[Seite 219↓]

Eidesstattliche Erklärung

Ich erkläre hiermit an Eides statt, daß ich die vorliegende Arbeit selbständig und ohne unerlaubte Hilfe verfaßt, andere als die angegebenen Quelle und Hilfsmittel nicht benutzt und die benutzten Quellen wörtlich oder inhaltlich entnommenen Stelle als solche kenntlich gemacht habe; ferner, daß die Arbeit bisher noch nicht anderweitig als Dissertation eingereicht oder veröffentlicht wurde. Ich habe bis jetzt noch nicht versucht, bei irgendeiner Einrichtung für Forschung und Lehre über ähnliches oder anderes Thema zu promovieren.

Berlin, den 4. Februar 2004

Yun-Ping SUN


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
04.08.2004