edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Volker Friedrich Braun
Titel: K-theory and exceptional holonomy in string theory
Gutachter: A. Klemm; D. Lüst; H. Kurke
Erscheinungsdatum: 22.07.2002
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10017675)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): D-Branen, K-Theorie, Gepner Modelle, Exeptionelle Holonomie
Schlagwörter (eng): D-branes, K-theory, Gepner models, Exceptional holonomy
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Braun, Volker Friedrich: K-theory and exceptional holonomy in string theory; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 22.07.2002, urn:nbn:de:kobv:11-10017675
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In dieser Arbeit beschreibe ich verschiedene Aspekte der Kompaktifizierung der String Theorie, insbesondere auf nichttrivialen Mannigfaltigkeiten. Im ersten Teil betrachte ich K-Theorie und ihre Anwendung in der Untersuchung von D-Branen. Es handelt sich um eine verallgemeinerte Kohomologietheorie welche die möglichen Ladungen für eine gegebene Raumzeitmannigfaltigkeit klassifiziert. Eine natürliche Fragestellung ist inwiefern sich diese Beschreibung von der üblichen mit (de Rahm) Kohomologie/Homologie unterscheidet. Hierzu gebe ich eine Calabi-Yau Mannigfaltigkeit an die den Unterschied illustriert. Anstatt der Kompaktifizierung auf einer komplizierten glatten Mannigfaltigkeit kann man auch Orbifolds von einfachen Mannigfaltigkeiten studieren um interessante Kompaktifizierungen zu erhalten. Dies wird mit äquivarianter K-Theorie beschrieben. Um dies mit physikalischen vorhersagen zu vergleichen berechne ich alle KO_{Z_2}(R^{p,q}). Darueberhinaus kann man Orientifolds betrachten, diese führen auf die Definition von neuen K-Theorien. Ich beschreibe einfache Eigenschaften dieser Theorien. Im zweiten Teil präsentiere ich Kompaktifizierungen auf G_2 und Spin(7) Mannigfaltigkeiten und ihre Beschreibung als Gepner Modelle. Die SCFT und die geometrische Beschreibung unterscheiden sich, und ich gebe eine Erklärung für dieses Phänomen.
Abstract (eng):
In this thesis I consider various aspects of string theory compactifications, especially for nontrivial internal manifolds. The first part is dedicated to the application of K-theory to the study of D-branes. It is the generalized cohomology theory which classifies the possible charges on a given spacetime. A natural question is whether there is any difference between K-theory and the usual description via (de Rahm) cohomology/homology. For this I present a Calabi-Yau manifold which illustrates this difference. Instead of compactifying on a complicated smooth manifold one can also consider orbifolds of simple manifolds to get interesting compactifications. These are described by equivariant K-theory. To be able to compare this with the physical prediction I calculate all KO_{Z_2}(R^{p,q}). Furthermore one can consider orientifolds, which suggests the definition of new K-theories. I investigate simple properties of these. In the second part I present compactifications on G_2 and Spin(7) manifolds and their description as Gepner models. The SCFT and the geometric description disagree. An explanation for this phenomenon is offered.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 23 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 21 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 22 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 27 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 31 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 35 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 42 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 84 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 80 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 43 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 26 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 4 2 5 3 3 1       4 7 4         1 2 1 5 3 23 21 19 10 13 22 27 31 35 42 84 80 43 26 4
PDF 5 3 4 6 7 2 4 8 3 4 8 4 6 7 18 10 21 32 24 27 21 18 21 13 10 13 16 17 16 22 12 26 18 8 16 17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 525 (14.58 pro Monat)
  • PDF – 467 (12.97 pro Monat)
 
 
Generiert am 19.09.2014, 17:39:47