edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Ludger Aldenhoff
Titel: Einfluss der Jungpflanzenqualität auf die Etablierung von Spargelanlagen
Gutachter: B. Geyer; P.-J. Paschold; T. Hartmann
Erscheinungsdatum: 24.01.2005
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10040997)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10035744)
Fachgebiet(e): Landwirtschaft, Veterinärmedizin
Schlagwörter (ger): Spargel, Jungpflanze, Qualität, Etablierung
Schlagwörter (eng): asparagus, crown, quality, establishment
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Zitationshinweis: Aldenhoff, Ludger: Einfluss der Jungpflanzenqualität auf die Etablierung von Spargelanlagen; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät , publiziert am 24.01.2005, urn:nbn:de:kobv:11-10035744
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Spargelanlagen werden fast ausschließlich durch Pflanzung einjähriger Kronen im Frühjahr etabliert. Die spätere Ertragsleistung wird neben verschiedenen Maßnahmen in der Kulturführung auch maßgeblich vom Wachstum der Pflanzen im ersten Standjahr beeinflusst. In der vorliegenden Arbeit wurde der Einfluss unterschiedlicher Merkmale und Maßnahmen bei Spargeljungpflanzen anhand von Feld- und Gefäßversuchen auf das Wachstum im ersten Standjahr untersucht. Als wichtigstes Kriterium zur Beurteilung der Qualität von Spargeljungpflanzen hat sich eine hohe Pflanzmasse im Frühjahr herausgestellt. Jeweils im Vergleich zu 100-g-Pflanzen im Frühjahr war bei 50g der Verlust an Zuwachs jedoch größer, als der Zugewinn bei 150g. Aus diesem Grund ist nicht nur die durchschnittliche Pflanzmasse für eine gute Etablierung von Interesse, sondern auch der Anteil kleinerer Pflanzen. Ein Verlust an Wurzelmasse brachte bis auf die Auswirkungen der geringeren Pflanzmasse keine zusätzlichen Effekte auf die Etablierung. Auch der Gehalt löslicher Reservekohlenhydrate im Frühjahr erwies sich von eher untergeordneter Rolle. Bezüglich unterschiedlicher Behandlungen vor der Pflanzung konnten keine ausgeprägten Effekte der Temperatur bei einer kurzfristigen Lagerung und eines unterschiedlichen Pflanztermins bzw. der Lagerdauer nachgewiesen werden. Zwar zeigte sich bei einer Lagerung von über zwei Monaten eine Reduktion der Laub- und Kronenmasse im Herbst, jedoch ist die Ursache hierfür eher in der Verkürzung der Vegetationszeit zu suchen. Als ein wichtiges Qualitätsmerkmal sind in Fungizidlösungen getauchte Pflanzen (Beizung) zu nennen. Zwar ergaben sich je nach Pflanzbedingungen nicht in jedem Fall fördernde Effekte, in der Summe der Versuchsauswertungen über mehrere Jahre und Mittel war aber eine deutliche Steigerung des Wachstums durch Tauchbehandlungen nachzuweisen. Da auch die alleinige Tauchung der Jungpflanzen in Wasser zu einer Vitalitätssteigerung führte, sollte die Beizung möglichst direkt vor der Pflanzung durchgeführt werden. Als Fazit der vorliegenden Untersuchungen ist bezüglich der Jungpflanzenqualität bei Spargel vornehmlich auf gleichmäßig hohe Pflanzmassen sowie einer kurz vor der Pflanzung erfolgten Beizung Wert zu legen.
Abstract (eng):
Asparagus plantings are usually established by planting one year old crowns in the spring. The later yield potential is influenced by culture practical measurements and the growth of the plants in the first year. This work deals with the influence of different characters and measurements of young asparagus plants on the growth in the first year by trials in the field and pots. The most important criterion of the evaluation of the quality of asparagus plants had been the weight of the plants in spring. Comparing with 100-g-plants in the spring the lack of growing of plants with 50g was higher than the better growing with 150g. So it is not only interesting to have a high average plant weight for a good establishment of an asparagus planting but although the part of smaller plants. A lack of root weight showed not more effects than only the lack of plant weight. Although the content of soluble concentration of carbohydrates in the spring showed no to be important. Due to different treatments before planting there were no strange effects of the temperature during a short storage and a different time of planting or period of storage. There was a reduction of fern- and crown weight in autumn after storage before planting over a period of two months, but the reason seems to be the reduction of the vegetation period. An important criterion of quality is a preplant fungicide dip for asparagus crowns. Although because of different conditions after planting there was not every time a better establishment of the plants, but in consideration of all trials in different years and fungicides there was a significant increase of the growth because of dipping treatments. Because the dipping of the crowns only in water before planting showed effects of a better vitality the fungicide dips should be done directly before planting. The result of this work concerning the quality of asparagus crowns is a constant high crown weight and a fungicide dip just before planting.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 7 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 87 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 25 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 21 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 20 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Startseite 7 4 12 6 8 7 3 25 6 14 13 21 18 15 20 15 10 13 6 12 7 9 4 3 5 10 12 2 7 9 2 15 10 19
HTML 20 4 87 13 13 13 8 15 11 14 16 13 20 21 26 14 14 9 12 13 12 11 11 7 4 18 14 5 10 17 11 16 18 17
PDF 5 11 13 8 9 12 6 17 22 16 15 13 16 9 21 11 28 34 31 23 28 19 22 15 17 18 20 16 19 13 29 29 33 34

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 349 (10.26 pro Monat)
  • HTML – 527 (15.5 pro Monat)
  • PDF – 632 (18.59 pro Monat)
 
 
Generiert am 28.07.2014, 06:14:26