8 Literaturverzeichnis

„Srebrenica“ e. V. (2005): Ziele und Aktivitäten des Vereins der traumatisierten Frauen aus Bosnien und Herzegowina „Srebrenica“ e. V. URL: http://www.muslimische-sstimmen.de/index.php?id=20&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=4&tx_ttnews%5Btt_news%5D=50&tx_ttnews%5BbackPid%5D=6  [Stand 09.03.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (15.10.1992): Plenarprotokoll 12/37, 3058A und 3095C.

Abgeordnetenhaus Berlin (12.11.1992): Plenarprotokoll 12/39, 3135D.

Abgeordnetenhaus Berlin (21.01.1993): Plenarprotokoll 12/43, 3527A,B,C.

Abgeordnetenhaus Berlin (25.03.1993): Drucksache 12/2650.

Abgeordnetenhaus Berlin (31.08.1993): Drucksache 12/3176.

Abgeordnetenhaus Berlin (21.10.1993): Drucksache 12/3569.

Abgeordnetenhaus Berlin (02.11.1993): Drucksache 12/3467.

Abgeordnetenhaus Berlin (17.01.1994): Drucksache 12/3788, 26.

Abgeordnetenhaus Berlin (04.03.1994): Drucksache 12/4076, 40.

Abgeordnetenhaus Berlin (14.10.1994): Drucksache 12/4902.

Abgeordnetenhaus Berlin (12.10.1995): Drucksache 12/6072, 41.

Abgeordnetenhaus Berlin (14.11.1996): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/1311. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/k131311.pdf [Stand 30.08.2007].

Abgeordnetenhaus Berlin (29.07.1997): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/2383. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/   k132383.pdf [Stand 26.08.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (16.09.1997): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/2483. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/   k132483.pdf [Stand 26.08.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (19.09.1997): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/2384. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/   k132384.pdf [Stand 26.08.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (12.05.1998): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/2806. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/   k132806.pdf [Stand 26.08.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (20.05.1998): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/3560. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/   k133560.pdf [Stand 30.08.2007].

Abgeordnetenhaus Berlin (17.08.1998): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 13/4034. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/13/KlAnfr/   k134034.pdf [Stand 30.08.07].

Abgeordnetenhaus Berlin (23.03.2000): Plenarprotokoll 14/7, 299D, 300A,B. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/PlenarPr/p14007.pdf [Stand 29.08.2007].

Abgeordnetenhaus Berlin (28.04.2000): Antwort auf Kleine Anfrage Nr. 14/352. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/KlAnfr/k140352.pdf [Stand 24.08.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (22.06.2000): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 14/722. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/KlAnfr/k140722.pdf [Stand 30.08.2007].

Abgeordnetenhaus Berlin (23.06.2000): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 8 (Nicht behandelte Mündliche Anfrage aus der 12. Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 22. Juni 2000). URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/ NichtbehMdlAn/n1401208.pdf [Stand 30.08.2007].

Abgeordnetenhaus Berlin (06.07.2000): Inhaltsprotokoll der 10. Sitzung der 14. Wahlperiode des Ausschusses für Gesundheit, Soziales und Migration.

Abgeordnetenhaus Berlin (05.12.2000a): Drucksache 14/892. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/DruckSachen/d140892.pdf [Stand 24.08.2008]

Abgeordnetenhaus Berlin (05.12.2000b): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 14/1215. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/KlAnfr/   k141215.pdf [Stand 24.08.2008].

Abgeordnetenhaus Berlin (06.08.2001): Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 14/1936. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/14/KlAnfr/   k141936.pdf [Stand 30.08.2007].

Abgeordnetenhaus Berlin (06.01.2003): Drucksache 15/1254. URL: http://www.parlament-berlin.de:8080/starweb/adis/citat/VT/15/DruckSachen/d15-1254.pdf [Stand 03. 0 8.2008].

ABH (Ausländerbehörde Berlin) (2008a): VAB. Vorläufige Anwendungshinweise der Ausländerbehörde Berlin. Erstellt am 27.10.2008. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/labo/auslaenderangelegenheiten/vaabhbln.pdf [Stand 07.12.2008].

ABH (Ausländerbehörde Berlin) (2008b): Organigramm. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/labo/auslaenderangelegenheiten/organigramm.pdf [Stand 11.09.2008].

ABH (Ausländerbehörde Berlin) (2008c): Ausländerbehörde Berlin (Startseite). URL: http://www.berlin.de/labo/auslaender/dienstleistungen/ [Stand 21.09.2008].

Ajduković, M. (1998): Displaced Adolescents in Croatia: Sources of Stress and Posttraumatic Stress Reaction. Adolescence, 33(129), 209–217.

American Psychiatric Association (1980): Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, Third Edition. Washington.

American Psychiatric Association (1987): Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, Third Edition, Revised. Washington.

American Psychiatric Association (1994): Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, Fourth Edition. Washington.

Arbeitsgruppe Psychiatrische Versorgungsforschung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden undatiertAbgeschlossene Projekte: Connect.http://www.psychiatrische-versorgungsforschung-tu- dresden.de/cms/projekte/components-organisation-costs-and-outcomes-of-health-care-and- community-based-interventions-for-people-with-posttraumatic-stress-following-war-and-migration-in-the-balkans-connect 

Arbeitsgruppe Psychiatrische Versorgungsforschung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden (undatiert): Abgeschlossene Projekte: STOP. URL: http://www.psychiatrische-versorgungsforschung-tu-dresden.de/cms/projekte/abgeschlossene-projekte/treatment-seeking-and-treatment-outcomes-in-people-suffering-from-posttraumatic-stress-following-war-and-migration-in-the-balkans-stop 

Archives of General Psychiatry 1996This Article has been cited by other articleshttp://archpsyc.ama-assn.org/cgi/content/abstract/53/5/380   [ Stand 04.06.2008 ].

Ärztekammer Berlin (2007): Tätigkeitsbericht 2007. URL: http://www.aekb.de/05_ _ Unsere_Kammer/10_DV/60_TBs/TB2007.pdf [Stand 20.09.2008].

Ärztekammer Berlin (undatiert): Über uns. Vorstand. URL: http://www.aerztekammer-berlin.de/05_Unsere_Kammer/15_Vorstand/ index.html [Stand 23.01.2008].

ÄrzteZeitung.de (2006): „Nicht Krieg bringt die meisten Opfer hervor, sondern das soziale Umfeld“. URL: http://www.aerztezeitung.de/suchen/?sid=407323&query=ct+and+arzneimittel [Stand 09.03.2008].

Aufenthaltstitel.de (2005a): Grenzübertrittsbescheinigung – GÜB. URL: http://www.aufenthaltstitel.de/stichwort/gueb.html [Stand 13.11.2007].

Aufenthaltstitel.de (2005b): Wiederholter Verstoß gegen die räumliche Beschränkung der Duldung. URL: www.aufenthaltstitel.de/west/001.html [Stand 12.11.2007].

BAFF – Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (2006): Begutachtung traumatisierter Flüchtlinge. Eine kritische Reflexion der Praxis. Asyl Praxis Bibliothek. Karlsruhe: Von Loeper Literaturverlag.

BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2007): Asyl in Zahlen 2007. URL: http://www.bamf.de/cln_092/nn_442496/SharedDocs/Anlagen/DE/DasBAMF/Publikationen/broschuere-asyl-in-zahlen-2007,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/   broschuere-asyl-in-zahlen-2007.pdf [Stand 25.08.2008].

Beck, Stefan (2008): Antrittsvorlesung vom 05.02.2008 am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Unveröffentlichtes Manuskript.

Beck, Ulrich (1986): Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Becker, David (2003): Interview mit Dr. David Becker. Projekttutorien „Lebenswirklichkeiten von Flüchtlingen in Berlin“/„Behörden und Migration“ (Hg.): Verwaltet, entrechtet, abgestempelt – wo bleiben die Menschen? URL: http://userpage.fu-berlin.de/%7Ewolfseif/verwaltet-entrechtet-abgestempelt/texte/   becker_trauma.pdf [Stand 31.08.2008].

Becker, David (2004): Dealing with the Consequences of Organized Violence in Trauma Work. URL: http://www.berghof-handbook.net/uploads/download/becker_handbook.pdf [Stand 30.08.2008].

Becker, David (undatiert): Polemische Gedanken über Opfer, Täter und Helfer. URL: http://www.freitag.de/edition/trauma_leseprobe.htm [Stand 16.03.2008].

Behnsen, Erika; Bernhardt, Andrea (1999): Psychotherapeutengesetz (PsychThG). Köln: Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH.

Beogradsko psihoanalitičko društvo (undatiert): Kratka istorija psihoanalize u Srbiji. URL: http://www.bpa.org.yu/active/sr-latin/home/history_of_psychoanalysis_in_serbia.html [Stand 20.09.2008].

Beslija, Armin (1997): Psychotherapy with Refugees from Bosnia-Herzegowina. Transactional Analysis Journal, 27(1), 49–54.

Besser-Sigmund-Institut für praxisbezogene psychologische Programme GmbH (undatiert): wingwave. URL: www.wingwave.de [ Stand 30.08.2008 ].

Birck, Angelika (2000): Wie krank muss ein Flüchtling sein, um von der Abschiebung ausgenommen zu werden? URL: http://www.thieme-connect.com/ejournals/html/psycho trauma/doi/10.1055/s-2001-11986 [Stand 24.08.2008].

