Weber, Holm: ”Optimierung der Glaswollefiltration von menschlichen Ejakulaten zum Zwecke der assistierten Reproduktion und für labordiagnostische Untersuchungen“

Tabellarischer Lebenslauf

Name:

Holm Weber

wohnhaft in:

10369 Berlin Erich-Kuttner-Str. 19

Geburtstag/ -ort:

06. 09. 1968, Freiberg

Familienstand:

ledig

Kinder:

keine

Staatsangehörigkeit:

BR Deutschland

Schulbildung:

1975-1985 Allgemeinbildende Oberschule Freiberg u. Berlin
1985-1987 Erweiterte Oberschule Berlin

Vorpraktikum / Armee:

1987-1989 Grundwehrdienst
Mai. 1989-Aug. 1990 Fachkrankenhaus für Neurologie u. Psychiatrie ”Herzberge“

Studium:

1990-1996 Studium d.Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin

Arzt im Praktikum:

Aug. 1997- Humaine Klinikum Bad Saarow Klinik für Chirurgie


[Titelseite] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [Bibliographie] [Anhang] [Selbständigkeitserklärung] [Danksagung] [Lebenslauf]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Tue Jun 22 15:48:46 1999