edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Habilitationsschrift

Autor(en): Kai-Sven Heling
Titel: Stellenwert der sonographischen Lungenbiometrie in der pränatalen Vorhersage einer Lungenhypoplasie
Gutachter: K.-L. Waag; R. Faber
Erscheinungsdatum: 24.11.2003
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10072810)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10024766)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): sonographische Lungenbiometrie, Lungenhypoplasie, Lung-to-Head-Ratio, Zwerchfellhernie
Schlagwörter (eng): sonographic lung biometry, pulmonary hypoplasia, Lung-to-Head-Ratio, congenital diaphragmatic hernia
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Heling, Kai-Sven: Stellenwert der sonographischen Lungenbiometrie in der pränatalen Vorhersage einer Lungenhypoplasie; Habilitationsschrift, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 24.11.2003, urn:nbn:de:kobv:11-10024766
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Anwendung der sonographischen Lungenbiometrie in der Pränataldiagnostik zur Erkennung einer Lungenhypoplasie. Im ersten Abschnitt wurden anhand definierter Messebenen Normwerte für verschiedene biometrische Parameter (Durchmesser, Länge) der fetalen Lunge erstellt. Im zweiten Abschnitt wurde diese Meßmethode mit Hilfe eines Hochrisikokollektivs (N=29) für die intrauterine Entwicklung einer Lungenhypoplasie hinsichtlich ihrer prognostischen Aussagekraft untersucht. Es konnte nur eine sehr geringe Sensitivität und Spezifität der verschiedenen Messebenen festgestellt werden. Die Vierkammerblickebene wies mit Werten für die Sensitivität von 57% und 44 % sowie für die Spezifität von 42 % und 50 % noch die höchste Validität auf. Eine Fehlbildung, die typischerweise mit der Ausbildung einer Lungenhypoplasie einhergeht, ist die kongenitale Zwerchfellhernie. Da die beschriebenen Messebenen bei dieser Fehlbildung nur schwer zu verwenden sind, wurde in der Literatur ein neuer Parameter, die Lung-to-Head-Ratio, in die pränatale Diagnostik eingeführt. In einem dritten Abschnitt wurde die Lung-to-Head-Ratio (LHR) prospektiv in ihrer prognostischen Aussagekraft bei 18 Feten mit isolierter Zwerchfellhernie untersucht. Neben dem Outcome (Überleben) wurden auch neonatale Ventilationsparameter sowie das Risiko der Entwicklung einer pulmonalen Hypertonie untersucht. Für die LHR konnte kein signifikanter Einfluß auf das Outcome gefunden werden. Es konnte kein signifikanter Zusammenhang zwischen der pränatal bestimmten Lungengröße und dem postnatalen Verlauf der Beatmungsparameter bzw. dem Risiko der Entwicklung einer pulmonalen Hypertonie gefunden werden. Die sonographische Erkennung einer Lungenhypoplasie ist möglich. Mit den derzeit vorhandenen Messebenen ist jedoch eine Einschätzung der Prognose einer Lungenhypoplasie pränatal nicht möglich. Die Ergebnisse unterstützen die Überlegungen, dass die kongenitale Zwerchfellhernie ein sehr komplexes Krankheitsbild ist, welches in seinem Schweregrad nicht nur durch einen Parameter (Lungengröße) eingeschätzt werden kann.
Abstract (eng):
This study analysed the application of the sonographic lung biometry on the prenatal detection of pulmonary hypoplasia. The first chapter defined sonographic levels for the measurement of different biometric parameter (diameter, length) of the fetal lung. The second chapter analysed the application of this method regarding its predictive value in a group with high risk for developing pulmonary hypoplasia (N=29). The sensitivity and specificity of the various measurement levels was low. The level of the four chamber view had the highest validity with a sensitivity of 57 % and 44 % and with a specificity of 42 % and 50 %. The congenital diaphragmatic hernia is a malformation which typically develope pulmonary hypoplasia. The above described measurement levels are difficult to reproduce in congenital diaphragmatic hernia. Therefor a new biometric parameter has been introduced in the literature, the lung-to-Head-Ratio (LHR). In the third chapter the LHR was analysed concerning the evaluation of the prognosis in 18 fetuses with isolated diaphragmatic hernia. The following parameters were examined: outcome of the fetuses; neonatal ventilation parameters; occurance of pulmonary hypertension. There was no significant correlation between the LHR at time of diagnosis of the diaphragmatic hernia and these parameters. The prenatal detection of a pulmonary hypoplasia using the method of sonographic lung biometry is possible. But it is not possible to predict the severity of pulmonary hypoplasia in these cases. It would seem that the lung is a too complex organ for it to be prognostically judged only by measuring a single biometric parameter.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
HTML: 43 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 55 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 58 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 58 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 51 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 64 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe HTML: 63 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 56 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 49 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 54 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 102 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe HTML: 66 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe HTML: 93 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 69 Zugriffe PDF: 61 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 87 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe HTML: 59 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 53 Zugriffe PDF: 83 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 56 Zugriffe PDF: 82 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite   1 2 3   2 6 1 4 2 2 3     8 5 3     1 1 2 1 1   1 4 2 1 2     4 2   3 1
HTML 43 25 41 45 41 34 52 55 58 58 51 64 41 41 45 33 43 48 42 45 29 42 35 41 63 43 56 49 54 102 66 93 69 87 59 53 56
PDF 16 20 19 31 18 15 21 19 41 44 52 64 50 57 74 68 43 57 63 44 50 59 42 54 41 30 37 48 47 67 63 57 61 50 62 83 82

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 68 (1.89 pro Monat)
  • HTML – 1902 (51.41 pro Monat)
  • PDF – 1749 (47.27 pro Monat)
 
 
Generiert am 15.09.2014, 08:07:49