Schröder, Christoph: Selektive Hemmung der Noradrenalin-Wiederaufnahme als humanes Modell für Orthostatische Intoleranz

70

Lebenslauf

18.08.1968

geboren in Kiel

1974-1980

Steuben-Grundschule, Berlin

1980-1982

Waldoberschule, Berlin

1982-1987

Max-Planck-Gymnasium, Kiel

1987

Abitur

11/1988 - 6/1990

Zivildienst als Rettungssanitäter, Deutsches Rotes Kreuz, Schleswig-Holstein

7/1990

Erlangung der Berufsbezeichnung Rettungsassistent

10/1990 - 11/1997

Studium der Humanmedizin, Freie Universität Berlin

8/1998 - 2/2000

Arzt im Praktikum, Innere Medizin/Kardiologie, Franz-Volhard-Klinik der Humboldt-Universität, Charité, Berlin

seit 9/2000

Weiterbildungsassistent, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie, Hypertensiologoie und Genetik, Humboldt-Universität, Charité, Berlin

seit 9/2000

Mitarbeit im Clinical Research Center (Durchführung von Probanden- und Patientenstudien mit Mikroneurographie, Mikrodialyse und pharmakologischer Charakterisierung des autonomen Nervensystems)

4/2001

Beginn der Promotionsarbeit

Fremdsprachen:

Englisch und Spanisch fließend, gute Grundkenntnisse in Französisch


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Mon Jun 2 13:22:03 2003