Danksagung

Mein besonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr. med. T. J. Vogl für die Überlassung, Betreuung des Themas und die Unterstützung während des Studiums und der Promotion.

Gegenüber Herrn Oliver Söllner stehe ich in großer Schuld für die jahrelange Begleitung, Anleitung, Beratung und Unterstützung.

Dankbar bin ich Frau Dr. med. K. Hochmuth und Herrn Dr. med. T. Diebold für die Hilfe bei der Einführung in die Spektroskopietechnik.

Für die große Ausdauer und Geduld bei der Organisation und Vorbereitung der Untersuchungen sowie die Patientenbetreuung bin ich Frau M. Brindlinger und Frau H. Pommer sehr dankbar. Ebenso möchte ich mich bei den Patienten und Probanden für ihr Einverständnis und ihre Ausdauer bedanken.

Danken möchte ich nicht zuletzt meiner Familie, die mich stets gestärkt hat, sowie allen Freunden und Bekannten für ihre Freundschaft und Unterstützung.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
04.08.2003