Steup, Andreas : Expression und Funktion neuronaler Leitmoleküle im Hippokampus

65

DANKSAGUNG

Die vorliegende Arbeit wurd von April 1997 bisOktober 2000 am Institut für Anatomie der Charité, Universitätsklinikum der Humboldt-Universität zu Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Robert Nitsch angefertigt. Hiermit danke ich Herrn Prof. Dr. Robert Nitsch für die freundliche Überlassung des Themas sowie der Arbeitsmöglichkeit im Institut.

Mein besonderer Dank gilt Herrn PD Dr. Thomas Skutella, der meine Arbeit mit zahlreichen Anregungen und großem Interesse begleitete. Seine Unterstützung hat maßgeblich zum Entstehen dieser Arbeit beigetragen. Außerdem möchte ich Herrn Dr. Olaf Ninnenmann danken, der jederzeit mit seinem Rat zur Verfügung stand sowie für die kritischen und hilfreichen Gespräche, die ich mit beiden führen konnte.

Für die angenehme Arbeitsatmosphäre, anregende Diskussionen und manche hilfreiche Hand möchte ich mich außerdem bei Frau Dr. Eva Simbürger, Frau Dr. Ying-Wen Chen, Herrn Dr. Martin Zintz, Herrn Eckart Stein, Frau Anna Klöting, Frau Sabine Winkler, Frau Dorit Haas und Frau Pia Herrmann sowie anderen, hier unerwähnt gebliebenen Mitgliedern des Instituts für Anatomie, bedanken. Ich danke Frau Dore Wachenschwanz und Frau Brigitte Mannsfeld für ihre hervorragende photographische Arbeit und graphische Arbeit. Bei Herrn Dr. Andreas Püschel, Frankfurt/ Main, möchte ich mich für die freundliche Überlassung der Semaphorin- und Netrin-cDNAs bedanken. Für das kritische Lesen des Manuskriptes danke ich Herrn Prof. Dr. Robert Nitsch, Herrn PD Dr. Thomas Skutella, Herrn Dr. Olaf Ninnenmann sowie Frau Dr. Eva Simbürger.


66

Mein ganz besonderer Dank gilt meinen Eltern, ohne die mein Studium nicht möglich gewesen wäre und vor allem meiner Mariza, die mich die ganze Zeit in ihrer Liebe ertragen hat, auch als die Experimente nicht funktioniert haben.

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Mon Oct 7 10:50:54 2002