Lebenslauf

Name

Elmar Wegener

Geburtsdatum

21.08.1974

Geburtsort

Hildesheim

Familienstand

ledig

08/2001 bis heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Delbrück-Centrum Berlin-Buch

Arbeitsgruppe: „Signaltransduktion in Tumorzellen“ von Prof. Dr. Claus Scheidereit.

Beginn des Promotionsverfahrens and der Humboldt-Universität zu Berlin: 01/2004

07/2000 bis 06/2001

Diplomarbeit an der medizinischen Fakultät der Universität zu Köln, Institut für Biochemie

Arbeitsgruppe: „Zelluläre Neurobiologie“ von Dr. Markus Plomann/ Prof. Dr. Mats Paulsson.

Titel: Charakterisierung potentieller Bindungspartner der Pacsine

10/1994 bis 06/2000

Chemiestudium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln

Hauptfächer:

Biochemie

Organische Chemie

Anorganische Chemie

Physikalische Chemie

Schulausbildung

08/1989 bis 06/1994

Gymnasium Deutsche Schule Brüssel Belgien

 

08/1986 bis 07/1989

Gymnasium Deutsche Schule Paris Frankreich

08/1985 bis 07/1986

Orientierungsstufe St. Augustinus Hildesheim

08/1984 bis 07/1985

Gladstone Elementary School Columbus Ohio USA

08/1980 bis 07/1984

Grundschule Algermissen


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
09.07.2007