edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Magisterarbeit

Autor(en): Anne Cathérine Spindler
Titel: E-Learning: Akzeptanz und Nutzerverhalten – Qualitative Analyse eines Modellprojektes mit mithelfenden Familienangehörigen im Handwerk („Handwerkerfrauen“)
Gutachter: Wiltrud Gieseke; Ortfried Schäffter
Erscheinungsdatum: 09.03.2006
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10077235)
Fachgebiet(e): Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Schlagwörter (ger): Frauen, E-Learning, berufliche Weiterbildung, KMU, Computer
Schlagwörter (eng): women, E-Learning, vocational further training, SME, computer
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät IV
Zitationshinweis: Spindler, Anne Cathérine: E-Learning: Akzeptanz und Nutzerverhalten – Qualitative Analyse eines Modellprojektes mit mithelfenden Familienangehörigen im Handwerk („Handwerkerfrauen“); Magisterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät IV , publiziert am 09.03.2006, urn:nbn:de:kobv:11-10077235
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Magisterarbeit untersucht im Rahmen eines Modellprojektes eine Gruppe, die von einem allgemeinen Vorverständnis ausgegangen, bezogen auf Vorbildung und Position, als am wenigsten qualifiziert für und interessiert an computerbasiertem Lernen erscheinen könnte. Nachdem im theoretischen Teil die Probleme von E-Learning im Allgemeinen und bezogen auf berufliche Weiterbildung herausgearbeitet worden sind, werden im empirischen Teil detailliert mittels qualitativer Interviews und flankierender quantitativer Datenerhebung das Lernverhalten der Gruppe, ihre Umwege und positiven Lernverläufe nachvollzogen. Als Ergebnis zeigt sich u. a., dass allseits propagierte Vorteile von E-Learning sich im Berufsalltag rasch ins Gegenteil kehren können; auf die auftretenden Probleme kann jedoch ein Teil der Zielgruppe adäquat in ihrem Lernverhalten reagieren.
Abstract (eng):
The following Master’s thesis analyses the effects of computer-based learning pro-grams on subjects possessing an intermediate level of competency in the context of a pre-operating study. Given the degree of prerequisite training and the experiential seniority of intermediate level subjects, they are less suitable to and less interested in computer-based learning programmes. The theoretical section of the thesis highlights the general problems of "e-learning" for advanced vocational training. The empirical section details the learning behaviour of the class by way of qualitative interviews and flanking quantitative data collection. Together, both sections illustrate the arc of learning behaviour, its concomitant detours, and the positive path to learning. The thesis concludes that e-learning programmes, despite their widely publicised bene-fits, can easily yield diametrical results: one part of the group adjusts its learning be-haviour in an adequate way while the other group does not.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 77 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite 3 2 3 2     6   5 3 5 1 5 2 12 2 2 7   2 3 4 2 2 10 2 5 1 2 7 5 6 5 8
PDF 77 12 13 15 13 13 40 21 25 20 27 36 17 24 49 35 30 42 24 28 32 34 25 32 37 47 54 39 37 34 30 51 40 68

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 124 (3.65 pro Monat)
  • PDF – 1121 (32.97 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.08.2014, 11:05:27