Lebenslauf

 

Annette Neumann

geb. am 23.04.72 in Frankfurt (Oder)

Sonntagstr. 25

10245 Berlin

1990

Abitur

1990 – 1992

Studium der Germanistischen Linguistik; Anglistik/Amerikanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin

1992 – 1993

Assistenzlehrerin in Coventry (GB)
Fortsetzung des Studium

1996

Studiumabschluß mit Magistra Artium

1997 – 2001

Promotion zum Thema Sprachverarbeitung, Genus und Aphasie;
betreut durch Prof. Dr. N. Fries (Institut für Deutsche Sprache und Linguistik an der Humboldt-Universität)

seit Juli 2001

Mitarbeit im Projekt Microstructure of Cognition
am Lehrstuhl Biologische Psychologie (Humboldt-Universität); geleitet durch Prof. Dr. W. Sommer


[Seite 233↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
15.09.2004