Schröder, Christoph: Selektive Hemmung der Noradrenalin-Wiederaufnahme als humanes Modell für Orthostatische Intoleranz

69

Danksagung

An erster Stelle möchte ich meinen Probanden für die geduldige Kooperation danken. Ohne ihre interessierte Mitarbeit an den oftmals langen Experimenten wäre diese Arbeit nicht möglich gewesen.

Besonderer Dank gebührt meinem Doktorvater, Prof. Dr. Luft, für das mir entgegengebrachte Vertrauen und meinem unermüdlichen Betreuer Dr. Jens Jordan, auf dessen Ideen und Vorarbeiten diese Arbeit beruht und der mir beratend und in jeder Hinsicht unterstützend eine grosse Hilfe war. Von den übrigen Mitarbeitern der Arbeitsgruppe haben insbesondere Dr. Jens Tank, Gabi Franke und Mandy Stoffels massgeblich zu dieser Arbeit beigetragen.

Schliesslich danke ich meinen Eltern und Berenice Ileana Romero Llanes für das liebevolle Vertrauen, mit dem sie mich - nicht nur während der Arbeit an dieser Promotion - immer unterstützt haben.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Mon Jun 2 13:22:03 2003