Lebenslauf

Persönlishe Daten

Name

Lunxiang Yin

Geburtsdatum

26. 03. 1966

Geburtsort

Anhui, V. R. China

Nationalität

Chinesisch

Schulausbildung

  • 1972-1977

Grundschule in Ningguo, Anhui

  • 1977-1980

Heli-Gymnasium, in Ningguo, Anhui

  • 1980-1983

Xuncheng-Gymnasium, in Xuancheng, Anhui

  • July 7-9, 1983

Abitur

Studium

  • 1983-1987

Studium der Fachrichtung Chemie an dem Institut für Chemie der Shandong Universität, V. R. China,

 

B.Sc. in Chemie

  • 1987-1990

Anfertigung der Masterarbeit am dem Institut für Chemie der Shandong Universität, V. R. China,

 

M.Sc. in Organischer Chemie (von Prof. Lunji Jiao)

 

Thema der Masterarbeit: “Synthesis of substituted trimethylsilyl-cyclopentadienes starting from 6,6-dialkylfulenes”.

  • 2001-2005

Anfertigung der Doktorarbeit am dem Institut für Chemie der Humboldt Universität zu Berlin, Germany,

 

Ph.D. in Organischer Chemie (von Prof. Jürgen Liebscher)

 

Thema der Doktorarbeit: “Synthesis of new calcineurin inhibitors via Pd-catalyzed cross-coupling reactions

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1994

Mitarbeit an dem Institut für Industriechemie der Hochschule der Shandong Leichtindustrie, V. R. China

  • 1994-1999

Mitarbeit an dem Institut für Chemie der Shandong Pädagogische Universität, V. R. China

  • 1999-2000

Wissenschaftlicher Angestellter am dem Instititut für Chemie der Bar-Ilan Universität, Israel

  • 2001-2005,

Wissenschaftlicher Angestellter am dem Instititut für Chemie der Humboldt Universität zu Berlin, Germany


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML generated:
11.08.2005