edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Oliwia Makarewicz
Titel: Regulation der Phytaseexpression in Bacillus amyloliquefaciens
Gutachter: Jörg Stülke; Rainer Borriss; Thomas Eitinger
Erscheinungsdatum: 17.10.2006
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10070573)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Phytase, Phosphatmangel
Schlagwörter (eng): Bacillus amyloliquefaciens, phytase, phosphate strarvation, PhoP
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Makarewicz, Oliwia: Regulation der Phytaseexpression in Bacillus amyloliquefaciens; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 17.10.2006, urn:nbn:de:kobv:11-10070573
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Viele Bacillus Stämme sekretieren Phytasen, diese katalysieren die Dephosphorylierung von myo-Inositolhexakisphosphat (phytate). Das monocystronische phyC Gen aus dem im Boden lebenden Bacillus amyloliquefaciens FZB45 konnte als Teil des, durch Phosphatmangel induzierbaren, PhoPR-Regulons identifiziert werden. Der Transkriptionsstart des SigmaA-abhängigen Promotors wurde 27 bp upstream von Translationsstart bestimmt. Der Promotor weist jedoch eine ungewöhnliche Struktur auf, da die –35 und die –10 Region durch ein 21 bp Fenster voneinander getrennt sind. Die in vitro Transkriptionsanalyse zeigte, dass PhoP-P für die Initiation der phyC-Transkription notwendig ist. Die PhoP-Bindungsstellen der meisten B. subtilis Promotoren, die durch PhoP aktiviert werden, besitzen mindestens vier TTAACA-ähnliche Sequenzmotive, welche durch 5-6 bp- Intervalle getrennt sind. Die upstream Region von phyC aus B. amyloliquefaciens FZB45 weicht von dieser Struktur ab. Hier konnten nur zwei solcher Motive, die für die Bindung eines PhoP-Dimeres zuständig sind und die Positionen -47 und -35 überlagern, identifiziert werden. Ein weiteres Motiv befindet sich zwischen -13 und –8 und überlappt um eine Base mit der –10 Region. Die Funktionen der drei Bindungsstellen konnten durch DNaseI-Footprinting ermittelt werden. Ein PhoP-Dimer besetzt die –35 Region und dirigiert dabei die RNA-Polymerase wahrscheinlich in Richtung –10 Region. Durch die Bindung von PhoP an die PhoP-Erkennungsstelle bei –10 wird die Transkription gehemmt. Diese PhoP-vermittelte duale Kontrolle des phyC-Promotors scheint bis lang einzigartig für Pho-Regulongene zu sein. Der globale Regulator AbrB konnte als weiterer Repressor des phyC identifiziert werden. Die Bindungsstelle befinden sich upstream von –147 und downsteam von +29, müssen aber in weiteren Experimenten genauer spezifiziert werden. Diese Arbeit stellt als erste die Modelle der phyC-Regulation durch PhoP und AbrB vor.
Abstract (eng):
Several Bacillus strains secrete phytase, an enzyme catalysing dephosphorylation of myo-inositol hexakisphosphate (phytate). The monocistronic phyC (phytase) gene from environmental Bacillus amyloliquefaciens FZB45 was identified as a member of the phosphate-starvation inducible PhoPR regulon. The transcriptional start was determined downstream of a sigmaA-like promoter region located 27 bp upstream of the translation start codon. Inspection of the phyC promoter sequence revealed an unusual structure, since the -35 and -10 region are separated by a window of 21 bp. In vitro transcription analysis established that PhoP-P is necessary to initiate the transcription from phyC promoter. PhoP binding boxes occurring in most B. subtilis promoters activated by PhoP consist of at least four TTAACA-like sequences repeated at intervals of 5-6 bps. The upstream region of the B. amyloliquefaciens FZB45 phyC gene deviates from this general architecture in that there is only one appropriate binding site for the dimeric PhoP protein, which consists of two motives centered at -47 and -35 and separated by five base pairs. A single PhoP binding site is located at -13 to -8, nearly matching the -10 consensus. Functionality of the three PhoP binding boxes was demonstrated by DNaseI footprinting suggesting that a pair of dimeric PhoP molecules cover the -35 region directing the RNA-polymerase to the –10 region. Binding of PhoP at a single PhoP binding site covering the -10 consensus repress the transcription. It seems to be a unique feature of the phyC promoter structure and has not been reported for any other member of the PhoPR regulon, previously. Furthermore an inhibitory effect via AbrB, a global regulator, could be verified. The binding regions could be determine upstream of –147 and downstream of +29, but have to be specify in further experiments. This work presents for the first time the models for the regulation of phyC in Bacillus via PhoP and AbrB.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 6 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 6 4 9 1 2   7       8 1             1 5 1 1 3 1   4 4 1   4 2 4 3   1 4    
PDF 12 5 3 3 9 7 17 7 8 18 14 8 7 20 27 13 14 25 25 36 28 14 15 14 8 17 14 8 12 15 19 13 32 26 17 10 15 29

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 77 (2.03 pro Monat)
  • PDF – 584 (15.37 pro Monat)
 
 
Generiert am 29.11.2014, 02:17:54