[Seite 6↓]

Abkürzungsverzeichnis

In der vorliegenden Arbeit wurden folgende Abkürzungen verwendet:

AAI

Atlantoaxiale Instabilität

ASD

Atriumseptumdefekt

DS

Down-Syndrom

GIT

Gastrointestinal-

HWS

Halswirbelsäule

IQ

Intelligenz-Quotient

lok.

lokal(e)

M.

Morbus

nat.

national(e)

PD

Pränataldiagnostik

PDA

Persistierender Ductus arteriosus

SD

Schilddrüsen-

Shg

Selbsthilfegruppe(n)

URL

Uniform Resource Locator

VSD

Ventrikelseptumdefekt

WWW

World Wide Web


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
03.08.2004