Birck, Angelika (2001): Die Verarbeitung sexualisierter Gewalt in der Kindheit bei Frauen in der Psychotherapie. Berlin: Behandlungszentrum für Folteropfer.

Birck, Angelika (2002): Traumatisierte Flüchtlinge. Wie glaubhaft sind ihre Aussagen? Heidelberg: Asanger.

Birck, Angelika; Pross, Christian; Lansen, Johan (Hg.) (2002): Das Unsagbare. Die Arbeit mit Traumatisierten im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin. Berlin [u. a.]: Springer.

Biskup, Harald (2005): Wir stellen Emotionalität bewusst dar. Die Ausstellung „Flucht, Vertreibung, Integration“ im Bonner Haus der Geschichte. Kölner Stadt-Anzeiger, 27.12.2005. URL: http://www.jugendmigrationsdienste.de/_template.php?1=1&action=news&task=detail&artid=227&mid=0 [Stand 25.01.2008].

Blake, D. D.; Weathers, F. W.; Nagy, L. M.; Kaloupek, D. G.; Gusman, F. D.; Charney, D. S.; Keane, T. M. (1995). The Development of a Clinician-administered PTSD Scale. Journal of Traumatic Stress, 8, 75–90.

Bolibok, B. (2001): The Plural ,Self‘: Group Therapy with Bosnian Women Survivors of War. Smith College Studies in Social Work. 71(3), 459–472.

Bourdieu, Pierre (1982): Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Bowker, Geoffrey C.; Star, Susan Leigh (2002): Sorting Things Out. Classification and Its Consequences. 4 th printing. Massachusetts: Institute of Technology.

Bracken, Patrick J. (2001): Post-modernity and Post-traumatic Stress Disorder. Social science and medicine, 53(6), 733–743.

Braegger, Anna S. (undatiert): Rolle des Gedenkens. URL: http://www.braegger.de/ [Stand 16.03.2008].

Bringa, Tone (1995): Being Muslim the Bosnian Way. Identity and Community in a Central Bosnian Village. Princeton: Princeton University Press.

Bröckling, Ulrich; Krasmann, Susanne; Lemke, Thomas (Hg.) (2000): Gouvernementalität der Gegenwart. Studien zur Ökonomisierung des Sozialen. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Bundesrat (15.12.1992): Drucksache 902/3/92. URL: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/BBD902-92.pdf [Stand 31.08.2008].

Bundestag (26.02.1999): Drucksache 14/455. URL: http://dip.bundestag.de/btd/14/004/1400455.pdf [Stand 30.08.2008].

Bundestag (28.03.1996): Drucksache 13/4252, Fragepunkt 40. URL: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/13/042/1304252.pdf [Stand 11.09.2008]. 20 f..

Bundestag (30.06.2000): Drucksache 14/3729. URL: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/14/037/1403729.pdf [Stand 17.09.2008].

Butollo, Willi; Hagl, Maria (2003): Trauma, Selbst und Therapie. Konzepte und Kontroversen in der Psychotraumatologie. Bern: Verlag Hans Huber.

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (2003): Jahresbericht 2003. URL: http://www.bzfo.de/portal/pics/jahresbericht2003.pdf [Stand 21.09.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (2004): Jahresbericht 2004. URL: http://www.bzfo.de/portal/pics/jahresbericht2004.pdf [Stand 21.09.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (2005): Jahresbericht 2005. URL: http://www.bzfo.de/portal/pics/jahresbericht_2005.pdf [Stand 21.09.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (2006): Jahresbericht 2006. URL: http://www.bzfo.de/portal/pics/jahresbericht06_web.pdf [Stand 21.09.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (2007): Jahresbericht 2007. URL: http://www.bzfo.de/portal/pics/jahresbericht_2007.pdf [Stand 21.09.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (2008): Veröffentlichungen. URL: http://bzfo.itxmedia.de/portal/pics/bzfo-litchron.pdf [Stand 08.03.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (undatiert): Forschungsabteilung des bzfo. URL: http://www.bzfo.de/portal/loader.php?seite=forschung&navigation=1341 [Stand 23.08.2008].

BZFO (Behandlungszentrum für Folteropfer) (undatiert): Schreibtherapie – Lebenstagebuch.de. URL: http://www.lebenstagebuch.de [Stand 04.06.2008].

Cannon, Walter B. (1942): “Voodoo” Death. American Anthropologist, 44, 169–181.

Catania (undatiert): Die Ziele von Catania. URL: http://www.catania-online.org/profil.html [Stand 08.03.2008].

Ćatović, Vernesa (2004): „Seelennarben“ – Zur Bedeutung traumatischer Kriegserfahrungen für soziale und persönliche Beziehungen bei traumatisierten Frauen aus ex-Jugoslawien. Unveröffentlichte Diplomarbeit (Freie Universität Berlin, Fachbereich Psychologie).

Černi, Lidia (2006): Psihoanaliza u Hrvatskoj. URL: http://www.vjesnik.com/pdf/2006% 5C05%5C13%5 C71A71.pdf [Stand 20.09.2008].

Certeau, Michel de (1988): Kunst des Handelns. Berlin: Merve.

Charité (2007): Wissenschaftliche Veranstaltungen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité. URL: http://www.charite.de/psychiatrie/aktuelles/post_lectures_charite.pdf [Stand 22.10.2008].

Cienfuegos, A. J.; Monelli, C. (1983): The Testimony of Political Repression as a Therapeutic Instrument. American Journal of Orthopsychiatry, 53, 4–51.

Clarke, Adele E. (2005): Situational Analysis. Grounded Theory After the Postmodern Turn. Thousand Oaks, London, New Delhi: Sage.

Classen, Georg (1999): Menschenwürde mit Rabatt. Leitfaden und Dokumentation zum Asylbewerberleistungsgesetz. 2. vollständig überarbeitete Auflage vom 21.11.1999. URL: http://www.proasyl.de/lit/classen2/classen2-1.htm [Stand 07.10.2002].

Conrad, Peter (1992): Medicalization and Social Control. Annual Review of Sociology, 18, 209–232.

Conrad, Peter (2007): The Medicalization of Society. On the Transformation of the Human Conditions Into Treatable Disorders. Baltimore: The John Hopkins University Press.

Corvo, Kenneth; Peterson, Jaia (2005): Post-Traumatic Stress Symptoms, Language Acquisition, and Self-Sufficiency: A Study of Bosnian Refugees. Journal of Social Work, 5(2), 205–219.

Coyne, James. C.; Kagee, Ashraf; Karcic, Arsad A.; Karcic, Edin (2000): Mental Health Among Bosnian Refugees. Journal of the American Medical Association, 283(1), 55–56.

d’Halluin, Estelle (2006): La mobilisation du clinician dans les procedures d’asile en France: pratiques et dilemmes. L’évolution psychiatrique, 71, 512–534.

Dahl, Solveig; Mutapčić, Atifa; Schei, Berit (1998): Traumatic Events and Predictive Factors for Posttraumatic Symptoms in Displaced Bosnian Women in a War Zone. Journal of Traumatic Stress, 11(1), 137–145.

Dahlke, Rüdiger (1999): Krankheit als Sprache der Seele. Be-Deutung und Chance der Krankheitsbilder. München: Goldmann.

DeGPT (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie) (1999): Programm des 1. Kongress[es] der deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie. URL: http://www2.uni-jena.de/svw/klindiag/research/tagung_ptb.htm [Stand 11.11.2007].

DeGPT (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie) (2007): Traumafolgen – alles Posttraumatische Belastungsstörung oder was? 9. Jahrestagung der Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie und Workshoptagung der European Society for Traumatic Stress Studies (EWOTS). Abstractband. URL: http://www.degpt.de/daten/Abstract2007.pdf [Stand 11.11.2007].

Deleuze, Gilles; Guattari, Félix (1977): Rhizom. Berlin: Merve.

Denis, Doris (2004): Die Angst fährt immer mit… Wie Lokführer traumatisierende Schienenunfälle bewältigen. Heidelberg: Asanger.

Denis, Doris; Ebbinghaus, R. (1996): Psychische Störungen nach politischer Haft. Diagnostik, Begutachtung, Therapie. Vortrag: Forum zur psychosozialen Prävention. Therapie, Rehabilitation „Brennpunkte in der Psychiatrie“, Hamburg (02. – 04.05.1996). unveröffentlichtes Vortragsmanuskript.

Dethlefsen, Thorwald; Dahlke, Rüdiger (2008): Krankheit als Weg. Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbilder. München: Goldmann.

Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen (2006): Ausstellung „Kino im Kopf“ in Berlin. URL: http://www.filmmuseum-berlin.de/kino-im-kopf/ [Stand 04.06.2008].

Dickow, Helga (2000): Letzter Ausweg Weiterwanderung? In: Handbuch der Asylarbeit. URL: http://www.asylnetz.de/Seiten/information/weiterwanderung/leltzterAusw.html [Stand 30.08.07].

Drožđek, Boris (1997): Follow-up Study of Concentration Camp Survivors from Bosnia-Herzegovina: Three Years Later. Journal of Nervous & Mental Disease, 185(11), 690–694.

