[Seite 79↓]

Lebenslauf

Angaben zur Person

Familienstand: ledig

Staatsangehörigkeit: deutsch

Geburtsdatum: 15. März 1969

Geburtsort: Luthe, jetzt Wunstorf

Schulbildung

Schulbesuch 1975 – 1988 mit Abschluss Allgemeine Hochschulreife

Ersatzdienst

1988 – 1990 in der Augenklinik des Nordstadt Krankenhauses Hannover

Studium

1990 – 1998 an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

Drittes Staatsexamen am 25. November 1998

Arzt im Praktikum

Juni 1999 bis November 2000 an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie. Direktor Prof. Dr. med. N.P. Haas, Charité, Campus Virchow Klinikum, Humboldt Universität zu Berlin

Assistenzarzt

Dezember 1999 bis Dezember 2001 an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungs-chirurgie. Direktor Prof. Dr. med. N.P. Haas, Charité, Campus Virchow Klinikum, Humboldt Universität zu Berlin

Seit Januar 2002 in der Orthopädie des Felix Platter-Spitals, Direktor Prof. Dr. med. W. Dick, Orthopädische Universitätsklinik, Basel, Schweiz


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
13.10.2004