edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Kai Detlefsen
Titel: Equity derivatives markets
Gutachter: Wolfgang Härdle; Rama Cont
Erscheinungsdatum: 19.10.2007
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10081901)
Fachgebiet(e): Wirtschaft
Schlagwörter (ger): Aktienderivate, Implizierte Volatilitätsoberfläche, Varianzswap, Preiskern
Schlagwörter (eng): equity derivatives, implied volatility surface, variance swap, empirical pricing kernel
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Zitationshinweis: Detlefsen, Kai: Equity derivatives markets; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät , publiziert am 19.10.2007, urn:nbn:de:kobv:11-10081901
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Seit der Entdeckung der arbitragefreien Bewertung hat sich das Gebiet finance grundlegend geändert - sowohl in der Theorie als auch in der Anwendung. Märkte für Derivate haben sich entwickelt und Optionen dienen heutzutage als Basis- und als Absicherungsinstrumente. In dieser Dissertation betrachten wir einige Märkte für Aktienderivate. Wir beginnen mit statistischen Analysen des Marktes für europäische Optionen und des Marktes für Varianzswaps, weil diese Produkte die hauptsächlichen Absicherungsinstrumente für komplexe Optionen sind. Dann betrachten wir verschiedene Optionspreismodelle und ihre Kalibrierung an beobachtete Preisoberflächen. Schließlich untersuchen wir die Verbindung zwischen Optionspreisen und dem grundlegenden ökonomischen Konzept der Risikoaversion anhand des empirischen Preiskernes.
Abstract (eng):
Since the ideas of arbitrage free pricing were born, finance has changed radically - both in theory and practice. Derivatives markets have evolved and options serve nowadays as underlyings and as hedging instruments. In this thesis, we consider some markets for equity derivatives. We start by statistical analysis of the markets for European options and variance swaps because these products are important for hedging more complex claims. Then we consider different option pricing models and their calibration to observed price surfaces. Finally, we investigate the connection between option prices and the fundamental economic concept of risk aversion by the empirical pricing kernel.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 6 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 65 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 77 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Startseite 6 3 10 5 8 3 11     11 6 5         9 4 4 5 2 4 4 5 5 5 6 7 8 4
PDF 45 23 65 32 39 39 40 43 45 49 35 35 28 23 34 30 45 42 60 46 34 34 33 30 19 36 29 45 77 96

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 140 (4.67 pro Monat)
  • PDF – 1231 (41.03 pro Monat)
 
 
Generiert am 17.04.2014, 20:54:02