Material und Methodik

▼ 4 (fortgesetzt)

Die systematische Literaturrecherche wurde mittels elektronischer Suchmaschinen, PubMed und MEDLINE, durchgeführt, wobei sich der Hauptanteil der Suche in PubMed gestaltete und der durchsuchte Zeitraum zwischen 1970 und 2003 lag. Die untersuchten Schlagworte umfassen: „puberty“, „menstrual cycle“, „pregnancy“, „infertility“, „polycystic ovary syndrome“, „menopause“, „contraception“, „hormonal replacement therapy“ die mit folgenden Schlagwörtern durch AND verknüpft wurden: „carbohydrate metabolism“, „glucose tolerance/ intolerance“, „insulin action“, „insulin secretion“, „insulin sensitivity“, „insulin resistance“, „diabetes“, „gestational diabetes“, „adiposity“, und außerdem mit„sex steroids“, „estrogens“, „androgens“, „growth hormone“, „fatty acids“, „lipids“, „Leptin“ und „Resistin“.

Die elektronische Nachforschung war der erste Schritt der systematischen Literatursuche. In der zweiten Phase wurden die Referenzen der in der ersten Phase gewonnenen Artikel nach relevanten Themen durchsucht.

▼ 5 

Die Auswahlkriterien der einzelnen Artikel schließen Studien verschiedensten Studiendesigns ein. Unter anderem wurden Kohortenstudien, pro- und retrospektive unkontrollierte Beobachtungsstudien, sowie Quer- und Langzeitstudien in dieser Arbeit besprochen. In der Darstellung der jeweiligen Ergebnisse wurde jedoch das Studiendesign gewürdigt. Die Schlussfolgerung wurden primär aus den Studien mit dem besten methodologischen Standard gezogen. Die vorliegende Arbeit schließt daher auch länger zurückliegende Untersuchungen mit ein. Besonders die Darstellung der physiologischen Umstände zum Zeitpunkt der Pubertät begründet sich zum Großteil auf Studien, die in den 70er Jahren durchgeführt wurden. So wurden unter anderem auch die bereits analysierten Daten von Reviews in die Auswertung dieser Arbeit mit einbezogen.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
18.01.2008