Drožđek, Boris (2006): Interkulturelle Traumabehandlung. Eine Rückkehr zu den Grundlagen oder eine Erweiterung der Grenzen des Berufsstandes? In: Maercker, Andreas; Rosner, Rita (Hg.): Psychotherapie der posttraumatischen Belastungsstörungen. Krankheitsmodelle und Therapiepraxis – störungsspezifisch und schulenübergreifend. Stuttgart: Thieme. 25–35.

Dumit, Joseph (2000): When Explanations Rest. “Good enough” Brain Science and New Socio-Medical Disorders. In: Lock, Margarete; Young, Alan; Cambrosio, Alberto (Hg.): Living and Working With the New Medical Technologies. Intersections of Inquiry. Cambridge: University Press.

Dumit, Joseph (2003): Is It Me or My Brain? Depression and Neuroscientific Facts. Journal of Medical Humanities, 24 (1/2), 35–47.

Dumit, Joseph (2004): Picturing Personhood. Brain Scans and Biomedical Identity. Princeton: University Press.

Eastmond, Marita (2006): Transnational Returns and Reconstruction in Post-War Bosnia and Herzegovina. International Migration, 44 (3), 141–164.

Ehlers, A., Mayou, R.A.; Bryant, B. (1998): Psychological Predictors of Chronic PTSD After Motor Vehicle Accidents. Journal of Abnormal Psychology, 107, 508–519.

Eissler; Kurt R. (1963): Die Ermordung von wievielen seiner Kinder muß ein Mensch symptomfrei ertragen können, um eine normale Konstitution zu haben? Psyche. Eine Zeitschrift für psychologische und medizinische Menschenkunde. 13(5). 241–291.

Ellerkmann, Richard (2007): Nachkriegsentwicklung: Wahlen 1996–1999. In: Kesselring, Agilolf (Hg.): Wegweiser zur Geschichte Bosnien-Herzegowina. Paderborn [u. a.]: Schönigh.163–173.

EMDR Institute, Inc. (undatiert): URL: www.emdr.com/index.htm

Emmerich, Marlies (1996): Eine Rückkehr in die Heimat ist noch ausgeschlossen. Bosnische Flüchtlinge fürchten um ihren Besitz. Berliner Zeitung vom 10.05.1999. URL: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1996/0510/   none/0043/index.html [Stand 21.09.2008].

Endele, Kerstin (2008): Unterstützungsangebot für Folteropfer. Charité übernimmt Tagesklinik für traumatisierte Flüchtlinge. URL: http://idw-online.de/pages/de/news246140 [Stand 09.03.2008].

Fachaustausch (2000): Fachaustausch in Bosnien und Herzegowina vom 29. September bis 8. Oktober 2000. URL: http://freenet-homepage.de/suedost/BosnienreiseSep2000.htm [Stand 16.03.2008].

Fassin, Didier; d’Halluin, Estelle (2005): The Truth from the Body: Medical Certificates as Ultimate Evidence for Asylum Seeker. American Anthropologist, 107(4), 597–608.

Ferren, P. M. (1999): Comparing Perceived Self-Efficacy Among Adolescent Bosnian and Croatian Refugees With and Without Posttraumatic Stress Disorder. Journal of Traumatic Stress, 12(3), 405–420.

Fischer, Gottfried; Riedesser, Peter (1998): Lehrbuch der Psychotraumatologie. München, Basel: Reinhardt.

Fischer, Gottfried; Riedesser, Peter (1999): Lehrbuch der Psychotraumatologie. 2. Auflage, München, Basel: Reinhardt.

Fischer, Gottfried; Riedesser, Peter (2003): Lehrbuch der Psychotraumatologie. 3. Auflage, München, Basel: Reinhardt.

Fischer-Homberger, Esther (1983): Medizin vor Gericht. Gerichtsmedizin von der Renaissance bis zur Aufklärung. Bern [u. a.]: Verlag Hans Huber.

Fischer-Homberger, Esther (1999): Zur Medizingeschichte des Traumas. Gesnerus, 56, 260–297.

Fischer-Homberger, Esther (2004): Die traumatische Neurose. Vom somatischen zum sozialen Leiden. Gießen: Psychosozial Verlag. (Unveränderte Neuauflage der Ausgabe von 1975, Bern [u. a.]: Verlag Hans Huber).

Flüchtlingsrat Berlin (2003): Protokoll der 448. und 449. Flüchtlingsratssitzung im Berliner Missionswerk am 29. Januar und 19. Februar 2003. URL: http://www.fluechtlingsrat- berlin.de/pdf/protokoll_448_449.pdf [Stand 24.08.2008].

Flüchtlingsrat Berlin (undatiert): Weisungsordner der Berliner Ausländerbehörde. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/labo/auslaenderangelegenheiten/vaabhbln.pdf [Stand 25.05.2008].

Foa, E. (1996). Posttraumatic Diagnostic Scale Manual. Minneapolis, MN: National Computer Systems.

Foucault, Michel (1968): Psychologie und Geisteskrankheit. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Foucault, Michel (1974): Die Ordnung der Dinge. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Foucault, Michel (1978): Dispositive der Macht. Über Sexualität, Wissen und Wahrheit. Berlin: Merve.

Foucault, Michel (1981): Archäologie des Wissens. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Foucault, Michel (1983): Der Wille zum Wissen. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Foucault, Michel (1984): Von der Freundschaft. Berlin: Merve.

Foucault, Michel (1991): Die Ordnung des Diskurses. Erw. Auflage Okt. 1997. Frankfurt am Main: Fischer.

Freud, Sigmund (1969): Sigmund Freud Studienausgabe. Band 1. Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. Frankfurt am Main: Fischer.

Freud, Sigmund (1986): Briefe an Wilhelm Fließ 1887–1904. Frankfurt am Main: Fischer.

Freud, Sigmund (1999): Gesammelte Werke chronologisch geordnet. Erster Band. Werke aus den Jahren 1892–1899. Frankfurt am Main: Fischer.

freyafluten (15.12.2006): Chipkartensystem in Berlin ist abgeschafft. URL: http://deindymedia.org/ 2006/12/164152.shtml [Stand: 30.08.2007].

Frommberger, U.; Schlickewei, W.; Kuner, E.; Berger, M. (1998): Bedeutung der posttraumatischen Belastungsstörung nach Verkehrsunfällen. In: Bundesanstalt für Straßenwesen: Kongreßbericht 1997 der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e. V.. 55–59.

Fuchs, Stephan Pio (1999): Handlungsspielräume einer Flüchtlingspolitik zwischen völkerrechtlichen Rahmenbedingungen, staatlichen Prioritäten und kommunalen Interessen. Rechtliche, politische und humanitäre Aspekte der Aufnahme von bosnischen Bürgerkriegsflüchtlingen in München 1992–1997. Frankfurt am Main [u. a.]: Lang. (= Europäische Hochschulschriften: Reihe 31, Politikwissenschaften; Bd. 391).

Funke, Hajo; Rhotert, Alexander (1999): Unter unseren Augen. Ethnische Reinheit: Die Politik des Milosevic-Regimes und die Rolle des Westens. Berlin: Das Arabische Buch.

Galison, Peter (1999): Trading Zone: Coordinating Action and Belief. In: Biagioli, Mario (Hg.): The Science Studies Reader. New York and London: Routledge. 137–160.

Geuter, Ulfried (1984): Die Professionalisierung der deutschen Psychologie im Nationalsozialismus. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Gierlichs, Hans Wolfgang (2001): Ärztliche Gutachten über evtl. traumatisierte Flüchtlinge. URL: http://www.lobby-fuer-menschenrechte.de/docs/traumatisiert.pdf [Stand 21.10.2008].

Gierlichs, Hans Wolfgang (2002): Wissen über Traumata mangelhaft. Deutsches Ärzteblatt, 99(33). URL: http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/lit.asp?id=32587 [Stand 24.08.2008].

Goffman, Erving (1975): Stigma. Über Techniken der Bewältigung beschädigter Identität. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Grabitz, Christoph; Schneller, Simon (2008): „Oh, schöner Schmerz“. Chrismon, 6. URL: http://www.chrismon.de/2946.php [Stand 31.08.2008].

Gregurek, Rudolf; Tocilj-Šimunković, Gordana; Gruden, Vladimir (1999): Trauma and Reconstruction in a Large Group of Refugees. Collegium Antropologicum, 23(1), 299–308.

Groninger, Kathrin (2001): Zur Konstituierung traumatisierter Flüchtlinge: Verfolgt – Begutachtet – Anerkannt? Die Bedeutung polizeiärztlicher Untersuchungen für bosnische Kriegsflüchtlinge. Unveröffentlichte Diplomarbeit (Freie Universität Berlin, Fachbereich Psychologie).

Groninger, Kathrin (2006): Flüchtlinge und Traumabearbeitung: im Spannungsfeld ausländerrechtlicher Weisung und psychotherapeutischer Hilfe. Trauma Research Special Issue 2006. URL: http://www.traumaresearch.net/special2006/gr oninger.htm [Stand 14.12.2008].

Hacking, Ian (1986): Making Up People. In: Heller, Thomas C.; Sosna, Morton; Wellbery, David E. (Hg.): Reconstructing Individualism. Autonomy, Individuality, and the Self in Western Thought. Stanford: University Press.

Hacking, Ian (1996): Memory Sciences, Memoro-Politics. In: Antze, Paul; Lambek, Michael: Tense Past. Cultural Essays in Trauma and Memory. London: Routledge. 67–88.

Hacking, Ian (1999): The Social Construction of What? Cambridge, London: Harvard University Press.

