edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Holger Arndt
Titel: Einsetzbarkeit und Nutzen der digitalen Spracherkennung in der radiologischen Diagnostik
Gutachter: B. Hamm; K.-J. Wolf; S. Mutze
Erscheinungsdatum: 17.02.1999
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10010442)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10010457)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): digitale Spracherkennung, Befundschreibung, radiologische Diagnostik, SP 6000
Schlagwörter (eng): digital speech recognition
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Arndt, Holger: Einsetzbarkeit und Nutzen der digitalen Spracherkennung in der radiologischen Diagnostik; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 17.02.1999, urn:nbn:de:kobv:11-10010469
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Ziel: Einsetzbarkeit und Nutzen der digitalen Spracherkennung in der radiologischen Diagnostik sollte an Hand des Spracherkennungssystems SP 6000 getestet werden. Methodik: Das Spracherkennungssystem SP 6000 wurde in das Institutsnetzwerk integriert und an das vorhandene Radiologische Informationssystem (RIS) angebunden. 3 Testpersonen nutzten bei 2305 Diktaten dieses System zur Befunderstellung. Es wurden Datum, Diktatlänge, Zeitaufwand zur Kontrolle/Korrektur, Untersuchungsart und die Fehlerrate nach dem Erkennungsvorgang bei jedem Diktat erfaßt. Korreliert wurde gegenüber 625 durch die gleichen Untersucher konventionell geschriebenen Befunden. Ergebnisse: Nach dem einstündigen Initialtraining lagen durchschnittliche Fehlerraten von 8,4 - 13,3 % vor, die erste Adaptation des Spracherkennungssystems (nach 9 Arbeitstagen) verringerte auf Grund der Lernfähigkeit des Programms die durchschnittliche Fehlerrate auf 2,4 - 10,7 %. Die 2. und 3. Adaptation ergab nur geringe Änderungen der Fehlerrate. Der interindividuelle Vergleich der Entwicklung der Fehlerrate bei der gleichen Untersuchungart zeigte die relative Unabhängigkeit der Fehlerrate vom einzelnen Nutzer. Schlußfolgerungen: Unter Betrachtung der ermittelten Ergebnisse kann das digitale Spracherkennungssystem SP 6000 als vorteilhafte Alternative zur schnellen Erstellung radiologischer Befunde beurteilt werden. Der Vergleich der Befundungsdauer des Schreibens mit der des Diktierens beweist die individuellen Unterschiede bei der Schreibgeschwindigkeit und damit einen Zeitvorteil des Befundens mittels Spracherkennung bei normaler Tastaturfertigkeit.
Abstract (eng):
Purpose: Applicability and benefits of the digital speech recognition in the radiological diagnostics should be tested with the speech recognition system SP 6000. Methods: The speech recognition system SP 6000 was integrated into the network of the institute and connected to the existing Radiological Information System (RIS). 3 subjects of the test used this system for writing 2305 findings from dictation. After the recognition process the date, length of dictation, time required for checking/correction, kind of examination and error rate were recorded for every dictation. By the same subjects of the test, a correlation was performed with 625 conventionally written findings. Results: After an 1-hour initial training the average error rates were 8.4 to 13.3 %. The first adaptation of the speech recognition system (after 9 days) decreased the average error rates to 2.4 to 10.7 % due to the ability of the program to learn. The 2nd and 3rd adaptations resulted only in small changes of the error rate. An individual comparison of the error rate developments in the same kind of investigation showed the relative independence of the error rate of the individual user. Conclusion: The results show that the speech recognition system SP 6000 can be evaluated as an advantageous alternative for quickly recording radiological findings. A comparison between manually writing and dictating the findings verifies the individual differences of the writing speeds and shows the advantage of the application of voice recognition when faced with normal keyboard performances.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 15 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 26 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 23 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 24 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 25 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 28 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 21 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 274 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite 15 4 10 6 7 5 8 26 12 23 16 17 24 25 28 21 12 12 6 3 15 4 17 12 7 12 12 9 9 10 4 19 13 8 7
HTML 13 12 12 14 20 12 12 27 26 16 18 16 22 23 21 13 15 16 11 10 12 10 14 15 9 17 18 12 19 22 19 13 15 14 12
PDF 11 11 13 16 16 15 16 21 18 35 16 26 22 17 15 24 41 50 24 31 25 28 26 27 18 27 37 35 274 36 42 32 42 39  

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 438 (12.51 pro Monat)
  • HTML – 550 (15.71 pro Monat)
  • PDF – 1126 (32.17 pro Monat)
 
 
Generiert am 01.08.2014, 20:10:30