edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Michael Nothnagel
Titel: The definition of multilocus haplotype blocks and common diseases
Gutachter: Andreas Ziegler; Jens G. Reich; Suzanne M. Leal
Erscheinungsdatum: 06.01.2005
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10035579)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Multilocus-Kopplungsungleichgewicht, Haplotyp-Blöcke, Komplexe Erkrankungen, Single Nucleotide Polymorphims
Schlagwörter (eng): multilocus linkage disequilibrium, haplotype blocks, common diseases, single nucleotide polymorphisms
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Nothnagel, Michael: The definition of multilocus haplotype blocks and common diseases; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 06.01.2005, urn:nbn:de:kobv:11-10035579
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Bisherige Methoden der Haplotyp-Block-Definition zielen entweder auf abwesende Rekombinationsereignisse oder eine effiziente Beschreibung genomischer Variation. Die vorliegende Arbeit definiert Blöcke von Single Nucleotide Polymorphisms (SNP) als Gebiete erhöhten Kopplungsungleichgewichtes (LD). Für dieses Ziel wird ein neues, entropie-basiertes Maß für LD zwischen multiplen Markern/Loci (Normalized Entropy Difference) entwickelt und als eine Multilocus-Erweiterung des paarweisen Maßes r2 charakterisiert. Ein zugehöriger Algorithmus für die Block-Definition wird vorgeschlagen. Seine Evaluierung an einem Datensatz des menschlichen Chromosoms 12 vom Internationalen Haplotype Map Projekt zeigt die Nützlichkeit der abgeleiteten Blöcke in Hinblick auf verschiedene Eigenschaften, einschließlich ihrer chromosomalen Coverage und der Anzahl sowie des Anteils der häufigen Block-Haplotypen. Der wesentliche Einfluß der SNP-Dichte auf die zu entdeckenden LD- und Blockstrukturen wird demonstriert. Der Erfolg von Assoziationsstudien in komplexen Erkrankungen mit Block-Haplotypen als multiallelischen Markern wird davon abhängen, ob die Common Variants/Common Diseases (CV/CD) Hypothese für solche Erkrankungen erfüllt ist.
Abstract (eng):
Current approaches to haplotype block definition target either absent recombination events or the efficient description of genomic variation. This thesis aims to define blocks of single nucleotide polymorphisms (SNP) as areas of elevated linkage disequilibrium (LD). To this end, a new entropy-based measure for LD between multiple markers/loci, the Normalized Entropy Difference, is developed and is characterized as a multilocus extension of the pairwise measure r2. A corresponding algorithm for the block definition is proposed. Its evaluation on a data set of human chromosome 12 from the International Haplotype Map project proves the usefulness of the derived blocks with respect to several features, including their chromosomal coverage and the number and portion of common block haplotypes. The critical role of the SNP density for detectable LD and block structure is demonstrated. The success of association studies in common diseases with block haplotypes serving as multi-allelic markers will depend on whether the Common Variants/Common Diseases (CV/CD) hypothesis holds true for those diseases.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 65 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 80 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 3 2 7 5 2 1 2     3 3 2         5   1 4 2 2 3 2 5 5 1 3 3 1 2 3 1   1 3
PDF 23 10 22 21 29 17 24 44 37 43 47 43 41 62 53 68 65 50 60 80 52 55 46 39 30 35 39 44 52 59 55 62 49 67 46 45

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 77 (2.14 pro Monat)
  • PDF – 1614 (44.83 pro Monat)
 
 
Generiert am 18.09.2014, 19:45:07