edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Sadif Dunya
Titel: Einsatz von Bacillus subtilis und Lactobacillus-Stämmen zur Entwicklung und Gestaltung technischer Vegetationssysteme für die Gleisbett-Naturierung
Gutachter: Christian Ulrichs; Hans-Joachim Henze; Heiner Grüneberg
Erscheinungsdatum: 25.04.2005
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10041658)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10040974)
Fachgebiet(e): Landwirtschaft, Veterinärmedizin
Schlagwörter (ger): Bacillus subtilis, Lactobacillus, Gleisbett-Naturierung, Sukkulenten, Pflanzenwachstum
Schlagwörter (eng): Bacillus subtilis, Lactobacillus, rail track vegetation, succulents, plant growth
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Zitationshinweis: Dunya, Sadif: Einsatz von Bacillus subtilis und Lactobacillus-Stämmen zur Entwicklung und Gestaltung technischer Vegetationssysteme für die Gleisbett-Naturierung; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät , publiziert am 25.04.2005, urn:nbn:de:kobv:11-10040974
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Das Ziel der Arbeit war die Entwicklung einer Begrünungsmethode für Gleisbette mit schneller Vegetationsentwicklung. Zur Begrünung wurden Sedumpflanzen verwendet, die durch den Einsatz von Bacillus subtilis, Lactobacillus und Nährsubstrat (allein und kombiniert) in verschiedenen Vegetationssystemen auf dem nährstoffarmen Standort Gleisbett etabliert werden sollten. Die Aktivität der inokulierten Mikroorganismen wurde indirekt über den Einfluss auf die Vegetationsleistung ermittelt. Der Einsatz von B. subtilis und Lactobacillus bewirkte eine signifikante Wachstumsförderung der oberirdischen Pflanzenteile. Die Anwendung von Nährsubstrat als Bodenhilfsmittel war ebenfalls für das Pflanzenwachstum besonders wirksam, sowohl allein appliziert als auch in Kombination mit den Bakterien. Darüber hinaus führte die Applikation der Bakterien und des Nährsubstrates zu einem reduzierten Trockenstress auf Geotextilmatten. Die Wahl des Substrates war entscheidend für die Wirksamkeit der Bakterieninokulation. Jedoch hatten höhere Versuchstemperaturen und pH-Werte ebenfalls eine positive Wirkung auf das Pflanzenwachstum. Diese Einflüsse waren in Kombination mit Ziegelbruchsubstrat wesentlich stärker als mit den anderen getesteten Substrattypen. Das Ziegelbruchsubstrat kombiniert mit einer Bakterien- und Nährsubstratbehandlung bewährte sich als günstiges, umweltschonendes Begrünungsverfahren von Gleisbettanlagen.
Abstract (eng):
The aim of the present study was to develop and improve existing methods for the remediation of rail tracks using soil borne bacteria. Through the use of Bacillus subtilis and Lactobacillus ssp. alone and in combination with a nutrient solution three different growth substrates were tested. The substrates were brick chips, textile mats, and mineral wool mats. Brick chips were tested along railway tracks in Munich but all three substrates were tested along an artificial rail track on the experimental station at the Humboldt University-Berlin. Plants selected for remediation belong to the genus Sedum, which is relatively tolerant to dry conditions. The use of Bacillus subtilis and Lactobacillus in combination with a nutrient solution improved plant growth significantly. Plants inoculated with bacteria showed increased growth during the first three months but after four months there was no longer any significant difference between treatments. The addition of nutrient solution alone improved plant growth. Plant growth was significantly different on all three substrates, whereas brick chips were the best substrate. The results of this study indicate that the quality of the substrate is the most important factor for remediation and greening of rail tracks. Both bacteria tested had only a limited effect. High temperature and pH resulted in larger Sedum plants in the open field. Brick chips are a cheap substrate which can be used for rail track greening. The rapid growth of plants can be influenced by the application of an additional nutrient solution as well as inoculation with Lactobacillus and/or B. subtilis.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 61 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 58 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 58 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 73 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 81 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 80 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 128 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 86 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 70 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 3 1 4   3   1 10 3 4 2   2 4 6 4 2 1 1 8 5   12 3 4 5 4 2 7 3 3 6 1 2 3 2 2 4 6
HTML 15 14 21 26 32 22 15 11 38 33 16 19 17 16 24 25 26 16 23 20 24 14 13 15 16 9 21 21 23 26 41 22 25 17 11 12 12 16 20
PDF 21 13 15 16 21 21 26 34 40 57 38 44 33 38 62 50 61 39 58 54 63 45 60 46 30 50 58 73 67 81 80 68 71 128 86 70 60 74 79

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 133 (3.41 pro Monat)
  • HTML – 787 (20.18 pro Monat)
  • PDF – 2030 (52.05 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.12.2014, 14:05:12