edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Vinaman Yao
Titel: Bacillus subtilis und seine Stoffwechselprodukte als Agenzien zur Resistenzinduktion gegen Blattläuse auf Ackerbohne (Vicia faba) und Sommerweizen (Triticum aestivum)
Gutachter: Christoph Reichmuth; Geoffrey Zehnder; Hans-Holger Liste; Helmuth Bochow
Erscheinungsdatum: 04.01.2007
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10075005)
html (urn:nbn:de:kobv:11-10081667)
Fachgebiet(e): Landwirtschaft, Veterinärmedizin
Schlagwörter (ger): Induzierte Resistenz, Ackerbohne, Sommerweizen, Bacillus subtilis, Aphis fabae, Rhopalosiphum padi
Schlagwörter (eng): Induced resistance, Bacillus subtilis, Aphis fabae, Rhopalosiphum padi
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Zitationshinweis: Yao, Vinaman: Bacillus subtilis und seine Stoffwechselprodukte als Agenzien zur Resistenzinduktion gegen Blattläuse auf Ackerbohne (Vicia faba) und Sommerweizen (Triticum aestivum); Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät , publiziert am 04.01.2007, urn:nbn:de:kobv:11-10081667
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Bacillus subtilis Stämme vom FZB - FZB24, FZB37 und FZB38 des FZB Biotechnik, Berlin - und ihre Stoffwechselprodukte wurden als Agenzien für eine Resistenzinduktion gegen Schädiger in drei Wirtspflanzen-Erreger-Systemen, Vicia faba - Uromyces appendiculatus, Vicia faba - Aphis fabae und Triticum aestivum - Rhopalosiphum padi untersucht. Prä-inokulativ wurden Blätter und Saatgut der Pflanzen mit den Testsubstanzen behandelt. Zur Testung gelangten Bakterien-Kulturfiltrat (KF), KF-Zenrifugationsüberstände, die vegetativen Zellen und Sporen der B. subtilis Stämme. Nach lokaler Applikation der KF-Überstände von B. subtilis auf die Wirtspflanzenblätter konnte eine erhebliche Breite antibiotischer (entwicklungshemmender) Wirkungen auf A. fabae und R. padi beobachtet werden. Eine Untersuchung der freien Aminosäuren im Phloemsaft von Vicia faba zeigte, daß sich nach Befall von Aphis fabae speziell bei den zuvor mit bakteriellem Kulturfiltrat und KF-Überstand behandelten Pflanzen im Vergleich zu der nur mit Wasser behandelten Kontrolle, die Konzentration von neun Aminosäuren änderte.
Abstract (eng):
In topical and systemic plant treatment, in three host–parasite systems, i.e. Vicia faba - Uromyces appendiculatus, Vicia faba - Aphis fabae and Triticum aestivum - Rhopalosiphum padi the culture filtrate and supernatant of Bacillus subtilis (FZB24, FZB37 and FZB38 from FZB Biotechnik Berlin) was shown to inhibit the development of urediospores produced by Uromyces appendiculatus. The performance of Aphis fabae and Rhopalosiphum padi was evaluated using life table tests where the aphids'' development time (tD), pre-reproduction time (td), relative growth rate (RGR) and intrinsic rate of natural increase (rm) were assessed. A wide range of antibiosis effects in Aphis fabae and Rhopalosiphum padi was observed when the supernatant of Bacillus subtilis was used as foliar topical treatment. The tested aphids presented longer development and pre-reproduction time; conversely a lower relative growth rate and intrinsic rate of natural increase was observed. The investigation of the free amino acids of the phloem sap of V. faba plants, showed the concentration of the amino acid serine remained unchanged in the supernatant induced plants in this study, which was interpreted as the major reason for the observed antibiosis effect on the tested aphids.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 8 Zugriffe HTML: 3 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 1 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 8 3 7 3 3   4 11 2 1 3 1 1 6 5 4 3   2   2 3   2 3 4 4   4 1 3 3 1   9 2 14
HTML 3 1 5 7 13 17 20 20 25 35 7 10 10 17 13 12 8 5 6 10 11 20 12 21 7 10 15 24 20 28 43 36 26 20 14 15 37
PDF 16 10 7 15 10 9 10 7 14 11 12 22 10 16 43 18 27 23 23 30 33 14 17 10 15 24 31 29 39 34 43 56 47 39 35 20 45

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 122 (3.3 pro Monat)
  • HTML – 603 (16.3 pro Monat)
  • PDF – 864 (23.35 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.10.2014, 08:03:05