edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Dorothea Naundorf
Titel: Das Auftreten von Gasembolien während laparoskopscher Eingriffe bei Verletzung der Vena cava inferior – Vergleich der Insufflationsgase Kohlendioxid und Helium
Gutachter: Christoph Andras Jacobi; Claudia Spies; Lukas Krähenbühl
Erscheinungsdatum: 18.07.2003
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10038251)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10019538)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Laparoskopie, Gefässverletzung, Gasembolie, Kohlendioxid, Helium
Schlagwörter (eng): Laparoscopy, Vessel injury, Gas embolism, Carbon dioxide, Helium
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Naundorf, Dorothea: Das Auftreten von Gasembolien während laparoskopscher Eingriffe bei Verletzung der Vena cava inferior – Vergleich der Insufflationsgase Kohlendioxid und Helium; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 18.07.2003, urn:nbn:de:kobv:11-10019538
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Hintergrund: Die Verletzung eines großen, venösen Gefäßes während eines lapa-roskopischen Eingriffs könnte die Entstehung einer fulminanten Gasembolie begüns-tigen. Die Verwendung von Helium als Insufflationsgas könnte aufgrund der geringen Löslichkeit ein deutlich erhöhtes Auftreten klinisch relevanter Gasembolien verursa-chen. Methodik: Bei insgesamt 20 Versuchstieren wurde unter Verwendung von CO2 [n=10] oder Helium [n=10)] als Insufflationsgase die Vena Cava inferior laparoskopisch inzi-diert. Nach 30 Sekunden wurde die Vene abgeklemmt, die Inzision laparoskopisch genäht und die Vene wieder geöffnet. Perioperativ wurden kontinuierlich Herzfre-quenz (HF), mittlerer arterieller Blutdruck (MAP), pulmonal arterieller Druck (PAP), pulmonal arterieller Verschlußdruck (PAWP), zentralvenöser Druck (ZVD), endexspi-ratorisches CO2 (ETCO2), Herzminutenvolumen (HMV), arterielle Blutgase (pH, Pa-CO2, PaO2) und arterielle Sauerstoffsättigung bestimmt. Ergebnisse: Die Letalität betrug 0% (mittlerer Blutverlust CO2, 157±50 ml; Helium, 173±83 ml). HMV und MAP zeigten in beiden Gruppen nach Inzision der Vene einen Abfall, der jedoch nach kurzer Zeit wieder vollständig kompensiert wurde. Das en-dexspiratorische CO2 stieg signifikant nach Beginn der CO2 Insufflation an (p<0.01), währen Helium keinen Effekt auslöste. Die Verletzung der Vena Cava hatte in beiden Gruppen keinen Einfluss auf die Konzentration des endexspiratorischen CO2. Eine deutlich Azidose und ein signifikanter Anstieg des PaCO2 wurden ausschließlich in der CO2 Gruppe beobachtet. Zusammenfassung: Die Inzidenz von Gasembolien während laparoskopischer Ein-griffe mit Verletzung eines großen Gefäßes scheint insgesamt sehr gering zu sein. Mit Ausnahme einer Azidose und des Anstiegs des endexspiratorischen CO2 nach Beginn der Insufflation in der CO2 Gruppe, unterschieden sich beide Gruppen bezüg-lich der kardiopulmonalen Funktion nicht voneinander.
Abstract (eng):
Background: Injury of venous vessels during elevated intraperitoneal pressure is thought to cause possible fatal gas embolism, and helium may be dangerous be-cause of its low solubility. Methods: Twenty pigs underwent laparoscopy with either CO2 (n=10) or helium (n=10) with a pressure of 15 mmHg and standardized lacera-tion (1 cm) of the vena cava inferior. After 30 s, the vena cava was clamped, closed endoscopically by a running suture and unclamped again. During the procedure changes of cardiac output (CO), heart rate (HR), mean arterial pressure (MAP), cen-tral venous pressure (CVP), pulmonary artery pressure (PAP), pulmonary artery wedge pressure (PAWP), end tidal CO2 pressure (PETCO2), and arterial blood gas analyses (pH, pO2 and pCO2) were investigated. Results: No animal died during the experimental course (mean blood loss during laceration: CO2, 157±50 ml; helium, 173±83 ml). MAP and CO values showed a decrease after laceration of the vena cava in both groups that had already been completely compensated for before sutur-ing. PETCO2 increased significantly after CO2 insufflation (P<0.01), while helium showed no effect. Laceration of the vena cava caused no significant changes in PETCO2 values in either group. Significant acidosis and an increase of pCO2 were only found in the CO2 group. Conclusions: The incidence of gas embolism during laparoscopy and accidental vessel injury seems to be very low. With the exception of acidosis and an increase of PETCO2 in the CO2 group, there were no differences in cardiopulmonary function between insufflation of CO2 and helium.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 4   4   2   1 13 3 3 4   2 11 14 7 9 3 12 8 13 8 7 2 1 9 17 6 8 4 9 6 1 2 3 3 2 5
HTML 11 14 12 7 10 9 13 13 12 14 14 9 11 14 13 13 17 8 15 15 19 9 15 5 6 11 19 11 14 14 12 10 8 6 6 7 4 7
PDF 9 1 2 2 9 2 7 12 12 15 21 15 11 9 8 9 34 22 26 29 28 21 27 8 9 23 21 18 28 28 25 16 22 17 23 19 15 28

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 206 (5.42 pro Monat)
  • HTML – 427 (11.24 pro Monat)
  • PDF – 631 (16.61 pro Monat)
 
 
Generiert am 28.11.2014, 15:32:52