edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Beate Friedrich
Titel: Cathepsine B, H, L und ihre Inhibitoren im Gewebe und in Zellkulturen der Prostata
Gutachter: A. Sokolowski; H. Seiter; K. Jung
Erscheinungsdatum: 28.01.1999
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10010245)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10010253)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Cathepsine, Cysteinprotease-Inhibitor, Prostatakarzinom, LNCaP, PC3, DU145
Schlagwörter (eng): cathepsins, cysteine protease inhibitor, prostate carcinoma, LNCaP, PC3, DU145
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Friedrich, Beate: Cathepsine B, H, L und ihre Inhibitoren im Gewebe und in Zellkulturen der Prostata; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 28.01.1999, urn:nbn:de:kobv:11-10010267
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die Cathepsine B, H und L sind lysosomale Enzyme, die zur Gruppe der Cysteinproteasen gehören. Erhöhte Aktivitäten dieser Proteasen fand man in Gewebeproben verschiedener Tumore, vermutlich Hinweis auf eine Beteiligung an Invasion und Metastasierung. Unter physiologischen Bedingungen werden die Cathepsine von endogenen Inhibitoren kontrolliert, eine Verminderung dieser Cysteinprotease-Inhibitoren (CPI) würde die proteolytische Dysbalance verstärken und zur Ausbreitung des malignen Prozesses beitragen. Für das Prostatakarzinom gab es bisher keine Untersuchungen. Die Aktivität der Cathepsine wurde mit Hilfe spezifischer Substrate bestimmt, die zur Bildung fluorogener Produkte führten. Zur Bestimmung der inhibitorischen Aktivität der CPI wurden die Proben nach einer Hitzeaktivierung gegen reines Cathepsin B getestet. Untersucht wurden Gewebeproben verschiedener Patientengruppen, Primärzellkulturen, die aus normalem und maligne veränderten Prostatagewebe angezüchtet wurden und vergleichend dazu die drei immortalisierten Zellinien LNCaP, PC3 und DU145. Die Ergebnisse der Gewebeproben zeigten höhere Aktivitäten der Cathepsine B und L im nichterkrankten Gewebe, nicht wie erwartet im Tumorgewebe der Prostata. Hingegen waren bei den Primärzellkulturen alle drei Cathepsine und der Quotient Cathepsine/CPI in den Tumorproben erhöht. Die immortalisierten Zellinien zeigten die gleiche Verteilung bei allen Cathepsinen, DU145 mit der höchsten Aktivität, gefolgt von LNCaP und PC3. Anhand der Ergebnisse schlußfolgern wir, daß die Untersuchung von Gewebe-proben der Prostata hinsichtlich der Beteiligung der Cathepsine am Tumor-geschehen keine eindeutigen Erkenntnisse erbringt. Dies ist vermutlich auf die Heterogenität des Gewebes zurückzuführen, das nicht nur epitheliale, sondern auch stromale Zellen enthält. Die aus dem Gewebe angezüchteten Primär-zellkulturen scheinen ein genaueres Bild des Verhältnisses von Cathepsinen und den Inhibitoren zu geben und sind unserer Meinung nach den Bestimmungen in Gewebeproben vorzuziehen.
Abstract (eng):
The cathepsins B, H and L (CB, CH, CL) are lysosomal proteolytic enzymes belonging to the cysteine protease family. Elevated cathepsin levels and decreased concentration of their endogenous inhibitors have been demonstrated in a variety of tumors, suggesting a contribution to invasion and metastasis. The situation for prostate cancer was so far unknown. Using fluorimetric assays, catalytic activities of the cathepsins B, H, L were measured in prostatic tissue samples obtained from different groups of patients, in primary cell cultures established from human prostate and in the immortalized cell lines LNCaP, PC3 and DU145. Inhibitory activities of cysteine protease inhibitors (CPI) were tested against purified cathepsin B. Comparing matched pairs of normal and cancerous tissue samples from the prostate, significantly decreased levels of CB and CL were found in malignant samples. In contrast, primary cell cultures from malignant tissue showed elevated levels of all three cathepsins and increased ratios of cathepsins to CPI when compared to cell cultures from non-malignant prostate. The permanent cell lines showed a similiar distribution of cathepsin levels, DU145 with the highest activity, followed by LNCaP and PC3. These results suggest that elevated cathepsin activities and increased ratios of cathepsins to CPI in malignant cell cultures compared to non-malignant samples may be an indication for a cellular proteolytic imbalance in prostatic cancer cells. Regarding different results, determinations in primary cell cultures should be preferred to tissue samples.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 2 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 3   6 1 2     10 1 2 5 2 2 2 9 2 4 4 4 5 6 6 11 3 3 6 7 8 6 9 2 5 6 1 3 9
HTML 2 4 6 9 11 7 10 13 7 6 11 7 9 8 11 6 6 6 6 5 6 7 12 6 10 10 8 6 12 12 6 4 6 7 20 10
PDF 17 12 13 6 24 11 19 24 15 7 21 20 17 23 32 24 48 36 32 32 22 44 36 38 25 30 25 35 39 55 52 48 63 43 28 40

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 155 (4.31 pro Monat)
  • HTML – 292 (8.11 pro Monat)
  • PDF – 1056 (29.33 pro Monat)
 
 
Generiert am 18.09.2014, 03:37:28