edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Tim Wehner
Titel: Einwanderung und Differenzierung von hämatogenen Zellen zu Mikroglia im adulten Zentralnervensystem – eine qualitative und semiquantitative Studie in Mäusen unter Verwendung des grünen fluoreszierenden Proteins
Gutachter: A. Faissner; G. Stoll; J. Priller
Erscheinungsdatum: 26.01.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10021012)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10021022)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Maus, Mikroglia, GFP, Knochenmarkchimären, fokale cerebrale Ischämie, Transduktion
Schlagwörter (eng): mouse, microglia, GFP, bone marrow chimera, focal cerebral ischemia, transduction
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Wehner, Tim: Einwanderung und Differenzierung von hämatogenen Zellen zu Mikroglia im adulten Zentralnervensystem – eine qualitative und semiquantitative Studie in Mäusen unter Verwendung des grünen fluoreszierenden Proteins; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 26.01.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10021022
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Zur langfristigen Markierung von hämatogenen Zellen wurde Knochenmark mit dem Gen für das grüne fluoreszierende Protein (GFP) transduziert und in bestrahlte Empfängermäuse transplantiert. Die GFP-Expression im peripheren Blut dieser Tiere war über den untersuchten Zeitraum von vier Monaten stabil. Die Hirne der Empfängertiere wurden zu den Zeitpunkten zwei, vier, acht und fünfzehn Wochen nach Knochenmarktransplantation auf die Präsenz von GFP-exprimierenden Zellen untersucht. Es fand sich eine im Zeitverlauf zunehmende Einwanderung und Differenzierung von GFP-exprimierenden hämatogenen Zellen zu ramifizierten Mikrogliazellen in der grauen und weißen Substanz. Nach vier Monaten stammten bis zu ein Viertel aller regionalen Mikrogliazellen aus dem transplantierten Knochenmark. Nach fokaler cerebraler Ischämie wanderten deutlich mehr GFP-positive Zellen aus dem Blut in das ischämische Areal ein und differenzierten zu ramifizierten Mikrogliazellen. Diese Ergebnisse implizieren einen Weg für den Transfer des humanen Immunodefizienzvirus in das Zentralnervensystem und offerieren einen nichtinvasiven Weg, genetisch manipulierte Zellen in das adulte Hirnparenchym einzuschleusen.
Abstract (eng):
In order to stably label hematogenous cells, bone marrow was transduced with the gene for the green fluorescent protein (GFP) and transplanted into irradiated recipient mice. The GFP- expression in peripheral blood cells of these animals was stable within the examined time frame of four months. Brains of recipient animals were examined for the presence of GFP- expressing cells at two, four, eight and fifteen weeks after bone marrow transplantation. An increasing migration and differentiation of hematogenous GFP-expressing cells into ramified parenchymal microglia within the white and grey matter was found. After four months, up to quarter of regional microglia were bone-marrow derived. Following focal cerebral ischemia, an increased influx of GFP-positive blood-borne cells differentiating into ramified microglia was observed. These results imply a route for the human immunodeficiency virus into the central nervous system, and they offer a noninvasive approach for the transfer of genetically manipulated cells into the adult brain parenchyma.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Startseite 2   4   2     9   1 1   1   4 1 3 1 1   1 1       3 2   2 1 3     2
HTML 13 11 15 8 12 16 11 15 14 18 10 14 11 20 18 15 12 11 6 9 10 11 11 9 9 12 13 10 12 20 17 10 6 10
PDF 11 17 22 23 21 18 26 16 18 30 38 22 18 14 29 20 29 27 23 23 22 27 20 31 13 34 29 44 33 32 32 32 40 23

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 45 (1.32 pro Monat)
  • HTML – 419 (12.32 pro Monat)
  • PDF – 857 (25.21 pro Monat)
 
 
Generiert am 23.07.2014, 11:54:18