edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Petra Kowalski
Titel: Modulation unterschiedlicher Formen der Multidrug-Resistenz mittels eines Multitargetmultiribozymes
Gutachter: Andreas Herrmann; Carsten Denkert; Hermann Lage
Erscheinungsdatum: 27.07.2006
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10067725)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10067235)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): RNA Technologie, Ribozyme, ABC Transporter, MDR, ABCG2, ABCC2, ABCB1
Schlagwörter (eng): RNA technology, ribozymes, ABC transporter, MDR, ABCG2, ABCC2, ABCB1
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Kowalski, Petra: Modulation unterschiedlicher Formen der Multidrug-Resistenz mittels eines Multitargetmultiribozymes; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 27.07.2006, urn:nbn:de:kobv:11-10067235
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Tumorzellen entwickeln häufig Resistenzen gegen verschiedene strukturell und funktionell unabhängige Zytostatika, was als Multidrug-Resistenz (MDR) bezeichnet wird und die Hauptursache für das Scheitern einer Chemotherapie ist. Mit Hilfe von in vitro-Untersuchungen wurden erhöhte Genexpressionen der ABC-Transporter MDR1, MRP2 und BCRP als maßgebliche Resistenzfaktoren identifiziert, wie z.B. in den Magenkarzinomzellinien EPG85-257RDB (MDR1) und EPG85-257RNOV (BCRP) sowie in der Ovarialkarzinomzellinie A2780RCIS (MRP2). Ziel der Arbeit war die Entwicklung eines auf Ribozym-Technologie basierenden Therapieansatzes, welcher die Expressionen der oben genannten ABC-Transporter simultan inhibiert und dessen Anwendung zur Reversion der zellulären MDR führt. Dazu wurde ein Multitargetmultiribozym (MTMR) entwickelt, das aus in trans-aktiven Ribozymen besteht, die gegen die ABC-Transporter mRNAs gerichtet sind sowie aus in cis-spaltenden Ribozymen und aus Spacer-RNA-Sequenzen. Durch autokatalytische Spaltung in cis konnten die in trans-aktiven Ribozyme aus dem Gesamt-MTMR freigesetzt werden. Die Analyse der kinetischen Parameter des MTMRs ergab, daß die autokatalytisch entstandenen MTMR-Fragmente ihre Substrat-RNAs im Vergleich zu den korrespondierenden Monoribozymen ohne Einbuße an Effizienz spalten können. Darüber hinaus wurde die MTMR-Sequenz stabil in den drei eingangs genannten MDR-Zellinien exprimiert, was in einer signifikanten Reduktion der jeweiligen Ziel-mRNAs (97 % MDR1-, 80 % BCRP-, 96 % MRP2-mRNA) und der entsprechenden Proteine resultierte. Die Multidrug-Resistenz konnte aufgrund der MTMR-Expression um 70% (A2780RCIS), 95% (257RNOV), 100% (257RDB) und die Zytostatikumsakkumulation um 90% (257RNOV-Zellen) sowie 100% (257RDB-Zellen) revertiert werden. Das MTMR stellt erstmalig ein RNA-Konstrukt dar, welches in der Lage ist, simultan mehrere unabhängige Gene funktionell auszuschalten. Es besitzt daher ein großes Potential für zukünftige gentherapeutische Ansätze.
Abstract (eng):
Cancer cells are often insensible against structurally and functionally unrelated drugs that is known as multiple drug resistance (MDR) and the main cause for treatment failure. Overexpression of the ABC-transporters P-gp (ABCB1), MRP2 (ABCC2), and BCRP (ABCG2) is associated with MDR in several cancer cell lines, e.g. in the stomach carcinoma cell lines EPG85-257RDB (P-gp), EPG85-257RNOV (BCRP), and in the ovarian carcinoma cell line A2780RCIS (MRP2). We aimed the development of a novel hammerhead ribozyme-based therapeutic approach capable of simultaneous silencing of the prementioned ABC-transporters, and consequently of reversing MDR phenotypes. We designed a so-called multitarget multiribozyme (MTMR) consisting of trans-acting hammerhead ribozymes directed against the MDR1, MRP2, and BCRP transcripts, of MDR1 homologous spacer sequences, and of cis-acting ribozymes against the spacer sequences. Autocatalytic cleavage in cis excised the full-length MTMR, and released trans-acting hammerhead ribozymes. We also evaluated the catalytic features of the MTMR using large RNA target molecules. Comparison of the kinetic values of the autocatalytically derived MTMR fragments with those of corresponding mono-ribozymes demonstrated an MTMR-mediated substrate cleavage without distinct loss in catalytic efficiency. Moreover, the MTMR was stably expressed in the prementioned multidrug-resistant cancer cell lines, and decreased the targeted transcripts about 97% (MDR1), 80% (MRP2), and 96% (BCRP) as well as the corresponding protein levels, respectively. Cellular MDR could be reverted about 70% (A2780RCIS), 95% (257RNOV), and 100% (257RDB). Additionally, the MTMR reversed mitoxantrone accumulation entirely, and daunorubicin accumulation about 90% in stomach carcinoma cells, respectively. Taken together, the MTMRs capability of simultaneous silencing of multiple genes provides an effective instrument to knockdown genes of interest.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 62 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 49 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe HTML: 64 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 55 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 49 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe HTML: 66 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 77 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe HTML: 40 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite 3   4   2 1   10     2       4   1   2 1 2   3 2 1 2 1 1     1     1  
HTML 21 21 23 39 62 49 64 44 43 48 30 28 27 26 52 43 52 55 48 48 43 33 26 10 28 27 49 32 66 48 77 35 40 48 33
PDF 5 20 30 41 30 24 28 31 43 42 47 33 34 19 21 6 11 24 28 26 28 19 11 16 10 5 19 19 26 35 49 48 35 27  

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 44 (1.26 pro Monat)
  • HTML – 1418 (40.51 pro Monat)
  • PDF – 890 (25.43 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.08.2014, 10:53:00