[Seite 19↓]

3  Zielstellung

Die Ziele dieser Arbeit waren die Identifizierung von Tumor-assoziierten Antigenen und T-Zellepitopen und die Charakterisierung von Tumor-spezifischen T-Zellen bei CTCL.

Aufgrund der seltenen und geringen Tumormaterialien sollten Tumor-assoziierte T-Zellepitope mit Hilfe von kombinatorischen Peptidbibliotheken definiert und dann mit diesen Epitopen die Spezifität sowie die phänotypischen und funktionellen Charakteristika der Tumor-reaktiven T-Zellen untersucht werden.

Zur Erreichung der Ziele wurden


[Seite 20↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
17.03.2005