D i s s e r t a t i o n

zur Erlangung des akademischen Grades
Dr. phil.

eingereicht am 21. Juni 2004

Fachbereich Rehabilitationswissenschaften
der Humboldt-Universität zu Berlin

von Bernhard Stadler

geb. am 2.12.1953 in München

Präsidentin der
Humboldt-Universität zu Berlin

Dekan: Dekan/Dekanin des
Fachbereiches Rehabilitationswissenschaften

Gutachter:
1. Prof. Dr. B. Ahrbeck
2. PD Dr. Jörg Reichert
3. Prof. Dr. Heike Schnoor

Tag der mündlichen Prüfung: 26. Januar 2005

„Therapie unter geschlossenen Bedingungen – ein Widerspruch ?“

Eine Forschungsstudie einer
Intensivtherapeutischen individuell-geschlossenen Heimunterbringung dissozialer Mädchen
am Beispiel des Mädchenheims Gauting

Inhaltsverzeichnis

Tabellen



© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
30.03.2006