[Seite 92↓]

Danksagung

Ich danke Herrn Prof. Dr. med. W. Konertz, Direktor der Klinik für Kardiovasculäre Chirurgie der medizinischen Fakultät Charité - Universitätsmedizin Berlin, für die Überlassung des Themas und die Ermöglichung dieser Arbeit.

Mein besonderer Dank gilt Herrn Dr. med. H. Hotz, der mich mit großem persönlichen Engagement betreut hat und besonders bei der Auswertung der Echokardiographiebefunde unterstützte. Weiterhin danke ich ihm für seine Hilfestellung und die konstruktiven Ratschläge bei der Fertigstellung dieser Arbeit.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Herrn Dr. G. Kalb, Fachbereich Biometrie der Humboldt-Universität zu Berlin, für seine unermüdliche und unkomplizierte Hilfestellung zu allen Fragen der statistischen Auswertung.

Ebenfalls danke ich Herrn Dipl.-Ing. A. Püschel für die nützlichen Hinweise zur Datenverarbeitung und die persönliche Unterstützung bei der Erstellung dieser Arbeit.

Des Weiteren bin ich Herrn Dr. med. A. Pott für die kritische Durchsicht des Manuskripts und Herrn Dr. theol. C. Seysen sowie Frau Mag. art. N. Hense für die Korrektur des Manuskripts hinsichtlich Rechtschreibung und Grammatik sehr dankbar. Frau A. Kleier danke ich für die Hinweise zur englischen Sprache.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
15.10.2004