Hacking, Ian (2001): Multiple Persönlichkeit. Zur Geschichte der Seele in der Moderne. Frankfurt am Main: Fischer.

Haenel, Ferdinand; Wenk-Ansohn, Mechthild (Hg.) (2004): Begutachtung psychisch reaktiver Traumafolgen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren. Weinheim, Basel: Beltz Verlag.

Heinrich, K. (2004): Kritisches über posttraumatische Belastungsstörungen. Fortschritte der Neurologie – Psychiatrie, 72 (7), 373–374.

Hofmann, Arne (2004): EMDR in der Therapie psychotraumatischer Belastungssyndrome. 2. unveränderte Auflage. Stuttgart, New York: Thieme.

Hohlfeld, Thomas (2008): Strategien der Ausschaffung. Eine Archäologie der Flüchtlingsbürokratie. URL: http://www.diss.fu-berlin.de/diss/servlets/   MCRSearchServlet?mode=results&id=-jx1yz4e0il3zfk8lk9ug&numPerPage=10 [Stand 23.08.2008].

Holch, Christine (2008a): „Wir kultivieren den Depri“. Chrismon, 5. URL: http://www.chrismon.de/3101.php [Stand 03.12.2008].

Holch, Christine (2008b): Was wollte ich hier bloß? Chrismon, 7. URL: http://www.chrismon.de/3134.php [Stand 03.12.2008].

Horowitz, Mardi J., Wilner, N., Alvarez, W. (1979): Impact of Event Scale: A Measure of Subjective Stress. Psychosomatic Medicine, 41, 209–218.

IMK (Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder)(2000): TOP 8: Regelungen für Bürgerkriegsflüchtlinge aus Bosnien-Herzegowina und Kosovo insbesondere für Traumatisierte aus Bosnien-Herzegowina. URL: http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/inneres/einwohner-zentralamt/service/   auslaenderrechtliche-weisungen/zentrale-alb/weisung-1-2000,property=source.pdf [Stand 31.08.2007].

IMK (Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder) (1996): Nachträglich öffentlich zugänglich gemachter Teil der Beschlussniederschrift der Sondersitzung der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder am 26. Januar 1996 in Bonn.

Informationsverbund Asyl e. V. (undatiert): E.Bos.2. Anwendbarkeit des § 25 für traumatisierte bosnische Staatsangehörige, die nicht dem IMK-Beschluss vom 23./24.11.2000 unterfallen. URL: http://www.asyl.net/Magazin/Docs/2005/ M-5/7505.pdf [Stand 02.08.2008].

Initiative für ein Internationales Kulturzentrum (2005): Arbeitserlaubnis für traumatisierte Bosnier. URL: http://www.iik-hannover.de/include.php?path=content/   articles.php&contentid=36 [Stand 17.09.2008].

Institute for Human and Machine Cognition (undatiert): CmapTools. URL: http://cmap.ihmc.us/conceptmap.html [Stand 16.07.2008].

International Rehabilitation Council for Torture Victims (undatiert): URL: http://www.irct.org Stand 25.08.2008

Islamisches Kulturzentrum der Bosniaken in Berlin undatiert http:// www.ikc-berlin.de   [ Stand 21.11.2008 ].

Joksimović, Ljiljana; Čavka, Majda; Kruse, Johannes; Schmitz, Norbert (2005): Symposium 6. Somatoforme Störungen und posttraumatische Belastungsstörungen bei Kriegsmigranten – Einfluss der Traumatisierung und Evaluation eines Therapiekonzeptes. 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychotraumatologie. URL: http://www.trauma2005.de/html/popups/symposien/popup_s06_15.htm [Stand 21.10.2008].

Jones, Edgar; Vermaas, Robert Hodgins; McCartney, Helen; Beech, Charlotte; Palmer, Ian; Hyams, Kenneth; Wessely, Simon (2003): Flashbacks and Post-Traumatic Stress Disorder: The Genesis of a 20th-Century Diagnosis. British Journal of Psychiatry, 182, 158–163.

Jones, L. (1998): Adolescent Groups for Encamped Bosnian Refugees: Some Problems and Solutions. Clinical Child Psychology and Psychiatry, 3(4), 541–551.

Jonitz, Günther (2001): Krankenhaus Moabit ist ein Exempel. Berliner Ärzte, 4/2001. URL: http://www.aekb.de/10_Aktuelles/20_VortraegePraes/Archiv/996_3moabit.html [Stand 28.01.2008].

Jovanović, Gordana (2002/2003): Trauma im gesellschaftlichen Umbruch. In: Ottmüller, Uta; Kurth, Winfried (Hg.): Trauma, gesellschaftliche Unbewusstheit und Friedenskompetenz. Jahrbuch für psychohistorische Forschung 3. Heidelberg: Mattes Verlag. 133–140.

Kast, Bas (2007a): Mit der Welle aus dem Tal. Tagesspiegel, 12.08.2007. URL: http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/gesundheit/Depressionen-Charit%E9;art300,2356624 [Stand 25.08.2008].

Kast, Bas (2007b): Wie werde ich ein Genie? Zeitmagazin Leben, 30, 19.07.2007. URL: http://www.zeit.de/2007/30/Intuition?page=1 [Stand 25.08.2008].

Keilson, Hans (1979): Sequentielle Traumatisierung bei Kindern. Untersuchung zum Schicksal jüdischer Kriegswaisen. Stuttgart: Enke Verlag.

Keilson, Hans (2005): Sequentielle Traumatisierung bei Kindern. Untersuchung zum Schicksal jüdischer Kriegswaisen. Unveränderter Neudruck der Ausgabe von 1979. Gießen: Psychosozial-Verlag.

Kleinman, Arthur (Hg.) (1985): Culture and Depression. Berkeley: University of California Press.

Kleinman, Arthur (1995): Violence, Culture, and the Politics of Trauma. In: Kleinman, Arthur: Writing at the Margin. Berkeley: University of California Press. 173–189.

Kloocke, Ruth; Schmiedebach, Heinz-Peter; Priebe, Stefan (2005a): Psychological Injuries in the Two World Wars: Changing Concepts and Terms in German Psychiatry. History of Psychiatry, 16 (1), 43–60.

Kloocke, Ruth; Schmiedebach, Heinz-Peter; Priebe, Stefan (2005b): Psychisches Trauma in deutschsprachigen Lehrbüchern der Nachkriegszeit – die psychiatrische „Lehrmeinung“ zwischen 1945 und 2002. Psychiatrische Praxis, 32, e1–e15.

Koehler, Karl; Saß, Henning (1984): Diagnostisches und Statistisches Manual Psychischer Störungen. DSM-III. Weinheim, Basel: Beltz.

Koellreuter, Anna (2007): Als Patientin bei Freud 1921. Aus dem Tagebuch einer Analysandin. Werkblatt 58, 24(1), 3–24.

Koptagel-Ilal, Günsel (2002): Migration und Trauma. Zur Psychodynamik der Konflikte und Traumata. In: Özkan, Ibrahim; Streeck-Fischer, Annette; Sachsse, Ulrich (Hg): Trauma und Gesellschaft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.196–207.

Kozarić-Kovačević, D.; Folnegović-Šmalc, V.; Škrinjarić, J.; Szajnberg, N. M.; Marušić, A. (1995): Rape, Torture, and Traumatization of Bosnian and Croatian Women: Psychological Sequelae. American Journal of Orthopsychiatry, 65(3), 428–433.

Kriegskind.de e. V. (undatiert): Der Verein. URL: http://www.kriegskinder.de [Stand 25.10.2007].

Kuckartz, Udo (1995): Case-Oriented Quantification. In: Kelle, Udo (Hg.): Computer-Aided Qualitative Data Analysis. Theory, Methods and Practice. London: Sage. 158–166.

Kuckartz, Udo (2005): Einführung in die computer-gestützte Analyse qualitativer Daten. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

Kuwert, Philipp; Spitzer, Carsten; Träder, Anna; Feyberger, Harald J.; Ermann, Michel (2007): Posttraumatische Belastungssymptome als Spätfolge von Kindheiten im Zweiten Weltkrieg. Psychotherapeut, 52(3), 212–217.

LABO (Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten) (2001): Geschäftsbericht 2001. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/lea/allgemein/geschaeftsberichte/   geschaeft2001.pdf [Stand 14.12.2008].

LABO (Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten) (2002): Geschäftsbericht 2002. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/lea/allgemein/geschaeftsberichte/   geschaeft2002.pdf [24.11.2008].

LABO (Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten) (2004): Geschäftsbericht 2004. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/lea/allgemein/geschaeftsberichte/   geschaeft2004.p df [Stand 24.11.2008].

LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales) (2003): Jahresbericht 2003 – eine Bilanz sozialer Leistungen. URL: http://www.berlin.de/SenGesSozV/lageso/pdf/jahresbericht.pdf [Stand 29.08.2007].

LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales) (2004a): Mindestanforderungen für die Unterbringung von Aussiedler/innen, Asylbewerber/innen sowie Kontingent- und anderen Flüchtlingen Stand 08/2004. URL: http://www.fluechtlingsinfo- berlin.de/fr/pdf/Mindeststandards_LaGeSo-Heime.pdf [Stand 29.08.2007].

LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales) (2004b): Jahresbericht 2004 – eine Bilanz sozialer Leistungen. URL: http://www.berlin.de/SenGesSozV/lageso/pdf/ jahresbericht_2004.pdf [Stand 29.08.2007].

Lamprecht, Friedhelm (Hg.) (2006): Praxisbuch EMDR. Modifizierung für spezielle Anwendungsgebiete. Stuttgart: Klett-Cotta.

Landtag Schleswig-Holstein (12.05.2000): Plenarprotokoll 15/4. URL: http://www.sh-landtag.de/infothek/wahl15/plenum/plenprot/2000/15-004_05-00.pdf [Stand 11.11.2007]. S. 194–199.

Leys, Ruth (2000): Trauma. A Genealogy. Chicago: University of Chicago Press.

Links-lang.de (2008): So wurden Kinder Soldaten. URL: http://www.links- lang.de/presse/7444.php [Stand 04.06.2008].

Lobby für Menschenrechte e. V. (undatiert): URL: http:// www.lobby-fuer-menschenrechte.de   [ Stand 20.09.2008 ].

Loftus, Elizabeth F. (1993): The Reality of Repressed Memory. American Psychologist, 48(5), 518–537. URL: http://faculty.washington.edu/eloftus/Articles/lof93.htm [Stand 20.09.2008].

Loftus, Elizabeth F. (2003): Make-Believe Memories. American Psychologist, 58(11), 867–873. URL: http://faculty.washington.edu/eloftus/Articles/ AmerPsychAward+ArticlePDF03%20(2).pdf [Stand 20.09.2008].

Lützel, Annette (1999): Posttraumatische Belastungsstörung: Analyse eines diagnostischen Konzepts und dessen gesellschaftspolitische Implikationen. Unveröffentlichte Diplomarbeit (Freie Universität Berlin, Fachbereich Psychologie).

Maercker, A.; Forstmeier, S.; Wagner, B.; Glaesmer, H.; Brähler, E. (2008): Posttraumatische Belastungsstörungen in Deutschland. Ergebnisse einer gesamtdeutschen epidemiologischen Untersuchung. Der Nervenarzt, 79(5), 577–586.

Maercker, A.; Herrle, J.; Grimm, I. (1999). Dresdener Bombennachtsopfer 50 Jahre danach. Eine Untersuchung patho- und salutogenetischer Variablen. Zeitschrift für Gerontopsychologie und -psychiatrie, 3, 157–167.

Maercker, Andreas (Hg.) (1997): Therapie der posttraumatischen Belastungsstörungen. Berlin, Heidelberg: Springer.

Maercker, Andreas (Hg.) (2002): Therapie der posttraumatischen Belastungsstörungen. 2. Auflage., Berlin, Heidelberg: Springer.

Maercker, Andreas; Schützwohl, Matthias (1995): Psychische Folgen politischer Inhaftierung in der DDR. In: Stephan, A. (Hg.) Zur medizinischen, psychischen und politischen Beurteilung von Haftfolgeschäden nach 1945 in Deutschland. Magdeburg: Friedrich-Ebert-Stiftung. 83–93.

Maercker, Andreas; Schützwohl, Matthias (1998): Erfassung von psychischen Belastungsfolgen: Die Impact of Event Skala – revidierte Version (IES-R). Diagnostica, 44, 130–141.

Mai, Marina (2001): Räume und Gänge eines Stadtmaulwurfs. Freitag, 50 (07.12.2001) URL: h ttp://www.freitag.de/2001/50/01500801.php [Stand 31.08.2007].

Maier, Thomas; Schnyder, Ulrich (Hg.) (2007): Psychotherapie mit Folter- und Kriegsopfern. Ein praktisches Handbuch. Bern: Hans Huber/Hogrefe.

Martić-Biocina, S.; Spoljar-Vrzina, S. M.; Rudan, V. (1996): Anthropological and Psychodynamic Characteristics of Family Life of Displaced Persons and Refugees. An Example From the Island of Hvar (Croatia) – Problems and Perspectives. Collegium Antropologicum, 20(2), 301–308.

Marušić, A.; Kozarić-Kovačić, D.; Folnegović-Šmalc, V.; Ljubin, T.; Zrnčić, A.; Ljubin, S. (1995): Use of Two PTSD Scales in Assessing Posttraumatic Stress Disorder in Refugees and Displaced Persons From Bosnia and Herzegovina and Croatia. Psychologische Beiträge, 37(1–2), 209–214.

Masson, Jeffrey M. (1984): The Assault on Truth: Freud’s Suppression of the Seduction Theory. New York: Farrar, Straus & Giroux.

Masson, Jeffrey M. (1984): Was hat man dir, du armes Kinde, getan? Freuds Unterdrückung der Verführungstheorie. Reinbek: Rowohlt.

Masson, Jeffrey M. (1993): Sexueller Missbrauch. Mit Freud fing es an. EMMA, Sep./Okt. 1993. URL: http://www.emma.de/mit_freud_fing_es_an_05_1993.html [Stand 06.11.2007].

Matussek, Paul (1971): Die Konzentrationslagerhaft und ihre Folgen. Berlin [u. a.]: Springer.

MAXQDA2 (undatiert): URL: http://www.maxqda.de/ [Stand 23.09.2008].

Mayes, R.; Horowitz, AV. (2005): DSM-III and the Revolution in the Classification of Mental Illness. Journal of the History of the Behavioral Sciences, 41 (3), 249–267.

Medical Outcome Systems, Inc. (undatiert): M.I.N.I. Download. URL: Stand 05.06.2008

Merkord, Frank (2002): Der Fluss des Lebens – Die Bearbeitung der individuellen Lebensgeschichte im Psychodrama. In: Birck, Angelika; Pross, Christian; Lansen, Johan (Hg.): Das Unsagbare. Die Arbeit mit Traumatisierten im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin. Berlin [u. a.]: Springer. 143–172.

Michels-Vermeulen, Ulrike (2000): Bericht über eine Reise nach Bosnien. Vortrag auf dem 6. Kongress „Armut und Gesundheit“ in Berlin. URL: http://www.gesundheitberlin.de/index.php4?request=search&topic=730&type=infotext [Stand 21.03.2008].

Mihok, Brigitte (2001): Zurück nach Nirgendwo: Bosnische Roma-Flüchtlinge in Berlin. Berlin: Metropol.

Miller, Kenneth E.; Muzurović, Jasmina; Worthington, Gregory J.; Tipping, Susannah; Goldman, Allison (2002a): Bosnian War Refugees and the Stressors of Exile: A Narrative Study. American Journal of Orthopsychiatry, 72(3), 341–354.

Miller, Kenneth E.; Weine, Stevan M.; Ramić, Alma; Brkić, Nendad; Bjedić, Zvezdana Djurić; Smajkić, Amer; Boškailo, Esad; Worthington, Greg (2002b): The Relative Contribution of War Experiences and Exile-Related Stressors to Levels of Psychological Distress Among Bosnian Refugees. Journal of Traumatic Stress, 15(5), 377–387.

Miller, Peter (1986): Psychotherapy of Work and Unemployment. In: Miller, Peter; Rose, Nikolas (Hg.): The Power of Psychiatry. Cambridge: Polity Press. 143–176.

Momartin, S.; Silove, D.; Manicavasagar, V.; Steel, Z. (2003): Dimensions of Trauma Associated with Posttraumatic Stress Disorder (PTSD) Caseness, Severity and Functional Impairment: A Study of Bosnian Refugees Resettled in Australia. Social Science & Medicine, 57(5), 775–782.

Momartin, S.; Silove, D.; Manicavasagar, V.; Steel, Z. (2004a): Comorbidity of PTSD and Depression: Associations with Trauma Exposure, Symptom Severity and Functional Impairment in Bosnian Refugees Resettled in Australia. Journal of Affective Disorders, 80(2–3), 231–238.

Momartin, S.; Silove, D.; Manicavasagar, V.; Steel, Z. (2004b): Complicated Grief in Bosnian Refugees: Associations with Posttraumatic Stress Disorders and Depression. Comprehensive Psychiatry, 45(6), 475–482.

Museum der deutschen Versicherungswirtschaft (undatiert): Historisches ab 1750 v. Chr. URL: http://www.versicherungs-geschichte.de/historisches-ab-1750-vchr.html [Stand 28.08.2007].

Nagel, Lars-Marten (2006): „Was ein Trauma im Gehirn bewirkt.“ Berliner Zeitung, 29.08.2006. URL: http://www.berlinonline.de/berliner- zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2006/0829/wissenschaft/0012/index.html [Stand 31.08.08].

NAV-Virchow-Bund (Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e. V.) (2005): Debatte um Nachzahlungen für Psychotherapeuten und deren KV-Zugehörigkeit hält an. Neuro-Psychiatrische Zeitung, 4. URL: http://www.bvvp.de/news05/naz_0605.htm [Stand 11.07.2008].

Niederland, William G. (1980): Folgen der Verfolgung: das Überlebenden-Syndrom Seelenmord. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Ollech, Anke (2007): „Zerrissen irgendwo in der Welt“ – Subjektive Krankheits-, Problem- und Therapievorstellungen extremtraumatisierter Flüchtlinge in Deutschland. Berlin: Mensch und Buch Verlag.

Orth, Ulrich; Maercker, Andreas (2004): Do Trials of Perpetrators Retraumatize Crime Victims? Journal of Interpersonal Violence, 19 (2), 212–227.

