edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Habilitationsschrift

Autor(en): Jürgen Zieren
Titel: Hernienreparationen mit Netzprothesen klinische und experimentelle Untersuchungen
Gutachter: H.-P. Bruch; Hans Detlef Saeger
Erscheinungsdatum: 16.03.2001
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10036884)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10013947)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Spannungsfrei, Netz, Plug und Patch, Polyglycolsaeurenetz
Schlagwörter (eng): inguinal hernia, mesh, Plug and patch, polyglycolic acid mesh
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Zieren, Jürgen: Hernienreparationen mit Netzprothesen klinische und experimentelle Untersuchungen; Habilitationsschrift, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 16.03.2001, urn:nbn:de:kobv:11-10013947
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In einer prospektiv-randomisierten klinischen Studie zur Leistenhernienreparation wurde die konventionelle Shouldice Operation mit den spannungsfreien Verfahren durch Netzimplantation in endoskopischer (transabdominelle praeperitoneale Netzplastik, TAPP) und offener Technik (Plug und Patch Reparation; PP) verglichen. Bezogen auf das Hauptzielkriterium postoperative Schmerzen ergaben beide spannungsfreie Verfahren (TAPP, PP) signifikant guenstigere Ergebnisse als die Shouldice Operation. Bei vergleichbarer Komplikationsrate war die Dauer postoperativer Einschraenkungen bei den spannungsfreien Verfahren ebenfalls signifikant kuerzer als nach Shouldice Operation. Zur Verbesserung der fuer die spannungsfreie Reparation erforderlichen Netzimplantate wurde in einer Tierstudie versucht, die bislang durch Resorption ungenuegende mechanische Stabilitaet eines resorbierbaren Polyglycolsaeure-Netzes durch Zugabe von Fibrinkleber bzw. humanen thrombozytaeren Wachstumsfaktoren zu verbessern. Hierdurch gelang ein signifikanter Anstieg der mechanischen Stabilitaet, so daß in dem verwendeten Tiermodell keine Herniationen auftraten.
Abstract (eng):
In a prospective-randomized study conventional Shouldice operation was compared with tension-free procedures using mesh implantation in endoscopic (transabdominal preperitoneal mesh repair, TAPP) and open technique (Plug and patch repair; PP) for inguinal hernia repair. Regarding the mean end point postoperative pain both tension-free procedures (TAPP, PP) revealed significantly better results than Shouldice operation. Complications were comparable between the groups but duration of postoperative restrictions was significantly shorter after both tension-free procedures. To improve mesh quality for tension-free hernia repair an animal experiment was performed using a resorbable polyglycolic acid mesh. Despite good incorporation this mesh shows insufficient tensile strength due to absorption. Application of fibrin glue or platelet releasates significantly improve the mechanical stability of the repair protecting against herniation in this animal model.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
HTML: 170 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe HTML: 168 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 176 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 206 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 184 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 241 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 287 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe HTML: 234 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe HTML: 208 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 232 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 209 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe HTML: 191 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe HTML: 219 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe HTML: 169 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 187 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 227 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe HTML: 155 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 182 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 142 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe HTML: 145 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 151 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe HTML: 123 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe HTML: 147 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 161 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 137 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe HTML: 141 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 195 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 214 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe HTML: 154 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 220 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 249 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe HTML: 221 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 193 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 191 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 200 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 154 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe HTML: 175 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite     2 1 1 2 4     1 1       2 7   4 3   2     2 2   3 1   1 1   1 3 2 4  
HTML 170 168 176 206 184 241 287 234 208 232 209 191 219 169 187 227 155 182 142 145 151 123 147 161 137 141 195 214 154 220 249 221 193 191 200 154 175
PDF 36 20 46 38 30 33 33 32 37 45 43 28 40 34 29 37 20 64 41 33 43 54 29 28 35 33 34 32 26 32 35 60 28 35 41 63 50

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 50 (1.43 pro Monat)
  • HTML – 6958 (188.05 pro Monat)
  • PDF – 1377 (37.22 pro Monat)
 
 
Generiert am 21.09.2014, 13:29:33