edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Stefan Tappe
Titel: Finite dimensional realizations for term structure models driven by semimartingales
Gutachter: Jan Kallsen; Tomas Björk; Uwe Küchler
Erscheinungsdatum: 10.11.2005
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10054904)
Fachgebiet(e): Mathematik
Schlagwörter (ger): von Semimartingalen angetriebene HJM Zinsstrukturmodelle, Levy Prozesse, endlich dimensionale Realisierungen, Lie Algebren
Schlagwörter (eng): HJM term structure models driven by semimartingales, Levy processes, finite dimensional realizations, Lie algebras
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
Zitationshinweis: Tappe, Stefan: Finite dimensional realizations for term structure models driven by semimartingales; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II , publiziert am 10.11.2005, urn:nbn:de:kobv:11-10054904
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Es sei ein Heath-Jarrow-Morton Zinsstrukturmodell df(t,T) = alpha(t,T)dt + sigma(t,T)dX_t gegeben, angetrieben von einem mehrdimensionalen Semimartingal X. Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Existenz endlich dimensionaler Realisierungen für solche Modelle zu untersuchen, wobei wir als treibende Prozesse die Klasse der Grigelionis Prozesse wählen, die insbesondere Levy Prozesse enthält. Zur Bearbeitung der Fragestellung werden zwei veschiedene Ansätze verfolgt. Wir dehnen die Ideen aus der Differenzialgeometrie von Björk und Svensson (2001) auf die vorliegende Situation aus und zeigen, dass das in der zitierten Arbeit bewiesene Kriterium für die Existenz endlich dimensionaler Realisierungen in unserem Fall als notwendiges Kriterium dienlich ist. Dieses Resultat wird auf konkrete Volatilitätsstrukturen angewandt. Im Kontext von sogenannten Benchmark Realisierungen, die eine natürliche Verallgemeinerung von Short Rate Realisierungen darstellen, leiten wir Integro-Differenzialgleichungen her, die für die Untersuchung der Existenz endlich dimensionaler Realisierungen hilfreich sind. Als Verallgemeinerung eines Resultats von Jeffrey (1995) beweisen wir außerdem, dass Zinsstrukturmodelle, die eine generische Benchmark Realisierung besitzen, notwendigerweise eine singuläre Hessesche Matrix haben. Beide Ansätze zeigen, dass neue Phänomene auftreten, sobald der treibende Prozess X Sprünge macht. Es gibt dann auf einmal nur noch sehr wenige Zinsstrukturmodelle, die endlich dimensionale Realisierungen zulassen, was ein beträchtlicher Unterschied zu solchen Modellen ist, die von einer Brownschen Bewegung angetrieben werden. Aus diesem Grund zeigen wir, dass für die in der Literatur oft behandelten Modelle mit deterministischer Richtungsvolatilität eine Folge von endlich dimensionalen Systemen existiert, die gegen das Zinsmodell konvergieren.
Abstract (eng):
Let f(t,T) be a term structure model of Heath-Jarrow-Morton type df(t,T) = alpha(t,T)dt + sigma(t,T)dX_t, driven by a multidimensional semimartingale X. Our objective is to study the existence of finite dimensional realizations for equations of this kind. Choosing the class of Grigelionis processes (including in particular Levy processes) as driving processes, we approach this problem from two different directions. Extending the ideas from differential geometry in Björk and Svensson (2001), we show that the criterion for the existence of finite dimensional realizations, proven in the aforementioned paper, still serves as a necessary condition in our setup. This result is applied to concrete volatility structures. In the context of benchmark realizations, which are a natural generalization of short rate realizations, we derive integro-differential equations, suitable for the analysis of the realization problem. Generalizing Jeffrey (1995), we also prove a result stating that forward rate models, which generically possess a benchmark realization, must have a singular Hessian matrix. Both approaches reveal that, with regard to the results known for driving Wiener processes, new phenomena emerge, as soon as the driving process X has jumps. In particular, the occurrence of jumps severely limits the range of models that admit finite dimensional realizations. For this reason we prove, for the often considered case of deterministic direction volatility structures, the existence of finite dimensional systems converging to the forward rate model.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 3   4 4 5   5     2 6 3         3 1 5 1 3 3 4 2 3 6 8 11 10 17 16 16     4   1 4 4
PDF 2 1 3 3 6 7 6 8 7 7 11 8 15 23 13 18 26 22 32 20 25 24 16 18 9 15 16 29 22 33 53 38 30 29 37 19 20 46 51

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 154 (3.95 pro Monat)
  • PDF – 768 (19.69 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.12.2014, 08:40:42