[Seite VI↓]

Abkürzungsverzeichnis

As-N

Gesamtstickstoffanteil in den freien Aminosäuren

BFI

Blattflächenindex

BLFL

Blattfläche pro Halm

DI

Halmdichte

Ges-As

Gesamtgehalt an freien Aminosäuren

Ges-N

Gesamtstickstoff

HD

Halmdurchmesser

HDT

Hassediagrammtechnik

HL

Halmlänge

IN

Internodienanzahl pro Halm

MÜGG-Land

Schilfklon MÜGG am Land auf den Pflanzungen

MÜGG-Wasser

Schilfklon MÜGG im Wasser auf den Pflanzungen

MÜGG-Herkunft  

Schilfklon MÜGG am Herkunftsstandort (Müggelsee)

NBL

Anzahl der Blätter pro Halm

NHalm

Halmstickstoffmenge, Stickstoffmenge in einem Halm [g N / Halm]

NTM

Stickstoffgehalt der Halmtrockenmasse [% TM]

PAR1-Land

Schilfklon PAR1 am Land auf den Pflanzungen

PAR1-Wasser

Schilfklon PAR1 im Wasser auf den Pflanzungen

PAR1-Urspr.

Schilfklon PAR1 am Herkunftsstandort (Parsteiner See)

S-N-K

Multipler Mittelwertsvergleich nach Student - Newman - Keuls

TM

Trockenmasse

TS

Temperatursumme [°C Tag]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
01.10.2004