Ostseezeitung (14.11.2008): Die Kriegskinder von Jördenstorf erinnern sich. 7.

Ottomeyer, Klaus; Renner, Walter (Hg.) (2006): Interkulturelle Trauma-Diagnostik. Probleme, Befunde und Richtlinien für die Begutachtung von Asylsuchenden. Klagenfurt/Celovec: dravaDiskurs.

Papadopoulus, R. (1999): Working with Bosnian Medical Evacuees and Their Families: Therapeutic Dilemmas. Clinical Child Psychology and Psychiatry, 4(1), 107–120.

Pejović, M.; Jovanović, A.; Djurdjić, S. (1997): Psychotherapy Experience with Patients Treated for War Psychotraumas. Psychiatriki, 8(2), 136–141.

Pfeiffer, Anett (2006): Präsentation der unveröffentlichten Diplomarbeit im Bereich Psychologie an den Universitäten Leipzig und Konstanz: „Posttraumatische Belastungsstörung, Depression und Angststörung am Beispiel ehemaliger Entführter in Norduganda“ im Forschungskolloquium des Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin.

Post, Stephen G. (2000): The Concept of Alzheimer Disease in a Hypercognitive Society. in: Whitehouse, Peter; Maurer, Konrad; Ballenger, Jesse F. (Hg.): Concepts of Alzheimer Disease. Biological, Clinical, and Cultural Perspectives. Baltimore: The Johns Hopkins University Press. 245–256.

Priebe, Stefan; Rudolf, Hans; Bauer, Michael; Häring, Bettina (1993): Psychische Störungen nach politischer Inhaftierung in der DDR – Sichtweisen der Betroffenen. Fortschritte der Neurologie Psychiatrie, 61, 55–61.

Prior; Lindsay (1997): Following in Foucault’s Footsteps: Text and Context in Qualitative Research. In: Silverman, David (Hg.): Qualitative Research. Theory, Method and Practice. London, Thousand Oaks, New Delhi: Sage. 63–79.

Pro Asyl e. V. (2000a): Tätigkeitsbericht des Vorstandes des Fördervereins PRO ASYL e. V. 1999/2000. URL: http://www.proasyl.de/fileadmin/proasyl/fm_redakteure/Archiv/   rep_992000.pdf [Stand 24.08.2008].

Pro Asyl e. V. (2000b): Weil Humanität und Recht es gebieten: Bleiberechtsregelung für bosnische Bürgerkriegsflüchtlinge in Deutschland. URL: http://www.proasyl.de/   fileadmin/proasyl/fm_redakteure/Archiv/Flyer/2000/bosnien.pdf [Stand 24.08.2008].

Projektgruppe „Standards zur Begutachtung psychotraumatisierter Menschen“ (undatiert): URL: http:// www.sbpm.de   [ Stand 24.08.2008 ].

Pross, Christian (1988): Wiedergutmachung. Der Kleinkrieg gegen die Opfer. Frankfurt am Main: Athenäum.

Pross, Christian (2007): Rede zur Verleihung der Georg Klemperer Medaille. URL: http://www.aerztekammer-berlin.de/10_Aktuelles/15_meldungen/   0249Klemperer_Medail_Verleihung/0249_Rede_von_Christian_Pross.pdf [Stand 20.09.2008].

Pross, Christian; Winau, Rolf (Hg.) (1984): Nicht mißhandeln. Das Krankenhaus Moabit. Berlin: Edition Hentrich.

Psychotherapeutenkammer Berlin (2007): Liste der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichentherapeuten im Land Berlin. Psychologisch-gutachterliche Stellungnahmen von psychisch-reaktiven Traumafolgen bei Bürgerkriegsflüchtlingen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren. Letzte Aktualisierung 17.10.2007. URL: http://www.psychotherapeutenkammer-berlin.de/fr.htm [Stand 20.10.2008].

Psychotherapeutenkammer Berlin (2008): Psychosomatik in der Zahnmedizin – Ein fachübergreifendes Fortbildungsprojekt der Psychotherapeutenkammer Berlin und der Zahnärztekammer Berlin (18.07.2008). URL: http://www.psychotherapeutenkammer-berl in.de/fr.htm [Stand 20.10.2008].

Psz-Halle (Psychosoziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt) (undatiert): Fragen und Antworten. URL: http://www.psz-halle.de/fragen_antworten.html [Stand 21.10.2008].

Pupavac, Vesna (2004): International Therapeutic Peace and Justice in Bosnia. Social and Legal Studies, 13 (3), 377–401.

Rafailović, Katarina (2005): Problemfeld Begutachtung ‚traumatisierter‘ Flüchtlinge. URL: http://www.socialnet.de/materialien/diplom/0603rafailovic_fluechtlinge.pdf [Stand 16.03.2008].

Rauch, Scott; van der Kolk, Bessel A.; Fisler, Rita; Alpert, Nathaniel; Orr, Scott R.; Savage, Cary; Jenike, Michael A.; Pitman, Roger K. (1996): A Symptom Provocation Study of Posttraumatic Stress Disorder Using Positron Emission Tomography and Script-driven Imagery. Archives of General Psychiatry, 53, 380–387.

Refugio Bremen (undatiert): Refugio Bremen heißt sie herzlich willkommen. URL: www.refugio-bremen.de/index:html [Stand 18.10.2008].

Reichelt, Eva Marie (2000): Danke Deutschland, aber… URL: http://www.gesundheitberlin.de/index.php4?request=search&topic=727&type=infotext [Stand 11.11.2007].

Ricklin, Franziska (2006): In Begleitung des Damals. Die posttraumatische Belastungsstörung im Alter als Spätfolge traumatischer Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg. URL: http://www.poolalarm.de/kinderschutz/DIPLOMARBEIT.pdf [Stand 04.06.2008].

Riedesser, Peter (1973): Psychische Störungen bei ausländischen Arbeitern in der Bundesrepublik Deutschland. In: Deutscher Caritasverband e. V. Freiburg: Caritas ’73. Jahrbuch des Deutschen Caritasverbandes. 161–171.

Riedesser, Peter (1982): Die psychischen Gefährdungen des Gastarbeiterkindes. In: Deutscher Caritasverband e. V. Freiburg: Caritas ’82. Jahrbuch des Deutschen Caritasverbandes. 133–135.

Riedesser, Peter; Verderber, Axel (1996): „Maschinengewehre hinter der Front“. Zur Geschichte der deutschen Militärpsychiatrie. Frankfurt am Main: Fischer.

Röben, Volker (1996): Völkerrechtliche Praxis der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1996. Asyl- und Flüchtlingsrecht. URL: http://www.mpil.de/ww/de/pub/forschung/   forschung_im_detail/publikationen/institut/prax/pr96.cfm?fuseaction_prax=act&act=pr96_12 [Stand 28.08.2007].

Rose, Nikolas (1985): The psychological complex. Psychology, Politics and Society in England 1869–1939. London, Boston, Melbourne, Henley: Routledge and Kegan Paul.

Rose, Nikolas (1990): Governing the Soul. The Shaping of the Private Self. London, New York: Routledge.

Rose, Nikolas (1998): Inventing our Selves. Psychology, Power, and Personhood. Cambridge: University Press.

Rosen, Gerald M.; Lilienfeld, Scott O. (2008): Posttraumatic Stress Disorder: An Empirical Evaluation of Core Assumptions. Clinical Psychology Review, 28, 837–868.

Sächsisches Finanzgericht (2003): Urteil vom 26.08.2003, Aktenzeichen: 2 K 780/01. URL: http://www.r-archiv.der/article-print-1233.html [Stand 29.08.2007].

Sachsse, Ulrich (2002): Die Deutschen und das Kriegstrauma. Fragmente einer Auseinandersetzung. In: Özkan, Ibrahim; Streeck-Fischer, Annette; Sachsse, Ulrich (Hg): Trauma und Gesellschaft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 76–99.

Salzl, Karl; Steege, Reinhard (1999): Psychotherapeutengesetz. Eine systematische Einführung in das neue Berufsrecht und Vertragsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung. Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Sander, Helke (1997): BeFreier und Befreite. (VHS). Berlin: Absolut Medien.

Sander, Helke (2007): BeFreier und Befreite. (DVD). Berlin: Neue Visionen Medien.

Sander, Helke (1990–1992): BeFreier und Befreite. (Dokumentarfilm). BRD.

Sander, Helke (undatiert): URL: Stand 25.08.2008

Sander, Helke; Johr, Barbara (1992): BeFreier und Befreite. Krieg, Vergewaltigungen, Kinder. München: Kunstmann.

Sander, Helke; Johr, Barbara (1995): BeFreier und Befreite. Krieg, Vergewaltigungen, Kinder. Frankfurt am Main: Fischer.

Sander, Helke; Johr, Barbara (2005): BeFreier und Befreite. Krieg, Vergewaltigungen, Kinder. 2. Auflage. Frankfurt am Main: Fischer.

Saß, Henning; Wittchen, Hans-Ulrich; Zaudig, Michael (1996): Diagnostisches und Statistisches Manual Psychischer Störungen. DSM-IV. Göttingen [u. a.]: Hogrefe.

Saß, Henning; Wittchen, Hans-Ulrich; Zaudig, Michael (2003): Diagnostisches und Statistisches Manual Psychischer Störungen. DSM-IV-TR. Göttingen [u. a.]: Hogrefe.

