[Seite 96↓]

Lebenslauf

P e r s ö n l i c h e A n g a b e n

Geburtstag: 09. Mai 1972

Geburtsort: Gehrden (Hannover)

A u s b i l d u n g

Promotion Dr. rer. nat.

seit 1.10.1999

Institut für Biochemie, Charité, HU Berlin

Dissertation im Rahmen des Forschungsprojektes „Adressierung von 26S Proteasomen“: Nukleärer Import von 19S regulatorischen Komplexen in der Hefe S. Cerevisiae
BetreuerIn: Dr. Cordula Enenkel, Prof. P.-M. Kloetzel

Studium Dipl. Ing. Biotechnologie

1991-1998

TU Berlin

Abschluß zur Diplom- Ingenieurin im August 1998, Note: gut. Diplomarbeit im Februar 1998 an der TU Berlin mit dem Thema: "Die Spalthefe Schizosaccharomyces pombe als Expressionssystem für Membranproteine am Beispiel des humanen Transferrinrezeptors". Abschlussnote: sehr gut.
BetreuerIn: PD Dr. Christine Lang, Prof. U. Stahl

Matthias-Claudius- Gymnasium

1984-1991

Gehrden

Abiturnote: 1,8

B e r u f s e r f a h r u n g

Institut f. Technische Biochemie

01.03.99- 31.09.99

TU Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: „Mikrobiologie und Enzymatik der mikrobiellen Eliminierung von Dichlordiisopropylether“; Sonderforschungsbereich 193

Institut f. Ökologie der Mikroorganismen

21.03.96 - 30.09.98

TU Berlin

Tätigkeit als studentische Hilfskraft auf dem Gebiet der mikrobiellen, reduktiven Dechlorierung von Trichlorbenzolen in Abwasser; Ergebnisse gehen ein in:
Adrian, L., U. Szewzyk, J. Wecke and H. Gorisch (2000). "Bacterial dehalorespiration with chlorinated benzenes." Nature 408(6812): 580-3.

Erasmus- Stipendium

01.01.95 - 31.05.95

Wageningen Agricultural University, Niederlande

Studienarbeit im Mai 1995 mit dem Thema: "Ectopic Recombination in Aspergillus nidulans". Abschlussnote: 1,7

Schering AG

04.10.94 - 23.12.94

Mikrobiologische Entwicklung Charlottenburg

Berlin

Industriepraktikum im Rahmen des Studiums


[Seite 97↓]

Publikationsliste

Wendler, P., Lehmann, A. Janek, K., Baumgart, S. und Enenkel, C. (2004). The bipartite nuclear localisation sequence of Rpn2 is required for nuclear import of proteasomal base complexes via karyopherin αβ and proteasome functions. J Biol Chem (in press).

Fehlker, M., Wendler, P., Lehmann, A. und Enenkel, C. (2003). Blm3 is part of nascent proteasomes and is involved in a late stage of nuclear proteasome assembly. EMBO Rep4(10): 959-63.

Hauck, R., Adrian, L., Wendler, P., Amidjojo, M., Hegemann, W. und Gorisch, H. (2001). Transformation of 2,2'-dichlorodiisopropyl ether in mixed and pure culture. Appl Microbiol Biotechnol56(3-4): 491-5.

Auszeichnung der Diplomarbeit mit dem Biotechnica Preis 1999


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
29.09.2004