edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Beitrag in einem Sammelband

Autor(en): Sandra Stoll; Berit Kitzing
Titel: "Keine Norm für Niemand" – Über künstlerische Strategien der Sichtbarmachung der gesellschaftlich verankerten Zwei-Geschlechter-Norm in der Ausstellung 1-0-1 [one’o one] intersex – Das Zwei-Geschlechter-System als Menschenrechtsverletzung
Erscheinungsdatum: 2007
Erschienen in: Menschenrechte als strategisches Moment? Eine ethnografische Spurensuche – Empirisches Forschungsprojekt von Studierenden der Europäischen Ethnologie an der Humboldt Universität zu Berlin (Menschenrechte)

S. 5-31
Herausgeber: Reetta Toivanen; Claudia Mahler
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10075292)
Fachgebiet(e): Künste, Bildende Kunst allgemein ; Politik ; Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Schlagwörter (ger): Menschenrechte, Gender, Menschenrechtsverletzung, Sichtbarkeit, Kindesmisshandlung, Recht und Geschlecht, Transgender, Transsexualität, Intersexualität, Hermaphrodit, 1-0-1intersex-Ausstellung, Ins A Kromminga, Del LaGrace Volcano, Terre Thaemlitz, Kunst und Ethnographie, Pathologisierung, Medikalisierung
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Europäische Ethnologie
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In ihrem Beitrag befassen sich Sandra Stoll und Berit Kitzing mit dem gesellschaftlichen Umgang mit Intersexualität aus einer kulturanthropologischen, Akteur_Innen zentrierten Perspektive. Sie haben sich einem gesellschaftlichen Bereich genähert, in dem medizinisches Wissen und juristische Normen in Lebensformen, Identitäten und Körper lenkend eingreifen, sich gegenseitig legitimieren und das ‚Andere’ pathologisieren bzw. ausschließen. Hierzu haben sie Interviews mit internationalen Künstler_Innen des Ausstellungs- und Archivprojekts 1-0-1 [one’o one] intersex – Das Zwei-Geschlechter-System als Menschenrechtsverletzung (NGBK Berlin-Kreuzberg 17.06. – 31.07.2005) geführt. Nach einer theoretischen Einführung in das Zwei-Geschlechter-System analysieren sie genauer die Kunstprojekte von Ins A Kromminga, Del LaGrace Volcano und Terre Thaemlitz. Im Fokus stehen deren Strategien der Sichtbarmachung von selbstverständlich erscheinenden Normen im Hinblick auf das Postulat der Ausstellung, "dass Eingriffe in die Menschenrechte von Intersexuellen kein individuelles, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem sind, das alle angeht."
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 11 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe Startseite: 37 Zugriffe PDF: 65 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe PDF: 70 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe PDF: 65 Zugriffe Startseite: 23 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 26 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe PDF: 58 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 80 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 94 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Startseite 11 3 4 7 8 15 10 37 15 3 8 7 4 10 10 15   8 7 9 14 18 23 10 18 13 11 26 19 15 4 10
PDF 27 34 24 50 68 43 69 65 70 47 29 31 18 32 41 42 32 39 42 51 50 65 45 50 43 33 52 51 50 58 80 94

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 372 (11.63 pro Monat)
  • PDF – 1525 (47.66 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.04.2014, 20:13:59