Abkürzungsverzeichnis

A+B-Kühe

Kuhzahl, die sich aus der Anzahl aller ganzjährig und aller nicht

ganzjährig geprüften Kühe ergibt.

ADR

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter e.V.

a.p.

ante partum

BCS

Body condition scoring ( Körperkonditions-Beurteilung)

DH

Deutsches Holstein

EKA

Erstkalbealter

FCM

auf 4,0 % Fettgehalt korrigierte Milch

GVE

Großvieheinheit

HF

Holstein Friesian

KULAP

Programm zur Förderung von umweltgerechter Landwirtschaft,

Erhaltung der Kulturlandschaft, Naturschutz und Landschaftspflege

LF

Landwirtschaftlich genutzte Fläche

LM

Lebendmasse

MLP

Milchleistungsprüfung

NEL

Netto-Energie-Laktation

nXP

nutzbarer Rohproteingehalt

OS

Originalsubstanz

p.p

post partum

RGV

Rauhfutterverzehrende Großvieheinheit

RP

Rohprotein

SMR

Schwarzbuntes Milchrind der DDR

TM

Trockenmasse

TU

Trächtigkeitsuntersuchung

TVL

Thüringer Verband für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der

Tierzucht e.V.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
17.11.2006