Schedlich, Boslijka (2005): Der Krieg in uns. URL: http://www.suedost- ev.de/archiv/krieg_in_uns.php [Stand 21.03.2008].

Scheub, Ute (1996a): Klageflut provoziert. Bosnier ziehen vor Gericht. taz, 02.04.1996, 21.

Scheub, Ute (1996b) Berlin verstößt gegen Dayton-Abkommen. Das Verwaltungsgericht moniert die restriktive und kontraproduktive Politik gegenüber bosnischen Flüchtlingen. taz, 02.04.1996, 21.

Schlich, Thomas (1996): Die Konstruktion der notwendigen Krankheitsursache: Wie die Medizin Krankheit beherrschen will. In: Borck, Cornelius (Hg.): Anatomien medizinischen Wissens. Frankfurt am Main: Fischer. (= Reihe Philosophie der Gegenwart, Fischer Taschenbücher Wissenschaft). 201–229.

Schmidtbauer, Bernhard (2007): Kriegskinder leiden noch heute. Ostseezeitung, 10.05.2007, 22.

Schwarz, Tobias (2003): Das Landeseinwohneramt IV: Die Berliner Ausländerbehörde. In: Projekttutorien „Lebenswirklichkeiten von Flüchtlingen in Berlin“/„Behörden und Migration“ (Hg): Verwaltet, entrechtet, abgestempelt – wo bleiben die Menschen? URL: http://userpage.fu-berlin.de/%7Ewolfseif/verwaltet-entrechtet-abgestempelt/texte/schwarz_landeseinwohneramt.pdf [Stand 21.09.2008].

Schwettmann, Ekkard (2007): Zur Sicherheitslage in Bosnien-Herzegowina. In: Kesselring, Agilolf (Hg.): Wegweiser zur Geschichte Bosnien-Herzegowina. Paderborn [u. a.]: Schönigh. 93–103.

Seidler, Günther H.; Eckart, Wolfgang U. (Hg.) (2005): Verletzte Seelen. Möglichkeiten und Perspektiven einer historischen Traumaforschung. Gießen: Psychosozial-Verlag.

Senatsverwaltung für Inneres und Sport (undatiert): Akten der Senatsverwaltung für Inneres zu Bosnien-Herzegowina. Bände 9-21 (Januar 1996-April 1997). Berlin.

Senatsverwaltung für Inneres und Sport ( undatiert ): Akten der Senatsverwaltung für Inneres zu Bosnien-Herzegowina. Band 28 (April/Mai 1998) . Berlin.

Senatsverwaltung für Inneres und Sport ( undatiert ): Akten der Senatsverwaltung für Inneres zu Bosnien-Herzegowina. Bände 36-39 (Januar 2000-November 2001) . Berlin.

Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Der Beauftragte für Integration und Migration des Berliner Senats (2007): Handlungsfelder der Zusammenarbeit mit islamischen Vereinen im Stadtteil. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/lb- integration-migration/publikationen/religion/handlungsfelder.pdf [Stand 06.03.2008].

Shapiro, Francine; Forrest, Margot Silk (2001): EMDR in Aktion. Die Behandlung traumatisierter Menschen. Die neue Kurzzeittherapie in der Praxis. 2. Auflage. Paderborn: Junfermann Verlag.

Sharratt, Sara; Kaschak, Ellyn (Hg.) (1999): Assault on the Soul. Women in the Former Yugoslavia. New York [u. a.]: The Haworth Press.

Sheehan, D.V.; Lecrubier, Y.; Harnett-Sheehan, K.; Janavs, J.; Weiller, E.; Bonora, L.I.; Keskiner, A.; Schinka, J.; Knapp, E.; Sheehan, M.F.; Dunbar, G.C. (1997): Reliability and Validity of the MINI International Neuropsychiatric Interview (M.I.N.I.): According to the SCID-P. European Psychiatry, 12, 232-241.

Smith, André P. (2006): Negotiating the Moral Status of Trouble: The Experiences of Forgetful Individuals Diagnosed with No Dementia. In: Leibing, Annette; Cohen, Lawrence (Hg.): Thinking about Dementia: Culture, Loss, and the Anthropology of Senility. Piscataway, Rutgers: The State University of New Jersey. 64–79.

Soliman, Tina (2000): Ärzteskandal um Bosnienflüchtlinge – Abschieben um jeden Preis? Kontraste Sendung vom 6.7.2000. URL: http://www.rbb-online.de/_/kontraste/beitrag_jsp/key=rbb_beitrag_1252050.html [Stand 28.09.2008].

Sonnenberg, Gudrun (1996): Flüchtlinge unnötig verunsichert. Berlin verschickte verfrühte Ausreiseaufforderung an Bosnier. Berliner Zeitung, 24.01.1996. URL: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1996/0124/none/ 0049/index.html [Stand 21.09.2008].

Špahić-Mihajlović, A.; Crayton, J. W.; Neafsey, E. J. (2005): Selective Numbing and Hyperarousal In Male and Female Bosnian Refugees with PTSD. Journal of Anxiety Disorders, 19(4), 383–402.

Spasojević, J.; Heffer, R. W. et al. (2000): Effects of Posttraumatic Stress and Acculturation on Marital Functioning in Bosnian Refugee Couples. Journal of Traumatic Stress, 13(2), 205–217.

Star, Susan Leigh; Griesemer, James R. (1989): Institutional Ecology, ‘Translations’ and Boundary Objects: Amateurs and Professionals in Berkeley’s Museum of Vertebrate Zoology, 1907-39. Social Studies of Science, 19, 387–420.

Stark, Holger (2000): Polizeipsychologin war überfordert. Psychisch labile Ärztin spielte Schicksal. Tagesspiegel, 31.10.2000. URL: http://www.tagesspiegel.de/berlin/;art270,2285450 [Stand 16.06.08].

Stein, Hannes (2008): Little Bosnia. URL: http://www.welt.de/welt_print/article2214499/Little_Bosnia.html [Stand 16.07.2008].

Stiftung Überbrücken (2007): Café am Mittwoch. URL: http://www.stiftung- ueberbruecken.de/Erzaehlcafes.htm [Stand 06.12.2008].

Strathern, Marilyn (1991): Partial Connections. Savage: Rowman & Littlefield.

Strauss, Anselm; Corbin, Juliet (1996): Grounded Theory. Grundlagen Qualitativer Sozialforschung. Weinheim: Beltz.

Südost Europa Kultur e. V. (2002): Südost Europa Kultur in Berlin. Berlin: (ohne Verlag, direkt über den Verein zu beziehen).

Südost Europa Kultur e. V. (2003): Newsletter Nr. 9 vom 15. Juni 2003.

Summerfield, Derek (1997): The Impact of War and Atrocity on Civilian Populations. In: Black Dora; Newman, Martin; Hendricks, Jean Harris; Mezey, Gillian (Hg.): Psychological Trauma: A Developmental Approach. London: Gaskell. 148–155.

Summerfield, Derek (2003): War, Exile, Moral Knowledge and the Limits of Psychiatric Understanding: A Clinical Case Study of a Bosnian Refugee in London. The International Journal of Social Psychiatry, 49(4), 264–268.

Summerfield, Derek (2004): Cross-Cultural Perspectives on the Medicalization of Human Suffering. In: Rosen, Gerald M. (Hg.): Posttraumatic Stress Disorder: Issues and Controversies. Chichester [u. a.]: John Wiley & Sons. 233–245.

Sundquist, K; Johansson, L. M.; DeMarinis, V.; Johansson, S. E.; Sundquist, J. (2005): Posttraumatic Stress Disorder and Psychiatric Co-Morbidity: Symptoms in a Random Sample of Female Bosnian Refugees. European Psychiatry, 20, 158–164.

Teegen, F.; Meister, V. (2000) Traumatische Erfahrungen deutscher Flüchtlinge am Ende des II. Weltkrieges und heutige Belastungsstörungen. Zeitschrift für Gerontopsychologie & -psychiatrie, 13, 112–124.

Textpack (undatiert): URL: http://www.gesis.org/dienstleistungen/methoden/software/textpack/ [Stand 23.09.2008].

The Body Shop (2008): Neu! Wellbeing für Körper, Geist und Seele. Werbeprospekt der Firma The Body Shop im September 2008.

Thimmel, Stefan (1994): Ausgegrenzte Räume – ausgegrenzte Menschen: Zur Unterbringung von Flüchtlingen und AsylbewerberInnen am Beispiel Berlin. Frankfurt am Main: IKO – Verlag für Interkulturelle Kommunikation.

Thulesius, H.; Hakansson, A. (1999): Screening for Posttraumatic Stress Disorder Symptoms Among Bosnian Refugees. Journal of Traumatic Stress, 12(1), 167–174.

Todt-Arnold, Martina (2001): Bosnien-Herzegowina und Kosovo: Asylverfahren und Rückführungspraxis. Der Einzelentscheider-Brief, 8, Feb. 2001.

Tölle, Rainer (1982): Psychiatrie. 6. Aufl. Berlin [u. a.]: Springer.

Tölle, Rainer (2006): Psychiatrie. 14. Aufl. Berlin [u. a.]: Springer.

Tumani, Visal (2002): Traumatherapie bei ethnischen Minoritäten. Möglichkeiten und Grenzen. In: Özkan, Ibrahim; Streeck-Fischer, Annette; Sachsse, Ulrich (Hg): Trauma und Gesellschaft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 208–223.

