Saykham, Voladet: Das Menschenrecht bei Immanuel Kant

100

Kurzbiographie

Ich wurde am 25. Dezember 1970 in Xienkhouang, einer Stadt in Laos geboren und bin laotischer Staatsangehöriger. 1989 absolvierte ich in Paksane, einer Stadt südlich der Hauptstadt Vientiane, das Abitur und reiste 1990 nach Deutschland. Bis Juli 1991 erlernte ich in Leipzig die deutsche Sprache und zog anschließend nach Berlin um. Vom Wintersemester 1991/92 bis Oktober 1996 absolvierte ich mein Magisterstudium in der Fachkombination Philosophie, Geschichte und Soziologie an der Humboldt-Universtät zu Berlin. Unmittelbar nach dem Abschluss meines Magisterstudiums begann ich mich intensiv mit der Philosophie Immanuel Kants zu beschäftigen. Die hier vorliegende Arbeit ist das Resultat meiner Tätigkeit vom Oktober 1997 bis zur Gegenwart.

Voladet, Saykham


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Fri Sep 20 15:07:56 2002