[Seite 105↓]

Lebenslauf

Name:

Hauke Schneider

Geburtsdatum:

26.09.1973

Geburtsort:

Halle an der Saale

Wohnort:

Berlin

  

Schulbildung:

 

09.1980 – 08.1988

Oberschule Berlin-Pankow

09.1988 – 08.1990

Sportschule Berlin-Köpenick

09.1990 – 06.1992

Gymnasium Carl v. Ossietzky, Berlin-Pankow

07.1992 – 06.1993

Wehrdienst als Sanitäter

07.1993 – 09.1993

Praktikum am EPCOT Center, Orlando, USA

 

Studium und ärztliche Ausbildung:

10.1993 – 11.2000

Studium Humanmedizin, Medizinische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

09.1995

Ärztliche Vorprüfung, Note „gut“

 

Forschungsjahr (Promotion) in der Forschungsgruppe Prof. Dr. med. B. Dörken, Charité Berlin, Robert-Rössle-Klinik am Max-Delbrück-Centrum Berlin, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie Onkologie und Tumorimmunologie

11.2000

Drittes Staatsexamen, Gesamtnote der Ärztlichen Prüfung „gut“

04.2001

Arzt im Praktikum, Neurologische Klinik der Universität Carl Gustav Carus, Dresden,

Direktor: Prof. Dr. med. H. Reichmann


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
06.08.2004