edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Sebastian Wachsmann-Hogiu
Titel: Vibronic coupling and ultrafast electron transfer studied by picosecond time-resolved resonance Raman and CARS spectroscopy
Gutachter: Beate Röder; Thomas Elsässer; Wolfgang Kiefer
Erscheinungsdatum: 18.10.2000
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10013215)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10013224)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): vibronische Kopplung, Polyen, Elektronen Transfer, Schwingungsmoden
Schlagwörter (eng): electron transfer, vibronic coupling, polyene, vibrational modes, mode-specificity
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Wachsmann-Hogiu, Sebastian: Vibronic coupling and ultrafast electron transfer studied by picosecond time-resolved resonance Raman and CARS spectroscopy; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 18.10.2000, urn:nbn:de:kobv:11-10013234
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Diese Arbeit befasst sich mit der vibronischen Kopplung zweier angeregter Elektronenniveaus in Diphenylhexatrien (DPH) und mit der Rolle von Schwingungsmoden beim ultraschnellen photoinduzierten intramolekularen Elektronentransfer in Betain-30. Mit Hilfe von Pikosekunden-zeitaufgelöster Kohärenter Antistokes Ramanspektroskopie im angeregten Zustand des DPH haben wir zum ersten Mal das Auftreten zweier extrem frequenzverbreiterter Ramanlinien beobachtet, die gegenüber dem C=C Streckschwingungsbereich zu höheren Wellenzahlen verschoben sind. Beide Ramanlinien lassen sich mit Erhöhung der Lösungsmittelpolarisierbarkeit um mehr als 50 cm-1 in Richtung niedrigerer Frequenzen verschieben. Zur Erklärung des Sachverhalts werden zwei Modelle diskutiert: (i) die Existenz zweier Isomere im ersten angeregten Elektronenniveau des DPH und (ii) vibronische Kopplung der beiden Elektronenniveaus durch eine niederfrequente asymmetrische bu Schwingungsbewegung (pseudo-Jahn-Teller Effekt). Mit Hilfe von stationärer Ramanspektroskopie und insbesondere Messungen der Stokes- und anti-Stokes-Ramanspektren mit Pikosekunden-Zeitauflösung, die Beteiligung von Molekülschwingungen beim Elektronentransfer in Betain-30 wurde untersucht. Zum ersten Mal wurde eine modenspezifische Kinetik der Ramanaktiven Schwingungen nach Elektronen Rücktransfer in Betain-30 beobachtet. Die hochfrequenten Ramanaktiven Moden werden beim Elektronen Rücktransfer bevorzugt, was zu einer nicht-thermischen Besetzung der Schwingungen führt. Das ist zumindest qualitativ in Übereinstimmung mit Rechnungen die auf Fermi's Goldener Regel basieren. Eine Thermalisierung zwischen den beobachteten Ramanaktiven Moden stellt sich frühestens 10 ps nach Anregung ein. Die Thermalisierung in dem gesamten Molekül ist aber noch nicht beendet.
Abstract (eng):
This thesis deals with vibronic coupling effects between two excited electronic singlet states in Diphenylhexatriene (DPH), and with the role of vibrational modes in photoinduced ultrafast electron transfer in Betaine-30. By using the picosecond time-resolved Coherent Antistokes Raman Spectroscopy method, it was possible to observe for the first time two very broad and unusual up-shifted vibrational frequencies in the excited singlet state of DPH, which have frequencies higher than frequency region of the C=C stretching mode. These two frequencies shift towards lower frequencies with increasing solvent polarizability. Two explanations have been discussed: (i) the simultaneous existence of two rotamers, where the two frequencies originate from "different molecules" and (ii) a model of vibronic coupling by an asymmetric low frequency bu-mode (pseudo-Jahn-Teller effect). By using the picosecond time-resolved anti-Stokes Raman spectroscopy method, we observed for the first time mode-specific excitation of vibrational modes after back-electron transfer in Betaine-30. In the primary event, high frequency Raman active modes are most effective in accepting energy, which leads to a non-thermal distribution of the relative populations of Raman active modes. This is qualitatively in accordance with predictions derived from Fermi's Golden Rule. Although energy transfer between the Raman active modes has been finished after about 10 to 15 ps, thermalization is not yet complete in the whole molecule.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 98 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 66 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 2   7   4 1   13   4 1 2 3 1 7 4 2 3 1 1   1 1 2   3 5 1   1 1 1 8   2 3
HTML 15 10 26 18 33 23 36 27 28 18 15 10 15 29 27 18 23 16 18 16 24 18 18 24 11 19 22 17 42 32 29 33 41 24 16 21
PDF 15 13 15 29 43 13 16 20 12 18 24 12 4 14 22 20 26 25 23 43 29 21 29 29 29 26 36 34 40 40 98 63 66 25 33 28

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 85 (2.36 pro Monat)
  • HTML – 812 (22.56 pro Monat)
  • PDF – 1033 (28.69 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.09.2014, 16:18:37