edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Chullee Chang
Titel: Ökologischer Landbau in Südkorea – Stand und Entwicklungschancen
Gutachter: Hans E. Jahnke; Heide Hoffmann
Erscheinungsdatum: 05.01.2005
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10055073)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10035098)
Fachgebiet(e): Landwirtschaft, Veterinärmedizin
Schlagwörter (ger): Ökologischer Landbau, Organischer Landbau, Biologischer Landbau, Umweltfreundliche Landwirtschaft, Yuki-Reisanbau, Pflanzenbausystem kombiniert mit Entenhaltung, Südkorea
Schlagwörter (eng): Ecological farming, Organic farming, Biological farming, Environmentally friendly farming, Yuki rice cultivation, Crop farming system combined with duck livestock raising, South Korea
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Zitationshinweis: Chang, Chullee: Ökologischer Landbau in Südkorea – Stand und Entwicklungschancen; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät , publiziert am 05.01.2005, urn:nbn:de:kobv:11-10035098
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Ökologischer Landbau hat insbesondere in den vergangenen zwanzig Jahren weltweit an Bedeutung zugenommen. Im Zusammenhang mit Ernährungssicherung, ressourcenschonender Landwirtschaft und Umweltschutz ist die Entwicklung und Förderung dieses Bewirtschaftungssystems in vielen Ländern der Erde auf der Agenda. Landwirte, Verbraucher und Politiker verbinden damit die Hoffnung, Landnutzung nachhaltiger betreiben zu können und durch die Kenntnis der naturwissenschaftlichen Zusammenhänge, den Umgang mit pflanzlichen und tierischen Organismen in der landwirtschaftlichen Produktion wesensgemäßer gestalten zu können. Gleichzeitig entsprechen sie damit der Forderung von Konsumenten nach gesunden, nicht belasteten Lebensmitteln und einer intakten Umwelt. Obwohl wir weltweit die Einführung und Etablierung des Bewirtschaftungssystems ökologischer Landbau beobachten können, ist festzustellen, dass die Gründe, Wurzeln und Erscheinungsformen in den einzelnen Ländern unterschiedlich sind. Deshalb sind länderspezifische Analysen und Bewertungen notwendige Beiträge zur Theoriebildung zum ökologischen Landbau. In diesen Kontext ist die vorliegende Arbeit zu stellen. Gegenstand der Arbeit war die Analyse des gegenwärtigen Entwicklungsstandes des ökologischen Landbaus in Südkorea in den Bereichen, wie Entwicklungsgeschichte, Konzeptionen, Institutionen, Produktion und Vermarktung sowie Zertifizierung und Förderungspolitik. In einer Fallstudie wurden ausgewählte ökologisch (Yuki)-wirtschaftende Betriebe analysiert. Es werden damit Lösungsansätze zur Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Südkorea dargestellt.
Abstract (eng):
Organic farming has increased in meaning world-widely in particular in the past two decades. In relation to securing food supply, resource-preserving farming and environmental protection are the development and promotion of this management system in many countries on the agenda. Organic farming made it possible that farmers, consumers and politicians hope to manage land in a sustainable way, and achieve the handling of vegetable and animal organisms in the agricultural production in a suitable way. At the same time it corresponds to the need of con-sumers for healthy, not polluted food and intact environment. Although we can observe the introduction and establishment of the management system of organic farming in many countries, it needs to specify that that the reasons, roots and manifestations of organic farming in each country are different. Therefore, individual analysis and evaluation for each country necessarily contribute to build their own theory of organic farming. This work has to be viewed in this respect. The purpose of this work is to clarify: - the basic conditions of the organic farming in South Korea, - the practical change of organic farming based on the case study of organic rice cultivation and - the ideas for developing strategy of organic farming in South Korea.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 31 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 56 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 59 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 53 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe HTML: 51 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe HTML: 79 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe HTML: 130 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 178 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe HTML: 173 Zugriffe PDF: 98 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 144 Zugriffe PDF: 135 Zugriffe HTML: 197 Zugriffe PDF: 78 Zugriffe HTML: 122 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 57 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 53 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 98 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 148 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 3 2 4   4   2 9   1 5   2   4 3 1 3 2 1 2   2 2   4       1   1     1 2 1 9 12
HTML 23 9 18 24 31 25 34 30 24 43 17 15 27 39 39 30 50 56 59 45 53 34 16 19 28 52 51 79 130 178 173 144 197 122 57 22 53 98 148
PDF 5 7 11 13 8 11 19 6 16 10 14 13 12 15 19 17 38 40 35 29 25 21 26 16 15 25 29 26 27 50 98 135 78 63 34 30 25 50 71

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 83 (2.13 pro Monat)
  • HTML – 2292 (58.77 pro Monat)
  • PDF – 1182 (30.31 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.12.2014, 05:33:38