Abkürzungsverzeichnis

µl

Mikroliter

µM

Mikromolar

ARF

Alternative reading frame; alternativer Leserahmen

ATM/ATR

Ataxia telangiectasia mutated / ATM-and Rad3-related

ATP

Adenosintriphosphat

BrdU

5-Bromo-2-deoxyuridine

BSA

Bovines Serumalbumin

CDK

Cyclin-dependent kinase

CKI

CDK- Inhibitor

cDNA

Komplementäre DNA

DAPI

4’,6’- Diamidino-2-Phenylindol

DEPC

Diethylpyrocarbonat

DKO

Double knock-out

DMEM

Dulbecco’s modified Eagle Medium

DNA

Desoxyribonukleinsäure

dNTP

Desoxynukleotidtriphosphat

DP

Dimerisierungsprotein von E2F

DTT

Dithiothreitol

E2F

E2 binding factor

ECL

Enhanced Chemiluminiscence

ECM

Extrazelluläre Matrix

EDTA

Ethylendiamin-N,N-tetracetat

EGTA

Ethylenglycol-O,O’-bis(2-aminoethyl)-N,N,N’,N’-tetraacetat

ELISA

Enzyme Linked Immunosorbent Assay

FCS

Fötales Kälberserum

INK4

Inhibitor of CDK4

kb

Kilobasen

kDA

Kilodalton

MEF

Mausembryonale Fibroblasten

min

Minuten

ml

Milliliter

mM

Millimolar

mRNA

Messenger RNA

MTC

Medullary thyroid carcinomas; medulläres Schilddrüsenkarzinom

ng

Nanogramm

PAI-1

Plasminogen-Inhibitor

PBS

Phosphat-gepufferte Saline

PCR

Polymerasen-Kettenreaktion

PML

Promyelocytic leukemia

PMSF

Phenylmethylsulfonylfluorid

PVDF

Polyvinylidenedifluorid

qPCR

Quantitative PCR

RNA

Ribonukleinsäure

pRb

Retinoblastoma-Protein

SBE

SMAD-Bindeelement

sec

Sekunden

SDS

Natriumdodecylsulfat

SMAD

Small Mothers Against Decapentaplegic

TEMED

Tetramethylethylendiamin

TGF

Transforming growth factor

TKO

Triple knock-out

WT

Wildtyp

X-Gal

5-Bromo-4-chloro-3-indolyl β-D-Galaktosid


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
28.01.2009