[Seite 114↓]

Lebenslauf

Susanne Müller

geboren am 07.09.1971 in Leipzig

09.1978-08.1988

Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule mit erweitertem Sprachunterricht

09.1988-08.1990

Erweiterte Oberschule

08.1990

Abitur, Leipzig

09.1990-01.1991

Au-Pair in Grossbritannien

02.1991-10.1991

Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Bayerischen Vereinsbank in München

10.1991-09.1993

Medizinstudium, vorklinischer Abschnitt an der

Ernst-August-Universität, Göttingen

09.1993

Ärztliche Vorprüfung

09.1993-06.1998

Medizinstudium, klinischer Abschnitt am

Virchow-Klinikum der Humboldt-Universität, Berlin

03.1995

Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

01.1996-07.1996

Medizinstudium als Erasmus-Studentin an der Universität Linköping (Schweden)

03.1997

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

04.1997-03.1998

Praktisches Jahr

Innere Medizin am West Middlesex University Hospital, London (GB),

 

Gynäkologie und Geburtshilfe an der DRK-Frauenklinik Pulsstrasse, Berlin

 

Chirurgie am Westmead University Hospital, Sydney und am Royal Hobart Hospital, Hobart (Australien)

06.1998

Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

09.1998- 08.1999

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Reproduktionsmedizin der Frauenklinik der Charité (Campus Mitte)

09.1999- 02.2001

Ärztin i.P. an der Frauenklinik der Charité

seit 03.2001

Assistenzärztin an der Frauenklinik der Charité (Campus Virchow- Klinikum)


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
11.02.2004