Danksagung

Ich möchte allen danken, die mich bei der vorliegenden Dissertation durch ihre Zusammenarbeit und ihren Rat unterstützt haben. Mein Dank gilt besonders Prof. Dr. Gabriel Curio für die kritische Auseinandersetzung mit den Daten und die Lehrstunden im Schreiben von Publikationen und nicht zuletzt für seine Bestätigung und seine Ermutigung auf meinem wissenschaftlichen Weg,

meinem Betreuer Prof. Dr. Werner Sommer für seine Unterstützung und wichtigen Anregungen bei der Planung der Studien, bei der Diskussion der Daten und beim Verfassen der Manuskripte,

meinen Kolleginnen, Ko-Autorinnen und Freundinnen Claudia Preuschhof, Christina Scheibe, Stefanie Kehrer und Christine Stelzel für die anregenden wissenschaftlichen Diskussionen und dafür, dass sie mir in dieser Zeit stets freundschaftlich zur Seite standen,

Torsten Wüstenberg, der bei der Analyse der fMRT-Daten eine große Hilfe war,

und meiner Familie und meinen Freunden, die mir in meiner Freizeit den Rücken stärkten.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
15.01.2008