Turner, Bryan S. (1984): The Body and Society. Oxford: Basil Blackwell.

Ugrešić, Dubravka (2005): Das Ministerium der Schmerzen. Berlin: Berlin Verlag.

van der Kolk, Bessel (1995): Psychische Folgen traumatischer Erlebnisse: Psychologische, biologische und soziale Aspekte von PTSD. URL: http://spiritsofsurvival.opfernetz.de/vanderKolk.htm [Stand 08.07.07].

van der Kolk, Bessel; Burbridge, Jennifer A.; Suzuki, Joji (1997): The Psychobiology of Traumatic Memory. Clinical Implications of Neuroimaging Studies. Annals of the New York Academy of Sciences, 821, 99–113.

van der Kolk, Bessel; Fisler, Rita (undatiert): Dissociation & the Fragmentary Nature of Traumatic Memories: Overview & Exploratory Study. URL: http://www.trauma- pages.com/a/vanderk2.php [Stand 11.03.2008].

Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins (undatiert): URL: www.voebb.de   [ Stand 11.03.2008 ].

Watters, Charles (2001): Emerging Paradigms in the Mental Health Care of Refugees. Social Science & Medicine, 52(11), 1709–1718.

Weber, Ralf (1998): Extremtraumatisierte Flüchtlinge in Deutschland. Frankfurt am Main [u. a.]: Campus Verlag.

Weine, S.; Laub, D. (1995): Narrative Constructions of Historical Realities in Testimony with Bosnian Survivors of „Ethnic Cleansing“. Psychiatry, 58(3), 246-260.

Weine, S. M. (1999): When History is a Nightmare: Lives and Memories of Ethnic Cleansing in Bosnia-Herzegovina. New Brunswick, NJ: Rutgers University Press.

Weine, S. M.; Razzano, L.; Brkić, N.; Ramić; A.; Miller, K.; Smajkić, A.; Bijedić; Z.; Boškailo; E.; Mermelstein, R.; Pavković, I. (2000): Profiling in Trauma Related Symptoms of Bosnian Refugee who Have not Sought Mental Health Services. Journal of Nervous & Mental Disease, 188(7), 416–412.

Weine, Stevan M.; Becker, Daniel F.; Vojvoda, Dolores; Hodžić, Emir; Sawyer, Marie; Hyman, Leslie; Laub, Dori; McGlashan, Thomas H. (1998a): Individual Change After Genocide in Bosnian Survivors of ‘Ethnic Cleansing’: Assessing Personality Dysfunction. Journal of Traumatic Stress, 11(1), 147–153.

Weine, Stevan M.; Vojvoda, Dolores; Becker, Daniel F.; McGlashan, Thomas H.; Hodžić, Emir; Laub, Dori; Hyman, Leslie; Sawyer, Marie; Larove, Steven (1998b): PTSD Symptoms in Bosnian Refugees 1 Year After Resettlement. American Journal of Psychiatry, 155(4), 562–564.

Weine, Stevan; Becker, Daniel F.; McGlashan, Thomas H.; Vojvoda, Dolores; Hartman, Stephen; Robbins, Judith P. (1995b): Adolescent Survivors of „Ethnic Cleansing“: Observations on the First Year in America. Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry, 34(9), 1153–1159.

Weine, Stevan; Becker, Daniel F.; McGlashan, Thomas H. (1995a): Psychiatric Consequences of „Ethnic Cleansing“: Clinical Assessment and Trauma Testimonies of Newly Resettled Bosnian Refugees. The American Journal of Psychiatry, 152, 536–542.

Weiss, Regula (2003): Macht Migration krank? Eine transdisziplinäre Analyse der Gesundheit von Migrantinnen und Migranten. Zürich: Seismo Verlag.

WHO (World Health Organisation) (2001): The World Health Report 2001 – Mental Health. URL: http://www.who.int/whr/2001/chapter2/en/index3.html [Stand 26.03.2008].

WHO (World Health Organisation) (2006): Internationale Klassifikation der Krankheiten. 10. Version. ICD-10-GM. URL: http://www.dimdi.de/static/de/klassi/diagnosen/icd10/htmlgm2006/fr-icd.htm [Stand 12.09.2008].

Will, Anne-Kathrin (2002): Ethnische Vergewaltigung: Funktionen innerhalb nationaler Diskurse am Beispiel Bosnien-Herzegowinas 1992–1995. Unveröffentlichte Magisterarbeit. (Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Europäische Ethnologie).

Wittchen, Hans-Ulrich; Müller N.; Storz, S. (1998): Psychische Störungen: Häufigkeit, psychosoziale Beeinträchtigung und Zusammenhänge mit körperlichen Erkrankungen. Gesundheitswesen, 60 (Sonderheft), 95–101.

Wittchen, Hans-Ulrich; Saß, Henning; Zaudig, Michael; Koehler, Karl (1991): Diagnostisches und Statistisches Manual Psychischer Störungen. DSM-III-R. Übersetzt nach der Revision der 3. Auflage des Diagnostic and statistical manual of mental disorders der American Psychiatric Association. 3., korr. Auflage. Weinheim, Basel: Beltz. 304–308.

Witterholt, S.; Jaranson, J. M. (1998): Caring for Victims on Site: Bosnian Refugees in Croatia. In: Jaranson, J. M.; Popkin, M. K. (Hg.): Caring for Victims of Torture. Washington: American Psychiatric Press. 243–252.

Xenion (a) (undatiert): Zahlen und Fakten. URL: http://www.xenion.org/de/xenion/zahlen-und-fakten [Stand 26.07.2008].

Xenion (b) (undatiert): Krisendienst. URL: http://www.xenion.org/projekt/KRISENDIENSTE.HTML [Stand 06.12.2007].

Xenion (c) (undatiert): URL: http://www.xenion.org [Stand 06.12.2007].

Yehuda, R.; Schmeidler, J.; Elkin, A.; Wilson, S.; Siever, L.; Binder-Brynes, K.; Wainberg, M.; Aferiot, D. (1998a). Phenomenology and Psychobiology of the Intergenerational Response to Trauma. In: Danieli, Yael (Hg.), International Handbook of Multigenerational Legacies of Trauma. New York: Plenum. 639–655.

Yehuda, R.; Schmeidler, J.; Giller, E. L.; Siever, L. J.; Binder-Bryners, K. (1998b). Relationship Between Posttraumatic Stress Disorder Characteristics of Holocaust Survivors and Their Adult Offspring. American Journal of Psychiatry, 155(6), 841–843.

Yehuda, R.; Schmeidler, J.; Wainberg, M.; Binder-Bryners, K.; Duvdevani, T. (1998c). Vulnerability to posttraumatic stress disorder in adult offspring of Holocaust survivors. American Journal of Psychiatry, 155(9), 1163–1171.

Yehuda, Rachel; Engel, Stephanie Mulherin; Brand, Sarah R.; Seckl, Jonathan; Marcus, Sue M.; Berkowitz, Gertrud S. (2005): Transgenerational Effects of Posttraumatic Stress Disorder in Babies of Mothers Exposed to the World Trade Center Attacks During Pregnancy. Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism, 90(7), URL: http://jcem.endojournals.org/cgi/rapidpdf/jc.2005-0550v1 [Stand 24.03.2008].

Young, Alan (1992): Reconstructing Rational Minds. In: Lachmund, J.; Stollberg, G. (Hg.): The Social Construction of Illness. Illness and Medical Knowledge in Past and Present. Stuttgart: Steiner. 115–124.

Young, Alan (1993): A Description of How Ideology Shapes Knowledge of a Mental Disorder (Posttraumatic Stress Disorder). In: Lindenbaum, Shirley; Lock, Margaret (Hg.): Knowledge, Power and Practice. The Anthropology of Medicine in Everyday Life. Berkeley [u. a.]: University of California Press. 108–128.

Young, Alan (1995): The Harmony of Illusions. Inventing Post-Traumatic Stress Disorder. Princeton: Princeton University Press.

Young, Alan (1996): Bodily Memory and Traumatic Memory. In: Antze, Paul; Lambek Michael (Hg.): Tense Past. Cultural Essays in Trauma and Memory. New York: Routledge. 89–102.

Young, Alan (1997): Suffering and the Origins of Traumatic Memory. In: Kleinman, Arthur; Das, Veena; Lock, Margaret (Hg.): Social Suffering. Berkeley: University of California Press. 245–260.

Young, Alan (2004): When Traumatic Memory Was a Problem: On the Historical Antecedents of PTSD. In: Rosen, Gerald M. (Hg.): Posttraumatic Stress Disorder: Issues and Controversies. West Sussex: Wiley. 127–146.

Zaumseil, Manfred (2007): Vortrag im Labor Medizinanthropologie am Institut für Europäische Ethnologie am 03.07.2007.

Zeit, Thomas; Jung, Hans-Peter (Hg.) (2004): Psychiatrische Anamnesen im Gutachten. 2. vollst. überarbeitete und erweiterte Auflage Stuttgart: Gentner Verlag.

Zens, Josef (2005): Manchmal dauert’s leider länger. Verbund Journal, (2) 2005. URL: http://www.fv-berlin.de/pdf/interview.pdf [Stand 11.09.2008].

Zola, Irving Kenneth (1972): Medicine as an Institution of Social Control. Sociological Review, 20(4), 487–504.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
24.08.2010