edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Djeimy Kusnaman
Titel: Development planning and project cycle analysis for sericulture in Central Java
Gutachter: Hans E. Jahnke; Kurt J. Peters
Erscheinungsdatum: 04.08.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10040306)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10034334)
Fachgebiet(e): Landwirtschaft, Veterinärmedizin
Schlagwörter (ger): Investitionsanalyse, Projektzyklus, Sericulture, SWOT-Analyse, Zentral Java
Schlagwörter (eng): Central Java, Investment analysis, Project cycle, Sericulture, SWOT-Analysis
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Zitationshinweis: Kusnaman, Djeimy: Development planning and project cycle analysis for sericulture in Central Java; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät , publiziert am 04.08.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10034334
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die Serikultur, Produktion und Verarbeitung von Seide durch Ernährung der Seidenraupen mit Maulbeerblättern, hat ihren Ursprung in China. Von dort aus breitete sie sich jedoch in vielen anderen Ländern aus. Die Arbeit konzentriert sich auf einen Fall Indonesiens, analysiert die Prinzipien des Projektzyklus'' des BSA-Projekts in Zentral-Java, um durch Verknüpfung von induktiver und deduktiver wissenschaftlicher Vorgehensweise zu ermitteln, wie ein Projekt praktisch hinsichtlich grundlegender Methoden und ihrer Generalisierbarkeit analysiert werden kann. Ziele der Arbeit sind zunächst die Darlegung der Implementierung der Entwicklungsziele in einem konkreten Fall. Weiteres Ziel ist die Veranschaulichung der Ergebnisse einer Investitionsanalyse, um auf der Basis aller durchgeführten Analysen die Rolle der Serikultur als Annäherung zum Ziel der potentiellen Cash-Gewinnung und Armutsreduzierung in Zentral-Java zu beurteilen. Es wurde eine Investitionsanalyse und Sensitivitätsanalyse nach drei unterschiedlich Betriebsgrößen erstellt. Um einen Strategieplan zu entwickeln, wurde eine Regressionsanalyse anhand einer Evaluierung der Maulbeersorten Morus alba L. (Ma), Morus cathayana (Mc) and Morus multicaulis (Mm) und der optimalen Frequenz der Fütterung der Seidenraupen unternommen. Die institutionelle Organisationsleistung wurde anhand einer SWOT-Analyse (Strengths; Weaknesses; Opportunities; Threats) ausgewertet. Die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen wurden im Hinblick auf die zukunftsfähigen Unternehmungen im Projekt BSA dargestellt.
Abstract (eng):
Sericulture, the production and processing of natural silk from silkworms feeding on mulberry leaves has its origin in China, but has spread to many other countries. This study focuses on Indonesia, analyses the principles of the project cycle of sericulture project in Central Java to show in a combination of inductive and deductive scientific procedure how a very practical project can be analysed for its basic methods and generalisability. The objectives of the study are to follow through the implementation of development goals for a concrete example; to demonstrate the consequences of an investment analysis, to discuss on the basis of all the analyses carried out the potential role of sericulture as an approach to cash generation and poverty alleviation in Central Java. Investment analysis and sensitivity analysis for different farm size categories were carried out. In order to develop strategic plan, a regression analysis was undertaken to evaluate the mulberry varieties Morus. alba L (Ma), Morus cathayana (Mc) and Morus multicaulis (Mm) and the best frequency of feeding on silk production. The institutional performance was subjected to a Strength Weakness Opportunity Threat (SWOT)-Analysis. Emerging conclusions are presented with a view to their future application to the project at Banyumas Sutera Alam.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 423 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe HTML: 369 Zugriffe PDF: 82 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 479 Zugriffe PDF: 126 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 572 Zugriffe PDF: 143 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 556 Zugriffe PDF: 114 Zugriffe HTML: 481 Zugriffe PDF: 113 Zugriffe HTML: 465 Zugriffe PDF: 131 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 446 Zugriffe PDF: 170 Zugriffe HTML: 440 Zugriffe PDF: 217 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 385 Zugriffe PDF: 137 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 532 Zugriffe PDF: 133 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 395 Zugriffe PDF: 125 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 583 Zugriffe PDF: 101 Zugriffe HTML: 744 Zugriffe PDF: 111 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 734 Zugriffe PDF: 136 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 684 Zugriffe PDF: 149 Zugriffe HTML: 630 Zugriffe PDF: 101 Zugriffe HTML: 197 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe HTML: 219 Zugriffe PDF: 243 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 222 Zugriffe PDF: 113 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 178 Zugriffe PDF: 106 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 156 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 131 Zugriffe PDF: 78 Zugriffe HTML: 117 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe HTML: 130 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 196 Zugriffe PDF: 106 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 223 Zugriffe PDF: 98 Zugriffe HTML: 221 Zugriffe PDF: 107 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 189 Zugriffe PDF: 164 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 167 Zugriffe PDF: 145 Zugriffe HTML: 201 Zugriffe PDF: 176 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 161 Zugriffe PDF: 144 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 140 Zugriffe PDF: 136 Zugriffe HTML: 119 Zugriffe PDF: 121 Zugriffe HTML: 87 Zugriffe PDF: 72 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 86 Zugriffe PDF: 123 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 115 Zugriffe PDF: 191 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 3   4 4 3     9   3 3 1 2   4 1       3 3 2 2     3 1   1 1   1 1     1 1
HTML 423 369 479 572 556 481 465 446 440 385 532 395 583 744 734 684 630 197 219 222 178 156 131 117 130 196 223 221 189 167 201 161 140 119 87 86 115
PDF 74 82 126 143 114 113 131 170 217 137 133 125 101 111 136 149 101 96 243 113 106 62 78 75 69 106 98 107 164 145 176 144 136 121 72 123 191

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 57 (1.54 pro Monat)
  • HTML – 12173 (329 pro Monat)
  • PDF – 4588 (124 pro Monat)
 
 
Generiert am 26.10.2014, 05:38:58