Zobel, Rita: Beschäftigungsveränderungen und organisationales Lernen in japanischen Industrieaktiengesellschaften Eine empirische Analyse anhand der Kaisha-Datenbank

Lebenslauf

04/1998 - 06/2000

Promotionsstudentin an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im Institut für Unternehmenstheorie und -politik bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Albach an der Humboldt-Universität zu Berlin.

03/1996 - 04/2000

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Albach in der Abteilung ‚Market Dynamics’ am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB).

06/1997 - 02/1998

Organisation der Konferenz „Information Processing as a Competitive Advantage of Japanese Firms“ in Zusammenarbeit mit dem Japanisch-Deutschen-Zentrum Berlin.

10/1997 - 11/1997

Forschungsaufenthalt am ‚Japan Institute of Labour’ zur Durchführung von Interviews mit Personalmanagern namhafter japanischer Unternehmen.

02/1994 - 02/1996

Studentische Hilfskraft im Kaisha-Datenbank-Projekt am WZB.

10/1987 - 09/1995

Studium an der Freien Universität Berlin: Hauptfach Japanologie, Neben-fächer Soziologie und Politologie, Abschluß als Japanologin, M.A.

Berlin, den 18.08.2000


[Titelseite] [Danksagung] [Einleitung] [Abkürzungsverzeichnis] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [Bibliographie] [Anhang] [Lebenslauf] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Fri Dec 1 12:46:10 2000