Liste der verwendeten Abkürzungen

ARDS

Acute Respiratory Distress Syndrom

ATP

Adenosintriphosphat

BSA

Bovines Serumalbumin

Ca2+

Kalzium

cAMP

zyklisches Adenosinmonophosphat

CD

Cytochalasin D

DMEM

Dulbecco’s modified essential medium

DMSO

Dimethylsulfoxid

DNA

Desoxyribonukleinsäure

EDTA

Äthylendiamintetraacetat

F-Aktin

Filamentäres (polymerisiertes) Aktin

G-Aktin

Monomeres Aktin

FCS

Fetales Kälberserum

FITC

Fluorescein-Isocyanat

GTP

Guanintriphosphat

HBSS +/+

Hank’s buffered salt solution,

 

mit Kalzium und Magnesium

HBSS -/-

Hank’s buffered salt solution,

 

ohne Kalzium und Magnesium

H2O2

Wasserstoffperoxid

HEPES

N2-Hydroxyethyl-Piperazin-N2-Ethansulfonsäure

HNE

Humane neutrophile Elastase

LDH

Laktatdehydrogenase

M 199

Medium 199

MaP

Mikrotubulus assoziiertes Protein

MF

Mikrofilament = F-Aktin

MT

Mikrotubulus

NAD

Nicotinamidadenindinucleotid

PAEC

Pulmonale Arterienendothelzellen

PEEP

Positive endexpiratory pressure

PFA

Paraformaldehyd

PMN

Polymorphkernige neutrophile Granulozyten

PMA

Phorbol-12-Myrisat-13-Acetat

SB1

Salt buffer 1

SB2

Salt buffer2

T 75

Zellkulturflasche mit 75 cm2 Bodenfläche

TRITC

Tetramethylrhodamine-Isothiocyanat


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
29.01.2004