edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Telse Erika Richter
Titel: Vergleichende Permeabilitäts- und Penetrationsstudien in vitro an Schweinekornea und Rindernasenmukosa sowie biophysikalische Untersuchungen an potentiellen Formulierungen (Mikroemulsionen)
Gutachter: Dietmar Möbius; Hans-Hubert Borchert; Sigrid Keipert
Erscheinungsdatum: 28.04.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10053114)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10034393)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Penetration, Permeation, Androstendion, Schweinekornea, Rindernasenmukosa, Mikroemulsion, Fluorescein-Na, Hydroxypropyl-gamma-Cyclodextrin, Hydroxytrimethylammoniopropyl-beta-Cyclodextrin, Langmuir Trog, Meibom''sches Drüsensekret, Brewster-Winkel-Mikroskop
Schlagwörter (eng): porcine cornea, bovine nasal mucosa, permeability studies, penetration studies, microemulsion, androstenedione, fluorescein-sodium, hydroxypropyl-gamma-cyclodextrin, hydroxytrimethylammoniopropyl-beta-cyclodextrin, Langmuir trough, Meibomian gland secrete, Brewster angle microscope
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Richter, Telse Erika: Vergleichende Permeabilitäts- und Penetrationsstudien in vitro an Schweinekornea und Rindernasenmukosa sowie biophysikalische Untersuchungen an potentiellen Formulierungen (Mikroemulsionen); Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 28.04.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10034393
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In dieser Arbeit wurden die beiden Membranen Schweinekornea und Rindernasenmukosa hinsichtlich ihrer Permeabilität für den lipophilen Arzneistoff Androstendion (AD), der sowohl zur ophthalmologischen Anwendung als auch für die nasale Applikation mit systemischer Wirkung von Interesse ist, verglichen. Zusätzlich wurden identische Versuche mit der synthetischen Membran, Nephrophan(r), durchgeführt. Neben der gepufferten Arzneistofflösung, für die aufgrund des differenzierten Membranaufbaus Permeationskoeffizienten (Peff) für AD im Verhältnis von 3:1:4 (Mukosa : Kornea : Nephrophan(r)) resultierten, standen zwei entwickelte wasserkontinuierliche, nicht-ionische Mikroemulsionen (ME) und ihre Einzelkomponenten als Trägerformulierungen bei den Permeationsstudien im Vordergrund. Darüber hinaus wurde ein ME-System mit einem kationischen Kotensid entwickelt, charakterisiert und in die Untersuchungen einbezogen. Die getesteten Trägerformulierungen führten an den einzelnen Membranen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Um auch den "hydrophilen Permeationsweg" einzuschließen, wurde parallel Fluorescein-Na (FSC) als hydrophile Modellsubstanz getestet. Als mögliche Ursache für diese differenzierten Ergebnisse wurde ein Einfluss der Additiva und Formulierungen auf das Verteilungsverhalten des lipophilen AD zwischen Donatorlösung und Membran in Betracht gezogen und daher in einem weiteren Versuchsblock die Penetrationsrate untersucht. Darüber hinaus wurde parallel dazu der metabolische Abbau, den AD während des Membrandurchtritts durch die vorhandenen Enzyme erfahren kann, berücksichtigt. Die Resultate zeigten Übereinstimmung mit den Permeationsergebnissen indem die Additiva und Formulierungen die Penetration in das Gewebe und den Metabolismus mehr oder weniger herabsetzten. Zur Charakterisierung der systemischen Verfügbarkeit von AD nach nasaler Applikation wurden im Anschluss an die Permeations- und Penetrationsversuche In-vivo-Studien an Kaninchen durchgeführt, die hier allerdings lediglich mit orientierendem Charakter einbezogen werden konnten. Um schließlich die Verhältnisse am Auge bzw. den mehrschichtigen Tränenfilm hinsichtlich einer Applikation der ME-Systeme modellhaft zu simulieren, wurden biophysikalische Untersuchungen in einem Langmuir-Trog mit Meibom''schen Drüsensekret als Oberflächenfilm durchgeführt, die über mögliche Interaktionen der Formulierungen bzw. ihrer Bestandteile mit der Tränenlipidschicht des Auges Auskunft geben sollten. Hier zeigten sich günstige Einflüsse der ME auf die Tränenlipidschicht, die vor allem bei einer Anwendung der ME bei Trockenem Auge von Vorteil sein können.
Abstract (eng):
In these studies in vitro permeability of porcine cornea and bovine nasal mucosa was investigated and compared to each other using the lipophilic drug androstenedione (AD), which is of interest for ocular use as well as nasal, systemical administration. Additionally, the artificial membrane, Nephrophan(r), was used for identical investigations. Because of the differentiated membrane structure AD-permeation behaviour out of buffer solution resulted in a ratio of permeability coefficients (Peff) of 3:1:4 (nasal mucosa : cornea : Nephrophan(r)). Furthermore, two water-continuous, non-ionic microemulsions (ME) and their isolated components were investigated as carrier formulations. Additionally, a new ME containing a cationic co-surfactant was developed, characterized and included in the permeability studies as well. Permeation out of these carrier formulations also resulted in different Peff in case of all tissues. For including studies of the hydrophilic transport way flourescein-sodium (FSC) was investigated as well representing a hydrophilic model substance. Influence of the additives and formulations on the partition behaviour of AD between membrane and donor solution was considered to partially cause these results. Therefore, penetration of AD was investigated together with the metabolic conversion of AD caused by enzymes located in the biological membranes. The additives and formulations decreased penetration into the tissue as well as metabolism of the drug. These findings corresponded with and could therefore explain the results of the permeability studies to some extend. For characterizing systemical availability of AD after nasal administration and improving the results of the permeability and penetration investigations in vivo studies using rabbits were carried out. However, these studies could give but marginal information and therefore be incorporated for orientation only. Furthermore, biophysical investigations were carried out using a Langmuir trough with Meibomian gland secrete (MGS) as the surface layer in order to simulate the multiple layer tear film. These studies were supposed to give some information about interactions between the ME or their isolated components, respectively, and the lipid layer of the tear film, regarding ocular administration of these formulations. The results showed suitable influence of the ME on the MGS, which can especially be advantageous for a use in Dry eye syndrome.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 7 Zugriffe HTML: 92 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 55 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 86 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 94 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 63 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 89 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 72 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 47 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 60 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 59 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 84 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 101 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 76 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 49 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 54 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 56 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 62 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 61 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 55 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 62 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 62 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 103 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 100 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 78 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 86 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 114 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 70 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 51 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 73 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 7 1 4   3 1   13 2 6 6     4 7   4 4 3 6 8 14 13 10 10 4 11 13 3 3 8 10 13 12 2 13 11
HTML 92 44 55 86 94 63 89 72 47 60 34 41 59 84 101 45 76 48 49 54 56 62 45 46 61 55 62 62 103 100 78 86 114 70 44 51 73
PDF 11 8 21 18 17 11 13 26 11 30 21 20 32 23 31 12 24 33 28 38 38 18 31 17 18 16 19 20 33 31 43 22 27 27 30 33 26

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 229 (6.19 pro Monat)
  • HTML – 2461 (66.51 pro Monat)
  • PDF – 877 (23.7 pro Monat)
 
 
Generiert am 30.10.2014, 03:48:13