Danksagung

Für die Anregung des Themas und die Besorgung der verwendeten Zelllinien und der für die Genvarianten der Rho-Proteine codierenden Plasmide danke ich Herrn PD Dr. Stefan Hippenstiel und Herrn Prof. Norbert Suttorp. Herrn Dr. Bernd Schmeck gilt mein besonderer Dank für seine Einarbeitung in Methoden und seine kontinuierliche beratende Begleitung meiner Arbeit.

Bei Frau Kerstin Möhr, Frau Stefanie Preising und Frau Valerie Johnston bedanke ich mich sehr herzlich für ihren Rat und ihre Unterstützung bei der praktischen Laborarbeit.

Herrn Dr. Andreas Hocke danke ich für die Anfertigung der konfokal-mikroskopischen Aufnahmen.

Schließlich möchte ich meinen Eltern danken, die mir durch ihre Unterstützung die Anfertigung dieser Arbeit ermöglicht haben.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
21.11.2005