[Seite 122↓]

Danksagung

Herrn Prof. Dr. med. Werner Lichtenegger danke ich herzlich für die Überlassung dieses Themas und seine wissenschaftliche Unterstützung.

Mein besonders herzlicher Dank geht an Herrn Dr. med. Jalid Sehouli für seine hervorragende Betreuung und Unterstützung bei allen wissenschaftlichen Fragen und für die zahlreichen interessanten fachlichen Gespräche, aus denen ich viele Anregungen erhielt. Ich danke ihm für seine Hilfe während der intensiven Phase der Erstellung des Manuskriptes, gute Korrekturvorschläge, sein Interesse und die Motivation, die er mir immer wieder gegeben hat.

Herzlich danken möchte ich Prof. Dr. med. Harry Randow für die Bereitstellung der Patientinnendaten aus dem Krankenhaus im Friedrichshain.

Mein besonderer Dank gilt Herrn Dipl. phys. Jürgen Pachaly für seine hervorragende Unterstützung bei der statistischen Auswertung und seine jederzeitige Bereitschaft Unklarheiten geduldig zu diskutieren und zu beseitigen.

Ferner möchte ich herzlich Herrn Dr. med. Peter Ledwon, Frau Dr. med. Daniela Gilch und Herrn Dr. med. Jan Janzen für ihre freundliche Unterstützung bei der Entstehung dieser Arbeit danken.

Meinem lieben Mann möchte ich einen ganz besonderen Dank für seine Unterstützung aussprechen. Ohne seine Liebe, Kraft und Motivation, die er mir täglich gegeben hat, wäre die Entstehung dieser Arbeit nicht möglich gewesen. Seine positive Art und Stärke hat mich inspiriert mein Bestes zu geben.

Ein ganz wesentlicher Dank gilt meiner Mutter für ihre liebevolle Zuneigung, mit der sie meinen Werdegang stets begleitet und somit auch diese Arbeit ermöglicht hat.

Meinen Schwiegereltern danke ich herzlich für ihre liebevolle Begleitung und großes Interesse an meiner Arbeit.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
20.05.2005