Danksagung

Im Folgenden möchte ich mich bei den aufgeführten Personen für Ihre Unterstützung und die vielen wertvollen Ratschläge bei der Anfertigung dieser Dissertation bedanken.

Zunächst möchte ich Herrn Prof. Dr. Peter E. Lange, Direktor der Abteilung für angeborene Herzfehler / Kinderkardiologie des Deutschen Herzzentrums Berlin, besonders für die freundliche Überlassung des Themas danken.

Spezieller Dank gilt meinem Betreuer Dr. Sven Dittrich für die zahlreichen Diskussionen, wertvollen Hinweise und kritischen Anmerkungen zu dieser Arbeit. Aus diesen Gründen war und bin ich sehr froh, daß ich mit Dr. Sven Dittrich zusammenarbeiten konnte.

Für das Sammeln der Urin- und Blutproben und die Erhebung der Daten war ich auf die Mithilfe der Operateure, Anästhesisten, Kardiotechniker und des Pflegepersonals aus dem Operationssaal und dem Kindersaal der IPS des Deutschen Herzzentrums Berlin angewiesen. Stellvertretend hierfür möchte ich neben Prof. Dr. Roland Hetzer, Prof. Dr. Hermann Kuppe und Michael Kopitz auch Prof. Dr. Vladimir Alexi-Meskishvili, Dr. Thomas Fischer und Wolfgang Böttcher nennen.

Herrn Dr. Christian Müller und seinen Mitarbeitern vom Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie  des Virchow Klinikums der Charité Berlin möchte ich für die Unterstützung bei der Auswertung der Proben danken.

Abschließend möchte ich meinen Freunden und meiner Familie, die mich während meines Studiums und während meiner Dissertationsarbeit begleitet haben, für Ihr geduldiges Zuhören und ihre aufbauende Unterstützung danken, insbesondere meinen Eltern, die mir das Studium und die Vollendung der Dissertation überhaupt ermöglichten.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
20.04.2006